Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Ruth Meisner

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ruth Meisner
Hana's grandmother.JPG
Erster Auftritt Wireless, Part 1
Charakterdaten
Superkräfte Keine
Voller Name Ruth Blumenthal, geborene Meisner
Geschlecht
Alter 68 (zum Todeszeitpunkt)
Geburtsdatum 1921
Todesdatum 6. Juli 1989
Tätigkeit Mitglied des Anti-Nazi-Widerstandes
Lebensgefährte/in Zivi Blumenthal (Ehemann),
ehemals Rooijker
Kinder David Rooijker,
Zahava Gitelman
Enkel Hana Gitelman

Ruth Meisner, Hanas Großmutter, ist ein Mitglied des Anti-Nazi-Widerstandes. Sie hinterließ ein schweres Erbe für ihre Tochter und ihre Enkelin.

Entwicklung des Charakters

Comic:Wireless, Part 1

Hanas Tanta (Großmutter) bekämpft die Nazis; die Widerstandsbewegung nutzt Rauch zur Kommunikation und um Angriffe zu koordinieren. Sie kämpft unermüdlich, bis sie schließlich nach Auschwitz gebracht wird.

1989 in Jerusalem besteigen Hana, Zahava und Hanas Großmutter einen Bus. Das Fahrzeug kommt durch einen Selbstmordanschlag von der Straße ab, die zwei älteren Frauen werden getötet, und Hana überlebt im Krankenhaus.

Comic:Wireless, Part 3

1944 wird Hanas Großmutter durch die Nazis festgenommen. Als sie sich von einer ihrer Wachen bedroht fühlt, schlägt sie ihm ins Gesicht.

Comic:Wireless, Part 4

In Gedanken an ihre Großmutter im 2. Weltkrieg überwindet Hana ihren Stolz.

Notes

Galerie


Hana-betreffende Comic Charaktere bearbeiten

BotschaftsangestellterCasey Z. SmithChinesischer BeamterDorothyJoshua GitelmanZahava GitelmanHanas LehrerinHanas PsychologeHanas UnteroffizierHenry StraussIDF AnwerbungsbeamterKinderpornografKristyRuth Meisner

Siehe auch: WirelessThe Path of the RighteousWar BuddiesThe Death of Hana GitelmanComic CharaktereAndere Charaktere