Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Raum-Zeit-Manipulation

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raum-Zeit-Manipulation
Powers hiro.jpg
Hiro reist sechs Monate in die Vergangenheit.
Ursprünglich in Besitz von: Hiro Nakamura,
Arnold (verstorben)
Absorbiert von: Peter Petrelli (verloren)
Die Fähigkeit: Veränderung des Raum-Zeit-Kontinuums

Raum-Zeit-Manipulation ist die Fähigkeit das Raum-Zeit-Kontinuum willentlich zu verändern, dies beinhaltet:

  • Zeit-Manipulation (Verlangsamen, Zurückspulen oder Stoppen der Zeit).
  • Zeitreisen (Reisen durch die Zeit oder "Falten der Zeit").
  • Teleportation (Bewegung durch den Raum ohne Zeitverlust oder "Falten des Raums").

Charaktere

Grenzen

Hiro Nakamura

Alle Raum-Zeit-Manipulationen von Hiro erfordern intensive Konzentration, um daraus zu schließen, wie er seine Augen schließt und seine Stirn in Falten legt, wenn er versucht, seine Kraft zu benutzen. Seine Kontrolle hat sich mit der Zeit beträchtlich vergrößert, er ist nun eher in der Gewalt seiner Kräfte als bei den ersten Anzeichen dieser.

Hiro kann offenbar die Zeit anhalten, wodurch der Rest der Welt stillzustehen scheint, während er sich jedoch weiterhin bewegen kann. Wenn die Zeit auf diese Weise stillsteht, kann Hiro immer noch mit Objekten und sogar Personen interagieren, ohne dass diese sich dessen bewusst sind oder dass die Zeit wieder für die weiterläuft. Zusätzlich kann Hiro die Zeit verlangsamen (Gottesgabe) und zurückspulen (Unerwartet). Letzteres ist besonders ungewöhnlich, weil seine Manipulation dafür gesorgt hat, dass eine Pistole eine Fehlzündung hatte, als ob sich die Zeit für die Kugel zurückgespult hätte, sich für die Pistole jedoch nur verlangsamt hatte oder stehenblieb. Dieses Ereignis deutet darauf hin, dass Hiro die Fähigkeit hat, verschiedene Objekte unterschiedlich durch die Zeit zu bewegen.

Hiro kann sich selbst und mindestens eine weitere Person innerhalb eines Augenblicks durch den Raum teleportieren. Solche Teleportationen können mindestens kontinentale Entfernungen überbrücken. Wenn er einen "Passagier" mitnimmt, muss er die Person berühren. Hiro konnte dennoch sich selbst, ein Pferd und dessen Reiter gleichzeitig mit sich teleportieren; dazu legte er seine Hand nur auf den Hals des Pferdes.

Hiro kann außerdem sich selbst und eine andere Person durch die Zeit in die Zukunft oder die Vergangenheit bewegen. Wenn er in die Vergangenheit reist, kann er die Geschichte verändern. Er kann jedoch offenbar die Geschichte nicht in der Art und Weise verändern, dass er seinen ursprünglichen Grund, in die Vergangenheit zu reisen eliminieren würde. Hiro und Zukunfts-Hiro (siehe unten) haben diese Einschränkung erfahren. Trotzdem verursachen Hiros Reisen in die Vergangenheit eine Vielzahl von alternativen Zeitlinien. Hiro und Zukunfts-Hiro erwähnten, dass ein zu sorgloser Umgang mit Zeitreisen einen Riss im Raum-Zeit-Gefüge verursachen könnte.

Hiro hatte relativ begrenzte Fähigkeiten bei seinem Versuch, Charlie zu retten. Er war nicht in der Lage, noch einmal in der Zeit zurückzureisen um erneut zu versuchen, sie zu retten und als er versuchte, die Zeit im Museum anzuhalten, schaffte er es lediglich, sie zu verlangsamen. Nachdem er das Schwert von Takezo Kensei hatte, war er jedoch sofort mit Leichtigkeit in der Lage, sich selbst und Ando durch Zeit und Raum zu bewegen. Er zeigte seitdem, dass er es auch ohne das Schwert schafft, sich zu konzentrieren.

Gemäß einem Interview (siehe Anmerkungen unten) altert Hiro auf normale Weise, während er seine Kräfte benutzt. Das bedeutet, er "wäre ein Jahr älter, wenn er ein Jahr in der Vergangenheit leben und dann in die Gegenwart zurückkehren würde".

Hiros Fähigkeit wurde von Opiumrauch unterdrückt, seine Konzentration wurde gebrochen, wodurch er nicht mehr in der Lage war, die Zeit anzuhalten und sich zu teleportieren. (Zeitenwanderer)

Eine Person mit dieser Fähigkeit ist immun gegen Zeit-Manipulationen anderer mit derselben Fähigkeit. Als Hiro die Zeit anhielt, um Adam Monroe anzugreifen, bliebt dessen Verbündeter Peter unbeeindruckt. (Machtlos)

Hiro kann die Zeit anscheinend nicht vollständig anhalten, als er dies bei Daphne Millbrook versuchte, konnte diese sich immer noch mit ihrer normalen Geschwindigkeit bewegen. In Feuer wird angedeutet, dass Überschallgeschwindigkeit den Punkt von Hiros Zeit-Manipulationen erreichen könne, wodurch Daphne zumindest zum Teil von Hiros Kräften unberührt bleibt. (Die Wiederkunft, Feuer)

Nachdem sein Verstand von Arthur Petrelli auf den eines 10-jährigen zurückgebracht wurde, konnte Hiro immer noch die Zeit verlangsamen und anhalten, sowie sich und eine weitere Person mit Leichtigkeit zu einem gewünschten Ort bringen, obwohl Ando ihm von seinen Fähigkeiten berichten musste. (Zeit der Schatten)

Zukunfts-Hiro Nakamura

Zukunfts-Hiro hat die gleichen Raum-Zeit-Manipulations-Kräfte wie sein gegenwärtiges Ich, doch er scheint sie mit weniger Anstrengungen benutzen zu können. Er ist erfahrener im Umgang mit dem Teleportations-Aspekt seiner Fähigkeit, den er benutzen kann, ohne sich dabei zu teleportieren. Er konnte seine Zeit-Manipulationen auch nur auf einzelne Personen beschränken, ohne jeglichen körperlichen Kontakt, wenn auch mit höherer Konzentration. (Botschaft aus der Zukunft, Fünf Jahre später).

Während dem Ausbruch aus dem Staatsgefängnis von Moab blockiert einer der weiterentwickelten Wachen seine und Peters Kräfte. Es ist unbekannt, welche der Wachmänner dafür verantwortlich ist. (Walls, Part 2)

Peter Petrelli

Als Peter diese Fähigkeit imitiert, scheint er dies mit weniger Konzentration als wie bei Hiro gezeigt tun zu können.

Peters erste Erfahrungen mit dieser Kraft machte er, als er die Zeit verlangsamte, als Mr. Bennet und der Haitianer versuchten, in mit Tasern zu überwältigen. Er benutzte anscheinend seine Zeit-Manipulations-Kräfte. Als die Zeit normal weiterlief, fielen die Taserdarts zu Boden, anstatt ihrer Flugbahn zu folgen. Es ist unklar, ob dies eine Nebenwirkung von Peters Zeit-Manipulation war (wie Hiros Manipulation der Pistole in Unerwartet) oder die Folge einer anderen von Peter genutzten Kraft war (z. B. Telekinese). In Grenzen teleportierte Peter sich selbst und Caitlin ohne wirkliche Konzentration durch Raum und Zeit.

In Im Bund mit dem Bösen kann Peter mit Hiro sprechen, obwohl dieser die Zeit anhält, was darauf schließen lässt, dass er die Fähigkeit, mit Hiro zu interagieren, unfreiwillig benutzte.

In Tödlicher Hunger zeigte Peter mehr Kontrolle über die Fähigkeit, sich willentlich von New York nach Costa Verde zu bewegen, ohne dabei durch die Zeit zu reisen. Nachdem er mit Gabriel Greys Hilfe seine intuitive Begabung in Gang setzte, war Peter in der Lage durch das richtige Zeitfenster zum richtigen Ziel zu gelangen.

Peter Petrelli in der Explosions-Zukunft und in der Enthüllungs-Zukunft

In der Explosions-Zukunft benutzte Peter diese Kraft, um sich und andere zu teleportieren, sowie die Zeit um anzuhalten (Fünf Jahre später). Ein anderer Zukunfts-Peter konnte sich selbst und andere teleportieren, sowie die Zeit anhalten und in die Vergangenheit zurückreisen. Seine Kontrolle geht sogar soweit, dass er andere teleportieren kann, ohne dass er mitreist (Die Wiederkunft).

Ausgewählte Beispiele

Hiros geschwächte Kraft

Hiro glaubt, dass Takezo Kenseis Schwert und andere Faktoren—wie seine eigene heroischen Absichten—Quelle seiner Kraft sind. Beim Erhalt des Schwertes ist Hiro sofort in der Lage seine Kräfte mit größerer Wirkung bei geringerem Aufwand zu benutzen (Parasit). Vor Erhalt des Schwertes ist Hiro manchmal über seine mangelhaften Kräfte frustriert. Er konnte seine Raum-Zeit-Manipulations-Kräfte nicht richtig benutzen,

Nach der Begegnung mit seinem Vater entdeckte Hiro, dass die Kontrolle über seine Fähigkeit von seinem Selbstvertrauen abhängt, und nicht etwa von dem Schwert. (Wie man einen explodierenden Mann aufhält)

Zitate

"Die Yogis in Indien und die Aborigines in Australien, beide Völker können Raum und Zeit krümmen."

- Hiro (zu Ando) (Genesis)


"Niemand landet bei einer Frau, indem er den Sekundenzeiger einer Uhr anhält."

- Ando (Genesis)


"Oh, es ist okay. Ich behalte Geheimnis. Ich verändere Zeit und Raum. In Zukunft teleportieren. Wir sind beide besonders."

- Hiro (zu Nathan) (Botschaft aus der Zukunft)


"Hiro Nakamura kann die Zeit anhalten, Teleportieren durch Krümmen des Raumes. Demnach könnte er theoretisch in die Vergangenheit zurückkehren."

- Zukunfts-Mohinder (zu Zukunfts-Matt) (Fünf Jahre später)

Anmerkungen

  • Als er über sein Debakel im Naturkundemuseum spricht, schreibt Hiro "Anstatt anhalten habe ich beeilen vorgezogen."
  • In einem Interview erklären Aron Coleite und Joe Pokaski, Hiro habe in Unerwartet die Zeit aus Angst vor Hopes Pistole zurückdreht.
  • Laut einem Eintrag auf Hiros Blog war die Speicher von Hiros Handy nach seinen Zeitreisen noch immer intakt. In einem anderen Eintrag meint Hiro, dass er ohne Probleme die Zeit für eine Minute anhalten könne.
  • In einem Interview bemerkte Tim Kring: "Ich habe mir nicht einfach gesagt, dass ich einen Typen wolle, der sich teleportieren könne. Ich habe mir anfangs einen Typen vorgestellt, der sich in seinem Leben, das nicht sein Traum ist, gefangen fühlt, und was ist wohl die beste Kraft für diesen Charakter, die seine Wünsche erfüllt? Die Fähigkeit, die es ihm ermöglichte, sich aus diesem Leben zu teleportieren."
  • Es ist unbekannt, ob die unbestätigte Fähigkeit der "Transportation" mit der Raum-Zeit-Manipulation zusammenhängt.
  • Die Autoren Joe Pokaski und Aron Coleite erklärten, dass Hiro die Zeit nicht wirklich anhält, er verlangsame sie einfach nur sehr stark: "Wie groß ein Nano einer Nanosekunde auch sein mag, auf diese Geschwindigkeiten kommt er." Deshalb könne er auch eine Unterhaltung in "Echtzeit" mit Daphne haben, die sich mit erhöhter Geschwindigkeit bewegt.
  • Laut Einsteins Relativitätstheorie kann ein Objekt, das sich schneller als Licht bewegt theoretisch an einem Ort dem Zeitpunkt ankommen, bevor er diesen überhaupt erst verlassen hat. Daphne kann sich selbst sehen, bevor sie von Ando noch mehr beschleunigt wurde und in die Vergangenheit sprang. Diese Theorie wird durch physikalische Berechnungen unterstützt und viele Wissenschaftler glauben, dass ein Zeitsprung theoretisch möglich ist. Diese Geschwindigkeiten treten bei Kanten von schwarzen Löchern auf. Für einen Zuschauer schaut es so aus, als man verschwinden würde, während man zurück in die Vergangenheit reist.
  • Daphne konnte durch die Zeit reisen, als ihre Fähigkeit gesteigert wurde. (Feuer)

Siehe auch



Kräfte weiterentwickelter Menschen bearbeiten
Kräfte

Adaptives MuskelgedächtnisAktive SynästhesieAktivierung & DeaktivierungAlchemieAlejandros FähigkeitEinfühlungskraftElektromagnetismusElektronische DatenübertragungEmpathische NachahmungErdkontrolleErhöhte GeschwindigkeitErhöhte StärkeFeueratemFliegenGedächtnismanipulationGestaltwandelGiftabsonderungHeilungHellsehereiHitze-ErzeugungIllusionIntuitive BegabungKraft-AbsorptionKryokineseKräftereproduktionKräftesteigerungKörper-InbesitznahmeLügendetektionMagnetismusMentale BeeinflussungMetallnachahmungMikrowellenstrahlungMohinders FähigkeitPflanzenkontrollePhasenverschiebungProphetisches TräumenPsychometriePuppenspielPyrokineseRaum-Zeit-ManipulationReplikationRuhigstellungSchnelle ZellregenerationSchwerkraftmanipulationSeismischer StoßSelbsterzeugte RadioaktivitätSpontane EntzündungTechnikverständnisTelekineseTelepathieToms FähigkeitTonmanipulationTraummanipulationTrevors FähigkeitUndurchdringbare HautUnsichtbarkeitUnterwasseratmungVerbessertes GedächtnisVerbessertes GehörVerflüssigungVerführungVerschwindenlassenVorhersehungWetterbeeinflussung

Evolutions Kräfte

Beschleunigte WahrscheinlichkeitGefühlsmanipulationLebenskraftumwandlungSchlangennachahmungTierkontrolleUrwutWassernachahmung

Comic Kräfte

AlterswandelAura-AbsorptionChlorgas-AbsonderungDehydrationElastizitätElektrische AbsorptionEmotionale ManipulationEnergie-AbsorptionFähigkeit des TerroristenGedankenschriftGiftschweißKnochenstachelwuchsKraftfelderLaserstrahlenLumineszenzLungenadaptationMassenmanipulationMediumMorphingNeurologische SchädigungOmnilingualismusPflanzenwuchsSchwebenSpinnennachahmungSäureerzeugungTonabsorptionUltravisionVersandungWandkletternZerdrückenZersetzende BerührungÖlabsonderung

Siehe auch: AugenveränderungGehirnentfernungHirndurchbohrungKräfteausweitungKräftediebstahlKräfteimmunitätKräftevererbungKräfteverlustListe von KräftenListe von Kräften mit mehreren AnwendernParadoxonProphezeiungRissKräfte