Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Yamagato Industries

Aus Heroes Wiki
(Weitergeleitet von Yamagato)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yamagato Industries
Yamagoto.jpg
Programmierer sitzen in ihren Arbeitsnischen bei Yamagato Industries.
Ort: Tokio, Japan
Zweck: Geschäftliches

Yamagato Industries (山形 Yamagato) ist die Firma in Tokio, für die Hiro und Ando als Programmierer arbeiten.

Bemerkenswerte Angestellte

Über

Genesis

Hiro entdeckt seine Kräfte zum ersten Mal an seinem Arbeitsplatz und rennt danach aufgeregt an den Arbeitsnischen vorbei, um es Ando zu erzählen. Er wird von seinem Chef gescholten.

Kein Blick zurück

Nachdem er sich in ein zukünftiges New York teleportiert hat, ruft Hiro bei Yamagato an, um mit seinem Freund Ando zu sprechen.

Comic: The Crane

Hiro, der dem Andenken seines Grossvaters gerecht werden will, wirft seinen Yamagato-Dienstausweis weg.

Ein gewaltiger Schritt

Im Büro versucht Hiro, Ando von seinen Kräften zu überzeugen und zeigt ihm das Comic-Heft aus der Zukunft. Sie beschliessen, ihren Arbeitsplatz zu verlassen und ihre Mission zu beginnen.

Nichts zu verbergen

In Charles Deveauxs Wohnung liest Peter den New York Telegraph, der berichtet, dass Yamagatos Aktie auf 215 und einem Achtel unten ist.

Sechs Monate zuvor

Hiro versucht Ando an dessen Arbeitsplatz anzurufen, kommt jedoch mit sich selbst von vor sechs Monaten in Kontakt. Später teleportiert sich Hiro unbeabsichtigt auf das Yamagato-Dach der Gegenwart, wo ihn ein anderer Angestellter fragt, warum er schon so früh aus Amerika zurückgekommen sei.

Ablenkungen

Hiros Schwester informiert Hiro, dass es Yamagato finanziell nicht gut geht. Hiro findet einen Weg, seinem Vater begreiflich zu machen, dass Kimiko dazu in der Lage ist, das Geschäft zu übernehmen.

Wie man einen explodierenden Mann aufhält

Hiro bringt Ando zu Yamagato zurück, nachdem er ihn vor Sylar gerettet hat, und gibt ihm Keinseis Schwert als Zusicherung, dass er zurückkehren wird.

Comic:Heroism is Found in the Heart, Teil 1

Nachdem Hiro Ando zu Yamagato zurückgebracht hat, erhält Ando eine neue Position. Er arbeitet bis spät, wartet auf Kimiko und begleitet sie nach Hause. Vor dem Bürogebäude erwartet sie eine Gruppe schwert-tragender Biker.

Comic:Heroism is Found in the Heart, Teil 2

Vor dem Yamagato-Gebäude hilft Ando Kimiko, einen der Biker zum Absteigen zu zwingen. Kimiko und Ando besteigen das frei gewordene Motorrad und fliehen durch die Strassen von Tokio, doch die Biker verfolgen sie.

Verwandte Seelen

Ando spielt in seinem Büro ein Videospiel, doch er wird von seinem Boss unterbrochen. Dieser meint, dass mit dem CEO befreundet zu sein, nicht bedeutet, dass er bei der Arbeit spielen kann, und Ando entschuldigt sich. Ando öffnet eine Akte und findet Hiros Schwert. Als er das Schwert untersucht, findet er den Schriftzug "Mach 's auf, Ando!" auf der Unterseite. Darin finde er mehrere Schriftrollen. Hiro erzählt ihm, er sei im Jahre 1671, wo er Takezo Kensei getroffen hat. Hiro verkündet ihm, er müsse bleiben, um Kensei zu dem Mann zu machen, den sie kennen. Er erwähnt, dass Kensei eine große Kraft habe.

Zeitenwanderer

Ando arbeitet an seinem Schreibtisch, als Hiro auftaucht. Hiro findet heraus, dass sie die Explosion aufgehalten haben und sagt Ando, er wünsche seinen Vater zu sehen. Ando erzählt Hiro, dass sein Vater ermordet wurde.

Im Bund mit dem Bösen

Hiro und Ando schauen auf ein Foto von zwölf Menschen. Er meint, er müsse Kensei finden, um Rache zu nehmen. Ando ist skeptisch, doch Hiro sagt ihm, er habe Kensei auf dem Deveaux-Dach gesehen, gerade bevor er Kaito in seinen Tod stieß. Ando fragt ihn, wie Kensei über vierhundert Jahre lang überleben konnte, und Hiro erzählt ihm, Kensei könntesich von jeder Wunde heilen und vielleicht habe er auch die Zeit überlebt. Hiro begreift, dass er eine Spur hinterlassen haben muss.

Hiro findet ein Bild von einer jungen Victoria, Kensei und Kaito. Er schaut auf die Rückseite und sieht, dass Kensei unter dem Namen Adam Monroe handelt. Als er diesen Namen wiedererkennt, zieht Ando ein Paket mit Adams Name darauf hervor. Darin finden sie ein Dokument vom 2. November 1977, ein Beschluss, Adam wegzuschließen, unterschrieben von Hiros Vater, Kaito. Bevor Ando umstimmen kann, teleportiert sich Hiro zu diesem Tag.

Hiro kehrt aus dem Jahr 1977 zurück und erhält von Ando sein Schwert zurück, festentschlossen, den Mord seines Vaters zu rächen. Er sagt, er müsse nach Odessa, Texas gehen, und teleportiert sich weg.

Machtlos

Ando geht in seine Arbeitsnische zurück und stellt fest, dass Hiro bereits da ist. Er fragt nach Adam, und Hiro erwidert, Adam werde nie wieder Menschen Schaden zufügen.

Comic:Past Experience

Kimiko erinnert sich an eine Unterhaltung, die sie mit ihrem Vater hatte: er interessierte sich für die Vergangenheit und die Geschichte von Takezo Kensei, während sie sich mehr um die Zukunft und die Probleme, den Yamagato gegenüber stand, sorgte. Später, nach Kaitos Tod, wird Kimiko zum CEO der Firma und zur Präsidentin von Yamagato Fellowship ernannt. In ihrem Büro vermittelt sie in einem geringfügigem Streit zwischen Jiro und Taro, indem sie sie daran erinnert, das Kensei mit Onis Schwert tat.

Anmerkungen

  • Die Angestellten haben eingeplante Gymnastik-Einheiten auf dem Flachdach ihres Gebäudes. Dies ist überall in Japan gang und gäbe und wird Kallisthenie genannt.
  • Gemäß "The Crane" wird der Firmenname anders geschrieben, und zwar Yamagoto Industries.
  • Yamagato stellt Software her, die die meisten Einträge in Hiros Blog automatisch übersetzt.
  • Kaito hat in dem Kirby Plaza Gebäude ein Satellitenbüro. (Vier Monate später...)

Wissenswertes

  • Die japanischen Zeichen auf der Uhr in Hiros Arbeitsnische repräsentieren den Text "Eins", "Zwei" usw. an Stelle der numerischen Werte "1", "2" usw. Moderne Uhren in Japan zeigen normalerweise das Letztgenannte.
  • Hiro ist ein Programmierer der Geschäftsgeheimnis-Sicherheitsstufe 3. Seine Ausweisnummer ist 651283461132 und er wird als "ein einfacher Büroarbeiter" bezeichnet. (Comic:The Crane)
  • Teil der Heroes Evolutions Erweiterung ist yamagatofellowship.org, die real-life Website von Yamagato Industries, geführt von Kaito Nakamura.
  • Nachdem er aus Amerika zurück ist, hat Ando eine amerikansiche Flagge auf seinen Schreibtsich gestellt. (Verwandte Seelen)
  • Das Schriftzeichen für "Yamagato" (山形) bedeutet übersetzt in etwa "Berggestalt" oder "Form des Berges".

Galerie

Siehe auch


Unternehmen bearbeiten

Bowl-A-RamaSam's ComicsCopy KingdomCopy Kingdom HauptquartierDales WerkstattDitkoDoyles MarionettentheaterDrogerieErste bundesstaatliche Bank von New YorkGray and SonsHarbor Watch ShopHarrys GebrauchtwagenHeldennotrufJittetsu WaffenKinoLaden in MexikoLebensmittelladen in Los AngelesLebensmittelladen in MemphisPinkys WettbüroPrimatech Paper Co.Ridgway JuwelierSam's ComicsStaatliche Bank New YorkYamagato Industries

Übrige Orte: BeförderungBildung und ForschungBüros Hotels und CasinosLagerräumeMedizinische EinrichtungenRestaurants und BarsStrafverfolgungPolitikSonstige OrteWohnsitzeComic