Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Selbstmord

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Selbstmord
Suicide.jpg
Tracy versucht, Selbstmord zu begehen, indem sie von der Francis Scott Key Brücke springt.

Erste Referenz: Genesis
"Selbstmord" auf Wikipedia

Selbstmord ist die Handlung, sich das eigene Leben zu nehmen. Einige Charaktere aus Heroes haben Selbstmord begangen oder (vermeintlich) versucht zu begehen.

Über

Genesis

Peter Petrelli hat immer wieder eine Vision von einem scheinbaren Selbstmordversuch. Er träumt, wie er von einem hohen Gebäude in New York City fällt/fliegt.

Zach filmt, wie Claire Bennet von einer 80 Fuß hohen Plattform springt. Sie erwähnt ebenfalls, dass sie sich mit einem Messer verletzt und sich eine rostige Eisenstange in den Hals gejagt hat, alles in dem Versuch sich ernsthaft zu verletzen oder ihre Kraft der Regeneration zu erproben.

Isaac malt ein Gemälde, das einen Selbstmordanschlag in Israel prophezeit.

Kein Blick zurück

Nathan Petrelli versucht die Tatsache, dass er und Peter flogen, als einen Selbstmordversuch von Peter darzustellen. Später enthüllt Peters Mutter dem sich im Krankenhaus erholenden Peter, dass ihr verstorbener Ehemann über Jahre hinweg an Depressionen gelitten hatte und sich schließlich nach zwie erfolglosen Versuchen selbst umgebracht hatte. Viel später in der selben Nacht, droht Peter, vom Dach zu sprichen, wenn Nathan nicht zu gibt, dass er geflogen ist.

Ein gewaltiger Schritt

Eden witzelt, dass Amerikaner Makkaroni und Käse essen, wenn sie sich langsam umbringen wollen.

Nathan ignoriert Peters Beharrlichkeit, dass sie "besonders" wären. Er sagt Peter dass eine Reporterin von Peters anscheinenden Selbstmordversuch Wind bekommen hat. Später in einer Pressekonferenz, die seinem Wahlkampf helfen soll, verkündet Nathan, dass sein Vater nach einem langen Kampf mit Depressionen Selbstmord beging, und behauptet, das Peters Sprung ebenfalls ein durch Depressionen verursachter Selbstmordversuch war.

Kollision

Im Vetrauen auf ihre Kräfte fährt Claire absichtlich ein Auto gegen eine Wand, um Brody Mitchum eine Lektion zu erteilen - was den meisten als Selbstmord erscheinen würde. (Laut dem Comic Aftermath, war Claire nicht angeschnallt).

Sieben Minuten bis Mitternacht

Ted fordert Audrey auf, ihn zu erschießen.

Heimkehr

Nachdem Sylar an Homecoming plötzlich Peter gegenübersteht, packt er ihn und beide fallen vom Tribünendach der Union Wells High School. Peter ahmt anschließend Claires Selbstheilungskraft nach und regeneriert sich.

Sechs Monate zuvor

Nachdem Mr. Lindermans Strafverfolgung öffentlich bekannt wird, stirbt Mr. Petrelli. Nathan sagt Peter, dass ihr Vater an einem Herzinfarkt gestorben ist. (Er wusste noch nicht, dass Mr. Petrelli am 25. April Selbstmord begangen hatte).

Ausgelöscht

In seiner Zelle des Odessa Sheriffbüros sagt Peter Claire dass diese ganze Heilungssache etwas Neues für ihn wäre und dass er nicht wusste, dass er es überleben würde, als er mit Sylar von dem Gebäude sprang.

Eden hat die Absicht, Sylar mit ihrer verführenden Kraft zu befehlen, sich selbst zu töten. Sie bringt ihm eine Pistole und versucht ihn mit ihrer Fähigkeit zu überzeugen, aber ihr Plan geht schief. Als Sylar Eden sagt, dass er ihre ihre Kraft stehlen wird, dreht sie die Pistole zu sich und drückt ab, zu Sylars großem Ärger.

Gottesgabe

Um Zach zu helfen, seine Erinnerung wiederzufinden, wiederholt Claire ihren Sprung vom 1. Oktober.

Der schwierige Teil

Peter gibt Claire eine Pistole und sagt ihr sie soll ihm in den Kopf schießen, falls er beginnen sollte zu explodieren.

Erdrutsch

Hiro erinnert sich an die Geschichten von Takezo Kensei, welcher sich sein Schwert in sein eigenes Herz stieß und es einem Drachen übergab. Er begeht lieber diese Tat des seppuku als das Leben einer Prinzessin aufzugeben. Hiro sagt seinem Vater, dass er bereit ist, sich sein eigenes Herz aus der Brust zu schneiden.

Wie man einen explodierenden Mann aufhält

Nathan ist bereit, sein eigenes Leben zu opfern, um New York City zu retten--er fliegt mit Peter über die Stadt, welcher dort explodiert.

Comic:The Death of Hana Gitelman, Teil 2

Hana stimmt zu, auf eine Weltraummission zu gehen, um einen Satelliten auszuschalten. Nachdem sie mit einem Virus infiziert wurde, versucht sie nicht sich in Sicherheit zu bringen. Stattdessen macht sie ihren Verbindungsstrang los, landet auf dem Satelliten, und wird durch den Kontakt mit der Erdatmosphere getötet.

Comic:It Takes a Village, Teil 4

Guillame versucht seinen Sohn zu töten. Als er das Grauen seiner Wege versteht, spring er von einer Klippe.

Comic:Blackout, Teil 2

Ein Jugendlicher Patient ist überwältigt von dem Tod und der Zerstörung, die seine Kraft Ausbrüche verursachen, versucht sich das Leben zu nehmen, in dem er eine Stromleitung anfasst.

Comic:The Ten Brides of Takezo Kensei

Gelangweilt von seiner Ehe mit Yumi täuscht Adam vor, Ertrunken zu sein.


Tödlicher Hunger

Weil sie Angst vor sich selbst hat, versucht Tracy Strauss Selbstmord zu begehen, indem sie von der Francis Scott Key Brücke springt. Jedoch wird sie von Nathan gerettet.

Engel und Monster

Nachdem er realisiert, dass er nichts mehr hat wofür er leben könnte, erschafft Stephen Canfield einen Vortex um selbst hereinzuspringen.

Anmerkungen

Galerie


Sonstige Referenzen Bearbeiten

BarbieBushidoCú ChulainnEvolutionGannon AutovermietungGehirnHerzJudentumKaliOrigamiSchleichwerbungSelbstmordRMO120VergewaltigungVoodoo"Yatta!"

Übrige Referenzen: Referenzen zu anderen WerkenReferenzen zu ComicsReferenzen zu FilmenReferenzen zu HeroesReferenzen zu Menschen