Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Tokio

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tokio
Tokyoskyline.jpg
Tokio, Japan
verbreitete Sprachen: Japanisch
Wikipedia Artikel

Tokio ist mit einer Einwohnerzahl von 8,5 Mio. die Hauptstadt und zugleich größte Präfektur Japans. Obwohl sie während des 2. Weltkriegs stark zerstört wurde, stieg Tokio zum technologischen, kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum Japans auf. Es ist die Heimatstadt von Hiro Nakamura und Ando Masahashi.

Bemerkenswerte Orte

Bemerkenswerte Bewohner

Bemerkenswerte Besucher

Über

Genesis

Während er auf Arbeit ist, hält Hiro für eine Sekunde lang die Zeit an. Er und sein Freund Ando besuchen eine Karaoke Bar und besprechen die Möglichkeit, dass Hiro eine besondere Kraft hat. Später, als Hiro mit der U-Bahn fährt, sieht er ein Werbeplakat für New York City, und findet sich auf einmal dort wieder.

Kein Blick zurück

Während ein Kriminalbeamter des NYPD Hiro befragt, rufen sie bei Ando in Tokio an, der sagt, dass Hiro seit fünf Wochen vermisst werde.

Nachdem er ein Zeuge der Explosion wird, teleportiert sich Hiro zurück zur U-Bahn in Tokio.

Comic:The Crane

Hiro teleportiert sich nach der Explosion in die U-Bahn in Tokio zurück. Er besucht seine Wohnung, während er darüber nachdenkt, was er gesehen hat, und entscheidet, was er nun tun muss.

Ein gewaltiger Schritt

Um Ando von seinen Kräften zu überzeugen, zeigt Hiro ihm ein prophetisches Comic-Heft und rettet ein Schulmädchen. Das überzeugt Ando und die beiden verlassen Tokio.

Sechs Monate zuvor

Hiro, welcher erkennt, dass er zu weit in der Zeit zurückgegangen ist, ruft Ando bei Yamagato Industries an, doch Hiros vergangenes Ich nimmt stattdessen den Hörer ab.

Später, während Charlie und Hiro versuchen sich zu küssen, teleportiert sich Hiro ausversehen zurück zum Dach vom Yamagato Industries Gebäude, wo gerade Gymnastik geübt wird.

Kontrollverlust

Kaitos Assistent bietet Hiro und Ando first-class Flugtickets zurück nach Tokio an, doch sie lehnen ab.

Wie man einen explodierenden Mann aufhält

Als Ando versucht, Sylar in Isaacs Wohnung zu bekämpfen, rettet ihn Hiro, indem er ihn zurück zu ihren Büros in Tokio teleportiert. Nachdem er ihm Kenseis Schwert gegeben hat, um für seine Rückkehr zu sorgen, macht sich Hiro wieder auf nach New York City.

Comic:Heroism is Found in the Heart, Teil 1

Ando und Kimiko sehr lange zusammen bei Yamagato. Während Ando mit Kimiko nach Hause läuft, werden sie von eine bedrohlichen Bikergang konfrontiert.

Comic:Heroism is Found in the Heart, Teil 2

Fumio Fukazawa und seine Bikergang jagen Ando und Kimiko durch die Straßen von Tokio, doch sie werden vom furchterregenden Kaito Nakamura verschreckt.

Kampf oder Flucht

Ando besucht einen Kurator des Kulturhistorischen Museums, und zusammen reparieren und untersuchen sie Hiros Schriftrollen aus dem Jahr 1671.

Lektionen

1990 sehen Kaito und Hiro bei Ishis Beerdigung auf dem Aoyama Friedhof vergangene Versionen ihrer selbst.

Im März 2007 erweist Hiro seinem Vater Kaito Nakamura auf dem Aoyama Friedhof seine letzte Ehre.


Machtlos

Hiro teleportiert Adam aus Odessa, TX und danach ist Adam zu sehen, wie er auf dem Aoyama Friedhof in einer neuen Aushöhlung eines noch nicht markierten Grabes, nahe der Ruhestätten von Hiros Eltern, begraben ist.

Comic:The Ten Brides of Takezo Kensei

Während Adam immer und immer wieder "stirbt", weil er lebendig begraben ist, erinnert er sich an die zehn Ehefrauen, die er im Laufe der über 350 Jahre seines Lebens hatte. Er glaubt, dass seine neueste Braut bald kommen werde, um ihn zu finden.

Comic:Past Experience

Kimiko Nakamura erinnert sich an ihre Kindheit, und später an die Beerdigung ihres Vaters. Sie hat als die Präsidentin von Yamagato Fellowship Erfolg und schlichtet als neuer CEO von Yamagato Industries Streit.

Wissenswertes

  • Die Szenen, die in Tokio spielen, wurden in erster Linie im "Little Tokyo" von Los Angeles gefilmt, in der Nähe der Astronaut Ellison South Onizuka Street und der 1. Straße

Zitate

"Wir sind nichts Besonderes, Hiro. Wir sind Japaner, vergiss das nicht!"

- Ando Masahashi (zu Hiro) (Genesis)


"Japaner haben sehr viel Glück."

- Ando (zu Ernie) (Das zweite Gesicht)

Galerie


Welt-Schauplätze bearbeiten
U.S.A

Arlington, VAAustin, TXBaltimore, MDBaudelaire, FLBozeman, MTCainan, GAChicago, ILCook Lake, VACosta Verde, CAFort Lee, NJHartsdale, NYHyde Park, NYKermit, TXLake Mead, NVLas Vegas, NVLawrence, KSLong Beach, CALos Angeles, CAMemphis, TXMiami, FLMidland, TXNewark, NJNew Orleans, LANew York, NYOdessa, TXPhiladelphia, PAPort Washington, NYPoughkeepsie, NYPrimm, NV‎Richmond, VARussellville, AR‎San Jose, CASearsmont, MESt. Louis, MOTappen, NJUtahVirginia Beach, VAWashington, DCWüste von Nevada

restliche Welt

AngolaBerlin, DeutschlandBotsuanaChennai, IndienCoatepeque, GuatemalaCork, IrlandEnglandHaitiJapanKairo, ÄgyptenKanyakumari, IndienKiso-Gebirge, JapanLake Ramsey, KanadaLima, PeruMexikoMontreal, KanadaMoskau, RusslandNeu-Delhi, IndienOdessa, UkraineOtsu, JapanParis, FrankreichPátzcuaro, MexikoPort-au-Prince, HaitiSan Cristóbal, HondurasSanto Domingo, Dom. Rep.Tokio, JapanZulia, Venezuela

Übrige Orte: BeförderungBildung und ForschungBüros Hotels und CasinosLagerräumeMedizinische EinrichtungenRestaurants und BarsStrafverfolgungPolitikSonstige OrteUnternehmen Wohnsitze