Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Rebel

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Rebel
Libertad portrait.jpg
Erste Erwähnung Blut und Vertrauen
Charakterdaten
Superkräfte Keine
Voller Name Unbekannt
Alias Rebel,
Libertad
Geschlecht Unbekannt

Ein mysteriöse Person sendet unter dem Decknamen Rebel und Libertad den weiterentwickelten Menschen Nachrichten verschiedener Art.

Entwicklung des Charakters

Blut und Vertrauen

Nach ein paar unerfreulichen Ereignissen erhält Claire eine SMS. Der Absender rät ihr zu kämpfen, und nachdem Claire nach dessen Identität fragt beendet dieser seine Nachrichten immer mit dem Namen „Rebel“.

Comic:Libertad

Eine unbekannte Person erzählt, wie sie mit gezielten Aktionen versucht, die von der Heimatschutzbehörde verfolgten weiterentwickelten Menschen mit Botschaften zur Rebellion aufzufordern. Diese würden sie nie kennen lernen, sie sei bloß eine Idee in deren Köpfen. Dabei beschreitet sie auch unorthodoxe Wege wie zum Beispiel die Übergabe eines gedruckten Flyers durch den Freiheitshelden Simon Bolivar persönlich: Dessen Botschaft beginnt mit dem spanischen Losung "Viva Libertad" — Es lebe die Freiheit! Er drängt den Sprayer Harmon, sie in die Bar zu bringen, damit er möglichst schnell wieder verschwinden könne. Im Lokal diskutieren alle darüber, ob man den SMS oder dieser Botschaft trauen könne. Maya sagt, sie sei mit einer SMS hierher geschickt worden. Der Mittelsmann sagt, seine gefälschten Papiere kämen vom Rebellen. Dann erscheint die Aufforderung zur Rebellion am Fernsehschirm. Allerdings scheinen auch die Sicherheitskräfte von dem "Happy Hour"-Treffen unterrichtet, aber Angie und Harmon erhalten noch gerade rechtzeitig vor ihrem Zugriff das Signal, sich mithilfe ihrer Fähigkeiten aus dem Staub zu machen, während die beiden Ausweishändler verhaftet und gefoltert werden.

Gebäude 26

Nachdem sie sich mit Noah Bennet heftig gestritten hat, erhält Claire zwei Mitteilungen, als sie mit ihrer Familie am Frühstückstisch sitzt. Rebel sagt ihr sie soll Alex, einen Mitarbeiter bei Sam's Comics in Costa Verde, CA warnen.

Bloßgestellt

Als Matt und Peter in Isaacs Wohnung sind, schaltet sich plötzlich ein Bildschirm ein und die Adresse des Gebäudes Nr. 26 erscheint, in dem sich Daphne befindet; dann die Warnung, dass Agenten gleich erscheinen würden. Im Gebäude 26 ist im Computer zuerst ersichtlich, dass Daphne versetzt worden sei, dafür zeigt der Rebell ein Video der Übewachungskamera während der Verladung der Posthumanen, welche Peter auf einen Flashplayer runterlädt. Er hilft den Beiden auch, indem er die Abschaltung des Computers verhindert, und setzt bei der Flucht ein Blackout ein.

Eric Doyle erscheint plötzlich hinter Claire in ihrer Küche mit einer Nachricht von Rebel, dass sie ihm helfen werde.

Wurzel des Bösen

Eric Doyle zeigt Claire die SMS von Rebel, dass sie ihm helfen werde.
Als Danko befiehlt Matts Bombe auszulösen, wird die Übertragung blockiert, bis Nathan den richtigen Draht gefunden hat um sie zu desaktivieren.
Claire erhält eine SMS, dass sie auf Doyles Spur seien. Später bringt sie ihm neue Papiere mit der Bemerkung, dass Rebel alle seine Daten gelöscht habe, sodass er neu anfangen könne.

Comic:Puppet with No Strings

Vor seinem Erscheinen in Bennets Haus war Doyle in seinem Marionettentheater von Emile Danko, Rachel Mills und Jason Pierce gefesselt und verhört worden. Er erzählt, dass er nach der Zerstörung von Primatech eine Nachricht des Rebellen erhielt; jetzt aber hält er die drei für den Rebellen, Danko aber behauptet, es gäbe gar keinen Rebellen. Sie setzen das Gebäude in Brand um ihn darin umkommen zu lassen. Rachel erhält jedoch eine SMS, sie solle Doyle losbinden und ihm ihr Handy überlassen. Nachdem er entkommen ist, erhält er die Meldung, dass er bei Claire Hilfe finden werde.

Comic:Hanging By a Thread

Während Rachel den über dem Abgrund schwebenden Howie Kaplan verhören will, erhält sie eine SMS, sie erpresse ihn jetzt wie seinerzeit Angela sie selbst. Rachel sieht das ein und lässt ihn entkommen. Anschließend erhält sie eine weitere Nachricht mit dem Rat, eine Ausrede für Danko zu finden, damit dieser nichts von ihrer Fähigkeit erfahre.

Hauch des Todes

Der Rebell organisiert über die Sicherheitsanlage Tracys Befreiung aus dem Gebäude 26: schaltet die Heizung aus, sodass sie wieder ihre Fähigkeit einsetzen kann, entsichert die Türverriegelung, winkt sie mit den Überwachungskameras in Richtung Lagerraum, öffnet deren Türe, sodass sie Matt und Mohinder befreien kann, welche Daphne heraustragen. Später lässt er einen Bankautomaten Tracy ansprechen und Geld sowie ein Ticket zu einem Schließfach der Union Station ausgeben, wonach sie ein Taxi nimmt.

Comic:Rebellion, Part 3

Aus seinem Versteck in New Orleans sendet Micah Botschaften an Sparrow Redhouse in New York und an West Rosen in Los Angeles. Er organisiert einen Wagen, mit dem Sparrow zu einem Ort fahren kann, den er als gemeinsamen Unterschlupf ausfindig gemacht hat. West kann sich aus eigener Kraft einfinden.

Kaum sind die drei beieinander, stößt Micah auf einen Einsatzplan gegen eine Familie in London; er schickt West und Sparrow dorthin um zu helfen. Als sie zurück sind, erklärt Micah den Namen "Rebell": aus zersprengten Familien hätten sie sich zu einem Bund von Helfern zusammen geschoren, welche ihresgleichen zu Hilfe kämen. Nicht Micah allein ist also "der Rebell", sondern die Gruppe der Rebellen.

Comic:Rebellion, Part 4

While Micah guides them with technopathy, the rest of Rebel infiltrate Building 26 to rescue Micah's family at the same time that Matt and Peter infiltrate it to rescue Daphne. West and Abigail locate the room where the evolved humans are held prisoner and Sparrow cuts the power. The back-ups ultimatly kick in while they are searching for Micah's family and members of Danko's team show up and start shooting at them. Abigail holds them off while West finds and rescues Nana Dawson and Damon Dawson. Unfortunatly, Monica is not there as she was seperated from them soon after their capture. Rebel, along with Nana and Damon escape on a column of sand summoned by Sparrow, but outside, unbeknownst to them, a sniper takes aim at Micah's head and prepares to shoot him.

Heroes Evolutions

Die Agentin

In Kapitel 2 von "Die Agentin kontaktiert der Rebell Rachel Mills via SMS, nachdem sie auf mehreren Webseiten geheime Botschaften von ihm gefunden hat. Der Rebell schickt Rachel eine Videodatei, die zeigt, wie sie ihre Fähigkeit bei Pinehearst verwendet und warnt sie anschließend, Danko lieber nicht zu verraten was sie gerade entdeckt hat. In einer weiteren SMS meint der Rebell, dass Rachel etwas für ihn erledigen müsse.

In Kapitel 3 der "Agentin" erledigt Rachel am Tag bevor Peter Petrelli in Dankos Wohnung einbricht tatsächlich etwas für Rebell. Dadurch kommt sie zu spät zu einem Treffen mit Danko und ihrem Partner Jason Pierce.

Ein paar Tage später, als Danko Rachel und Jason über eine anstehende Mission in Costa Verde informiert, erhält Rachel wieder eine SMS, vermeintlich vom Rebellen. Sie wirft ihr Handy in einen Abfalleimer, ohne die SMS überhaupt zu lesen.

Während sie das Filmmaterial einer Sicherheitskamera in Costa Verde auf Jasons Handy lädt, erhält Rachel eine SMS des Rebellen auf Jasons Telefon, die sie gleich nachdem sie sie gelesen hat wieder löscht. Die Nachricht lautet "TU DAS NICHT RACHEL.". Anschließend löscht Rebell die Kameraaufnahme von Alex' Auto mit einem Passagier, möglicherweise Claire, von Jasons Handy. Der Rebell schreibt dann "HÖR SOFORT AUF ODER ICH WERDE WAS ERZÄHLEN", doch Rachel löscht die Nachricht genau in dem Moment, als Jason eintrifft und sein Handy zurückverlangt. Jason entdeckt, dass das Überwachungsmaterial von seinen beiden Handys sowie vom Hauptserver ihrer Organisation gelöscht wurde.

Später steht Rachel im Flur von Lilianes Haus und sie bemerkt, dass der Rebell eine Botschaft in Großbuchstaben auf den Fernsehbildschirm im Wohnzimmer sendet, während ein Kinderfilm gerade läuft. Die Nachricht enthält das Wort "RACHEL" und nach und nach wird immer mehr immer schneller gesendet. Rachel verschwindet, bevor die Familie sie über die Nachricht befragen kann.

In Alex' Wohnung findet Rachel einen Laptop, der Alex' E-Mails lädt, als Jason ihn hochfährt. Doch plötzlich beginnt der Rebell die Nachrichten zu löschen. Rachel entdeckt eine vermeintliche Webcam auf dem Laptop und begrüßt Rebell. Dieser antwortet mit einer neuen E-Mail im Eingang, die den Betreff "Verschwinde jetzt Rachel!" trägt. Jason schaltet den Laptop daraufhin sofort aus und entfernt den Akku, bevor Rebell alles löschen kann.

Anmerkungen

Siehe auch


  Charaktere bearbeiten
Hauptcharaktere

Staffel 3: Claire BennetNoah BennetMaya HerreraAndo MasahashiHiro NakamuraMatt ParkmanAngela PetrelliNathan PetrelliPeter PetrelliTracy StraussMohinder SureshSylar

Wiederkehrende Charaktere

Staffel 3: Lyle BennetSandra BennetElle BishopEmile DankoEric DoyleFlint Gordon, Jr.Meredith GordonDer HaitianerKnoxDaniel LindermanDr. LivitzDaphne MillbrookRachel MillsAdam MonroeKaito NakamuraMaury ParkmanArthur PetrelliStabsmitarbeiterMark SpatneyUsutu

Siehe auch: Sonstige CharaktereCharaktere in der Zukunft • Tiere • Nicht ausgestrahlte Charaktere • Webisoden Charaktere • Besetzung