Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Mohinder Sureshs Wohnung

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mohinder Sureshs Wohnung
Chandras apartment.jpg
Mohinder Suresh trifft bei der Wohnung seines Vaters in Brooklyn, New York ein, und stellt fest, dass sie durchsucht wurde.
Ort: New York, NY
Zweck: Wohnsitz, Forschung

Nachdem er aus Chennai nach New York City umgezogen ist, um seine Forschungen vorzutreiben, mietet sich Chandra Suresh eine Wohnung in Brooklyn, und benutzt sie gleichzeitig als Heim und Büro. Nach Chandras Tod übernimmt Mohinder die Wohnung. Diese liegt gleich nebenan von Eden McCains Wohnsitz, die mit Chandra befreundet war.

Bemerkenswerte Zimmer

Bemerkenswerte Bewohner

Bemerkenswerte Besucher

Über

Genesis

Nachdem Chandra getötet wird, übernimmt sein Sohn Mohinder den Mietvertrag und schaut sich nach Hinweisen übe den Tod seines Vaters um. Die Nummer der Wohnung ist 316, welche sich in Kollision zu 613 geändert hat.

Kein Blick zurück

Mohinder kommt in die Wohnung seines Vaters und findet einen fremden Mann vor, der wie ein Kammerjäger gekleidet ist, und etwas an den Telefonkabeln herumstellt. Ein Kampf folgt und der Mann im Overall zieht eine Pistole hervor. Als der Betrüger versucht zu fliehen, stößt er im Flur mit einer Frau zusammen. Die Frau erlangt die Pistole und richtet die Waffe auf den Kammerjäger, welcher darauf flieht. Mohinder lernt die Frau, Eden McCain, kennen, welche früher Chandras Nachbarin war; sie hilft Mohinder, die Wohnung zu untersuchen. Mohinder findet einige der Forschungsarbeiten seines Vaters, darunter das Sylar-Tonband, die Karte, und einen USB-Stick mit dem Algorithmus. Eden entdeckt Sylars Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Mohinder erweitert mit den Informationen die er aus der Wohnung seines Vaters in Chennai mitgenommen hat die Karte, darunter sind auch die Genesis-Akten.

Ein gewaltiger Schritt

Frustriert darüber, dass er den Algorithmus nicht entziffern kann, schleudert Mohinder den Laptop seines Vaters quer durch den Raum. Eden entdeckt Chandras Tagebuch, dass in einem Schacht des Laptops. Darin befinden sich Notizen über Chandras Forschungen, ein Schlüssel und Sylars Adresse.

Kollision

Eden übergibt Mohinder in der Wohnung Chandras Asche. Peter Petrelli kommt vorbei und sagt Mohinder, er glaube, er könne die Fähigkeiten anderer kopieren.

Das zweite Gesicht

Mohinder bereitet sich darauf vor, nach Indien zurück zu gehen. Er verabschiedet sich von Eden. Eden ruft Mr. Bennet an und erzählt ihm, dass Mohinder nach Indien zurückgegangen sei, aber sie glaube, er werde zurückkommen.

Sechs Monate zuvor

Chandra und Gabriel Gray diskutieren über das Buch Activating Evolution. Später führt Chandra Tests an Gabriel durch und kommt dann zu dem Schluss, dass Gabriel wahrscheinlich keine besonderen Kräfte habe. Gabriel wird wütend und findet Brian Daviss Adresse.

Informationen seiner Liste von möglichen weiterentwickelten Menschen folgend, trifft sich Chandra mit Mr. Bennet. Sie diskutieren über Claire, und Chandra wird wegen seiner Tochter sentimental.

Später, nachdem er Brian Davis ermordet hat, zeigt Gabriel Chandra seine neue Kraft, Telekinese.

Ausgelöscht

Mohinder kehrt zur Wohnung seines Vaters in Brooklyn zurück und findet eine Nachricht, mit der Eden ihn wieder willkommen heißt. Später erhält er einen Anruf von ihr. Sie gibt zu, dass sie ihn getäuscht hat und verspricht, dass sie ihm alles erklären werde, nachdem sie den Mörder seines Vaters erst einmal ausgelöscht habe.

Gottesgabe

Mohinder trifft sich mit einem FBI-Agenten wegen der Liste und Sylars Opfern. Der Agent erzählt ihm, dass sie den Namen "Sylar" durch den Computer haben laufen lassen und nichts erhalten hätten. Er fragt Mohinder nach einem Namen auf der Liste, "Sarah Ellis". Mohinder sagt, er habe sie in Los Angeles nicht kontaktieren können. Der Agent zeigt ihm ein Fahndungsfoto: es ist Eden. Mohinder erklärt, dass sie die Nachbarin seines Vaters gewesen und seit Wochen unauffindbar sei, und der Agent verkündet ihm, dass ihre Leiche aus dem Lake Ramsey in Kanada gefischt worden sei.

Später sieht Mohinder Mohinder die Eidechse und meint laut, er wisse ja noch nicht einmal, mit was sie die Eidechse gefüttert habe. Mr. Bennet, der eine Pistole in der Hand hat, antwortet ihm aus dem Dunkeln heraus: Grillen. Sie reden über Eden, und über Chandras Forschungen, aber Mohinder lehnt ab, Bennet zu helfen, und behauptet dass er stattdessen jeden auf der Liste vor Bennets Organisation warnen werde. Bevor er geht, gibt Mr. Bennet Mohinder eine Visitenkarte, falls er sich es denn anders überlegen sollte.

Kontrollverlust

Nathan besucht Mohinder und ersucht eine Erklärung für das, was gerade mit Peter geschieht.

Flucht

Mohinder tätigt einige Anrufe, in dem Versuch, Menschen auf der Liste zu erreichen; er hat Erfolg als Zane Taylor Mohinders Anruf antwortet.

Parasit

Mohinder und Sylar kehren nach einem Ausflug nach Montana zur Wohnung zurück. Mohinder setzt Sylar unter Drogen, nachdem er erkennt, dass dieser vorgibt, Zane Taylor zu sein. Nachdem Sylar an einen Stuhl gefesselt und ruhig gestellt wurde, streiten die beiden Männer sich und Mohinder versucht, Sylar zu erschießen. Doch stattdessen entnimmt Mohinder ihm eine Rückenmarksprobe, die er benutzt um die Liste neu zu ordnen. Später schießt Mohinder auf Sylar, er jedoch die Kugel telekinetisch anhält und sich selbst aus seinen Fesseln befreit.

Peter betritt Mohinders Wohnung. Als er herumläuft tropft etwas von der Decke. Als er feststellt, dass es Blut ist, schaut Peter nach oben, und sieht Mohinder an der aufgespießt. Sylar erscheint neben Peter, und meint, dass er sich an ihn erinnere. Sylar pinnt Peter an die Wand und beginnt, ihn zu operieren.

0,07 Prozent

Peter und Sylar kämpfen miteinander, und schließlich wird Peter getötet. Mohinder schaltet sich in den Kampf ein, schleudert die Karte auf Sylar und zerstört dann die Liste.

Später besucht Thompson Mohinder in der Wohnung und versucht Mohinder zu überzeugen, der Firma beizutreten.

Der schwierige Teil

In seiner Wohnung erhält Mohinder einen Anruf von einem reumütigem Sylar.

Vier Monate später...

Matt, der jetzt ein Detective beim NYPD ist, und Molly, die jetzt unter der Sorge und Aufsicht von Matt und Mohinder steht, essen Pizza in der Wohnung. Matt und Molly vermeiden es, darüber zu sprechen, dass Matt bei seiner Detective-Prüfung seine Kraft eingesetzt hat, und Molly versucht, nicht über ihre Zeichnungen zu sprechen. Später, als Molly schläft, hat sie einen Alptraum, über den, der Molly sehen kann.

Eidechsen

Mohinder kehrt aus Haiti zu seiner Wohnung zurück und findet Molly und Matt schlafend vor. Er erhält einen Anruf von Noah.

Verwandte Seelen

Matt erwacht und findet Molly schlafend vor. Er schnappt sich seine Waffe und stürmt in die Küche, wo Mohinder Tee kocht. Mohinder erwähnt, dass er jetzt hier arbeiten würde, doch Matt sagt ihm, dass es nicht gut sei, die Firma auszuspionieren, wenn Molly dabei ist. Molly hört Mohinder und umarmt ihn liebevoll.

Der Trost von Fremden

Molly wacht schreiend auf, und Matt und Mohinder kommen zu ihr, um sie zu beruhigen. Matt geht ihr Wasser holen und Mohinder und Matt reden miteinander, um herauszubekommen, was da vor sich geht. Molly fragt Mohinder, wann die Alpträume denn aufhören würden, und Mohinder antwortet ihr, er wisse es nicht, und singt ihr dann ein Gutenachtlied vor.

Später schaut Matt gerade auf ein Foto, als Molly und Mohinder hereinkommen. Matt bittet Molly seinen Vater zu finden, weil er Matt verlassen habe, als dieser 13 war. Matt zeigt ihr das Foto von seinem Vater und Molly weicht zurück. Sie wird hysterisch und bittet ihn, nicht nach ihm zu suchen. Sie verkündet Matt, dass dieser Mann der Alptraum-Mann sei. Später beruhigt Mohinder Molly, während Matt beteuert, dass Molly seinen Vater finden müsse. Molly unterbricht die beiden und sagt ihnen, sie werde es versuchen und Matts Vater finden. Nachdem sie ihre Fähigkeit benutzt, kann Molly Matt sagen, trotz ihres Protestes, dass sie gesehen werde, wo Matts Vater sich befindet. Molly wird bewusstlos und Matt hört ihre Gedanken als sie schreit, er solle ihr helfen.

Kampf oder Flucht

Mohinder sieht weiter nach der bewusstlosen Molly. Er sagt Matt, zu Mollys Bedauern, dass der "Alptraum-Mann" gefunden werden müsse. Als Matt geht, benutzt Mohinder das Telefon, um Noah anzurufen und ihm zu sagen, dass er Molly in die Firma bringen werde.

Comic:Molly's Dream

Molly hat Alpträume über Kakerlaken, und darüber, wie Matt und Mohinder verletzt werden.

Im Bund mit dem Bösen

Sylar und Maya kommen schließlich in New York an, und sind in Mohinders Wohnung. Sylar ruft Mohinder an, und informiert ihn, während er neben einer schlafenden Molly sitzt, dass er und eine andere Person seine Hilfe bräuchten.

Machtlos

Als Mohinder zu seiner Wohnung in Brooklyn zurückkehrt, wird er von Sylar begrüßt, der ihn einlädt, mit ihm Frühstück, dass Maya gemacht hat, zu sich zu nehmen. Als Mohinder entdeckt, dass Sylar seine Fähigkeiten verloren hat, versucht er sich mit einem Messer zu verteidigen, aber Sylar zielt mit einer Pistole auf ihn und befragt ihn zu dem Heilmittel des Shanti Virus. Maya wird wütend, dass Sylar sie angelogen hat und ihre Fähigkeit setzt ein, und erwischt alle in der Wohnung. Sie hört auf, als sie feststellt, dass auch Molly betroffen ist. Auf Sylars Anweisungen hin nimmt Mohinder alle mit zu seinem Labor.

Anmerkungen

  • In einer entfallenen Szene, die auf einem Werbefoto von NBC zu sehen ist, steht auf Chandras Schreibtisch, unteranderem, ein Computer, Fotos von Föten, und mit der Schlagzeile "Mutiliatierter Körper in Mordorgie verwickelt".
  • Die Untertitel in 0,07 Prozent weisen diesen Ort als "Sureshs Wohnung" aus.

Wissenswertes

  • Es gibt ein Bild von einem Mond in Chandras Wohnung. Chandras Name bedeutet auf Hindi "Mond".
  • Chandras Wohnungsnummer ist in Genesis 316, doch in Kollision zu 613 verändert worden. Jeder der Nummern ist die jeweils andere rückwärts. Im Judentum steht die Zahl 613 für die "mitzvot [1]," oder die Pflichten, die ein Mensch versuchen soll zu erfüllen, um seinen Bund mit Gott zu vollziehen. Diese Liste wurde im 12. Jahrhundert von Rabbi Moshe ben Maimon zusammen gestellt.

Galerie

Mohinders Wohnung

Inside Heroes

In einem Video für Inside Heroes konzentrierte sich Ruth Ammon speziell auf das Design von Mohinders Wohnung. Sie zeigt viele Details der Kulisse, darunter:

Mohinders Büro

BBC Two bringt regelmäßig Zusatzmaterial, ähnlich des Heroes Evolutions Erlebnisses, auf seiner Seite. Die Seite dreht sich um Mohinders Büro, und zeigt:

Siehe auch


Wohnsitze bearbeiten
Wohnungen

AngelaDie Bennets NYCaitlinChandraCharlesDankoDaphneDoyle EmmaHarperIsaacMauryMayaMatts KindheitMohinderDie NakamurasNoahPeterSylarTaubTracyVirginia

Häuser

AlenaAngelaDie Bennets CVDie Bennets TXDie CampbellsDie CanfieldsDie DawsonsEchoGang in New OrleansGang in Los AngelesSamson GrayDie GreersPaulette HawkinsDie HoustonsKepplerJames MartinDie MillbrooksTom MillerNidiaJanice ParkmanDie ParkmansDie PetrellisVictoriaDie SandersesDie SpektorsDie SpraguesDie TaylorsZane TaylorTinaDie WalkersDie WheelersDr. Zimmermann

Sonstige

Claires StudentenbudeHütte in UtahMeredith Gordons WohnwagenObdachlosen-ZeltstadtRebells VersteckSamson Grays WohnwagenSylars SchuppenTed Spragues HütteUsutus Hütte

Übrige Orte: BeförderungBildung und ForschungBüros Hotels und CasinosLagerräumeMedizinische EinrichtungenRestaurants und BarsStrafverfolgungPolitikSonstige OrteUnternehmen Comic