Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Mexiko

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mexiko
Mexico.jpg
verbreitete Sprachen: Spanisch
Wikipedia Artikel

Mexiko ist ein großes Land, das südlich der Vereinigten Staaten liegt. Es hat über 109 Mio. Einwohner und ist in 31 kleinere Staaten und einen Bundesbezirk geteilt.

Bemerkenswerte Orte

Bemerkenswerte Bewohner

Bemerkenswerte Besucher

Über

Ablenkungen

Meredith Gordon sagt Claire, dass sie nach dem Feuer einige Zeit lang in Cuernavaca und dann in La Paz gelebt hat. Sie gibt Claire eine Halskette, die sie in Mexiko erstanden hat.

Eidechsen

Maya und Alejandro wollen die Grenze nach Mexiko überqueren, und ersuchen die Hilfe einer Frau namens Nidia. Sie sagt ihnen, sie werde ihnen dabei helfen, den Fluss, der in das Land fließt, zu überqueren.

Verwandte Seelen

Maya und Alejandro sind seit langem auf der Flucht, und Alejandro sagt seiner Schwester, dass sie eine Pause machen müssten. Er zerbricht die Fenster eines Cadillacs, doch er wird von einem Polizeibeamten gesehen, und festgenommen. Alejandro sagt Maya, sie solle fliehen, was sie auch tut, und sich schließlich in einer Gasse versteckt. Sie geht dann zu dem Polizeibüro und versucht, Alejandro freizubekommen. Sie sieht ein Fahndungsfoto von ihr und Alejandro, und verkündet den Polizisten, sie sei gefährlich. Als diese versuchen, sie zu überwältigen, weint sie schwarze Tränen, und sie brechen zusammen. Maya befreit Alejandro, und, zusammen mit einem weiteren Gefangenen, verschwinden sie, wobei sie ein gestohlenes Auto als Fluchtwagen benutzen.

Der Trost von Fremden

Maya, Alejandro und Derek fahren weiter, als sie einen Mann auf der Straße sehen. Sie drehen ihn um; es ist Sylar. Er fragt sie, ob er mit ihnen mitfahren könne, und sie stimmen zu. Sylar stellt sich als Gabriel Gray vor, und Maya bemerkt, "Wie der Engel." Die vier halten bei einem Laden, und, als er das Fahndungsfoto sieht, tötet Sylar Derek, bevor dieser zum Auto zurückgehen kann. Er verkündet Maya und Alejandro, dass Derek die Polizei rufen würde, und Mayas Fähigkeit beginnt zu wirken. Als Alejandro die Tränen aufhält, erkennt Sylar, dass sie beide Fähigkeiten haben, und fährt davon.

Comic:The Rogue

Nachdem sie in Costa Verde einen Teil der Schnitzeljagd gemeistert haben, gehen Derek und Rick nach Mexiko.


Grenzen

Außerhalb von Parcela Delgado fahren Maya, Alejandro und Sylar weiter Richtung Amerika. Sylar und Maya sprechen über ihre Fähigkeiten. Sylar meint, er bräuchte Dr. Sureshs Hilfe, um seine Fähigkeit zurückzubekommen. Sie fragt ihn daraufhin, warum er die Fähigkeiten haben wolle, und er antwortet ihr, dass er besonders sein wolle. Alejandro wacht auf der Rückbank auf und schlägt vor, dass sie sich einen Coyoten besorgen sollten, um nach Amerika rüberzukommen, und Sylar zurückzulassen. Sylar sagt Maya, dass er sie in das Land bringen könne, und sie erwidert, sie sei froh, dass sie ihn gefunden haben.

An der Grenze finden sie eine Öffnung in einem Zaun. Sylar sagt ihr, sie solle durch den unvollendeten Zaun fahren. Das Auto wird von bewaffneten Männern, die ihre Waffen erheben, umstellt. Der Grenzschutz beginnt Sylar und die Zwillingen zu bedrohen. Maya benutzt ihre Fähigkeit, um die Männer zu stoppen, womit sie der Gruppe erlaubt, nach Amerika zu fliehen.

Siehe auch


Welt-Schauplätze bearbeiten
U.S.A

Arlington, VAAustin, TXBaltimore, MDBaudelaire, FLBozeman, MTCainan, GAChicago, ILCook Lake, VACosta Verde, CAFort Lee, NJHartsdale, NYHyde Park, NYKermit, TXLake Mead, NVLas Vegas, NVLawrence, KSLong Beach, CALos Angeles, CAMemphis, TXMiami, FLMidland, TXNewark, NJNew Orleans, LANew York, NYOdessa, TXPhiladelphia, PAPort Washington, NYPoughkeepsie, NYPrimm, NV‎Richmond, VARussellville, AR‎San Jose, CASearsmont, MESt. Louis, MOTappen, NJUtahVirginia Beach, VAWashington, DCWüste von Nevada

restliche Welt

AngolaBerlin, DeutschlandBotsuanaChennai, IndienCoatepeque, GuatemalaCork, IrlandEnglandHaitiJapanKairo, ÄgyptenKanyakumari, IndienKiso-Gebirge, JapanLake Ramsey, KanadaLima, PeruMexikoMontreal, KanadaMoskau, RusslandNeu-Delhi, IndienOdessa, UkraineOtsu, JapanParis, FrankreichPátzcuaro, MexikoPort-au-Prince, HaitiSan Cristóbal, HondurasSanto Domingo, Dom. Rep.Tokio, JapanZulia, Venezuela

Übrige Orte: BeförderungBildung und ForschungBüros Hotels und CasinosLagerräumeMedizinische EinrichtungenRestaurants und BarsStrafverfolgungPolitikSonstige OrteUnternehmen Wohnsitze