Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Matt Parkman Junior

Aus Heroes Wiki
(Weitergeleitet von Matt Parkman, Jr.)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Matt Parkman Junior
Matt Parkman Jr..jpg
Darsteller Quin Baron
Reed Baron
Spitzname Startknopfbaby
Genesis Babymodul
Matty
Mattylein
Erster Auftritt Kampf oder Flucht
Charakterdaten
Superkräfte Aktivierung & Deaktivierung
Geschlecht
Wohnort Los Angeles, Kalifornien
Eltern Matt Parkman,
Janice Parkman
Großeltern Maury Parkman (Großvater väterlicherseits)

Matt Parkman Junior ist der kleine Sohn von Janice und Matt Parkman. Er hat die Fähigkeit Impulse zu geben.

Entwicklung des Charakters

Kontrollverlust

Nach Matts Entlassung sagt ihm Janice, dass sie sich gegenseitig vertrauen müssten. Sie lässt Matt raten, was sie denkt. Matt hört ihre Gedanken und ihm wird klar, dass sie schwanger ist, und er schreit daraufhin vor Freude laut auf.

Kampf oder Flucht

Matt ist in einem von seinem Vater ausgelösten Albtraum mit seiner Frau in einer Zelle eingeschlossen. Sie trägt ein Baby im Arm und klagt ihn an, er habe gewusst, dass es nicht von seinem Kollegen sei, sondern ihr gemeinsames Kind. Matt wehrt sich, er habe nichts davon gewusst, aber Janice achtet nicht darauf und verlässt die Zelle.

Wurzel des Bösen

Hiro und Ando treffen in Los Angeles bei der Adresse ein, die sie vom Rebellen erhalten haben. Eine junge Frau hat schon ungeduldig auf sie gewartet, sie habe genug vom Babysitten, endlich komme die Ablösung. Als die beiden nach Matt Parkman fragen, den zu retten sie gekommen seien, sagt sie, den hielten sie im Arm: das Baby sei Matt Parkman!

Hauch des Todes

Hiro ist anfänglich der Meinung, bei dem Baby handle es sich um den im Alter zurückversetzten Matt Parkman, er verspricht ihn wieder altern zu lassen. Ando hält das nicht für möglich, er findet ein Photo von Janice und Matt: Das Baby sei eher Matts Sohn! Das Baby schaltet den Fernseher an, der die Reportage von der Festnahme des Terroristen Parkman zeigt, ohne dass es die beiden bemerken. Ando bleibt dabei, dass der Auftrag des Rebellen sich auf diese Adresse und auf Matt Parkman bezog, aber Hiro verbietet dem bösen Baby das Fernsehen und zieht das Kabel aus. Als das Baby den Fernseher wieder anschaltet, der nun ohne Strom weiterläuft, erkennen die beiden, dass das Baby eine Fähigkeit hat und wohl schon auf der Liste steht! Hiro nennt es "Genesis Babymodul".

Später kommt die Mutter nach Hause. Sie will die beiden Fremden erst wegschicken, als diese aber sagen, ihr Kind sei speziell, erzählt sie, das habe mit der Sonnenfinsternis angefangen. Als dann die Sicherheitskräfte eintreffen, behauptet Janice erst, der kleine sei im Kindergarten, trotzdem machen sie eine Hausdurchsuchung. In letzter Sekunde realisiert Hiro, dass seine Fähigkeit wenigstens zur Hälfte durch das Startknopf-Baby wieder aktiviert ist: Alles erstarrt, aber er kann nicht einfach teleportieren, sondern muss Ando auf einer Schubkarre mit dem Baby im Arm wegfahren.

Baby Pow(d)er

Auf dem Weg zu Babys Vater gehen Hiro und Ando mit Baby Matt in Los Angeles in einen Laden. Hiro ist besorgt, dass sie unauffällig bleiben, aber das wird problematisch als der kleine Matt einen Nissan Cube aktiviert. Sie betreten das Geschäft um Windeln zu beschaffen. Baby setzt einen elektrischen Shoppingwagen in Bewegung, welcher einen Haufen von Melonen zusammenstürzen, vergnügt sich Baby mit einem Gabelstapler, stösst Schachteln von den Gestellen, lässt Blumentöpfe zerschellen und erschreckt einen Valumart-Angestellten mit Laubbläsern. Als Baby nach der Kasse greifen will, sagt Hiro, die Kassierin solle das Wechselgeld gehalten, nur schnell raus!. Draußen stoßen sie auf den Nissan Cube, der ihnen gefolgt ist.

Verwandlungen

Hiro und Ando sind auf dem Weg zu Matt, als Matty zu schreien anfängt und der Motor ihres Wagens ausfällt, sie halten an und haben keine Ahnung weswegen. Sie versuchen ihr Glück mit Autostopp. Ein Achtzehnräder lässt sie zusteigen, der Fahrer meint, er hätte einen Freund, der ihnen helfen könne. Kaum hat er den Motor aufheulen lassen, fängt Baby an zu schreien und der Motor an zu stottern, alles fällt aus, sogar sein Funkgerät. Sie müssen wieder aussteigen und begreifen, dass Baby alles laufen macht, wenn es glücklich ist, aber alles anhält, wenn es unglücklich ist. Sie kehren zu ihrem Fahrzeug zurück und versuchen das Baby mit verschiedenen Grimassen aufzuheitern. Als schließlich Ando erfolgreich ist, muss er diese Fratze solange zu schneiden, bis sie in New York eingetroffen sind.

Endlich erhält Hiro von Doktor Suresh einen Hinweis, wo Matt sein könne und er kommt gerade noch recht, ihn vor der Erschießung zu retten. Er will ihm vom Weg der Rache abbringen und zeigt ihm ein neues Lebensziel, von dem er keine Ahnung hatte; der Kleine habe auch eine Fähigkeit, sie hätten ihn gerettet, jetzt könne er nicht aufgeben, ein Kind brauche seinen Vater. Matt hält ihn entzückt in die Höhe, auch Baby lächelt und lässt die Spielautos im Kreise um sie herum fahren.

Ich bin Sylar

Matt telephoniert mit Janice, ihr gemeinsames Kind im Arm, und beruhigt sie, es gehe ihm gut; sie ist erfreut und will mit Baby telephonieren. Hiro fragt, ob die Agenten Janice frei gelassen hätten, und wundert sich, dass Matt trotzdem so bedrückt ist. Matt meint, er müsse wohl froh sein, wenn sie überhaupt mit ihm rede. Er werde ihn wieder abliefern. Hiro meint, das Baby brauche sowohl Mutter als auch Vater. Matt fürchtet, dieser Zug sei schon abgefahren. Als ihn aber die beiden zu ihrem Angriff auf das Gebäude 26 mitnehmen wollen, will Matt nichts davon wissen, er warnt sie, das sei kein Spiel. Hiro hat Verständnis, dass ihm jetzt die Famile das Wichtigste ist, und sie nehmen voneinander Abschied.

An der Tür von Janices Haus findet Matt einen Zettel, sie komme gleich vom Einkaufen zurück, die Tür sei offen. Er tritt ein und erzählt seinem kleinen Sohn, dass er nichts von seiner Existenz wusste, aber er habe es ja gut hier mit seiner Mutter. Die konnte ja nicht wissen, dass Matt sich auf den ersten Blick in seinen Sohn verlieben würde, aber so sei das jetzt und er weiß auch, was der am liebsten hätte, aber er will nicht seine Überredungskunst einsetzen, um Mama einfach alles vergessen zu machen, damit sie wieder zusammen kommen. Dann kommt Janice zurück, herzt ihr Baby und bedankt sich bei Matt für die Rettung. Beide sagen wie gut es sei, sich wieder zu sehen, aber Matt spürt, dass ein Transporter mit Agenten in der Nähe bereit steht, sie müssten verschwinden. Janice will ins Haus ihrer Eltern am See, Matt fordert sie auf zu packen, Janice meint er könne mtikommen, Matt weiß nicht so recht, aber er will darum kämpfen im Leben seines Sohnes eine Rolle zu spielen. Sie wissen beide, dass es da noch einiges zu besprechen gibt.

Weiterentwickelte Fähigkeit

Matt Jr. hat die Fähigkeit biologische und elektronische Dinge zu aktiviweren. Zum Beispiel ist er in Hauch des Todes, in der Lage den Fernseher einzuschaltet wenn er im Stecker steckt, und auch wenn nicht. Er hat auch einen Spielzeugroboter, einen Tanzaffen, und ein Spielzeugflugzeug eingeschaltet. Als Ando von einem Jäger k.o geschlagen wurde, blieb Hiro Matt Jr. haltend zurück. Als Matt Jr. Hiros Gesicht berührte, kehrte ein bisschen von seiner Fähigkeit (Zeit anhalten) zurück.

Wissenswertes

In seinem Blog erklärt Greg Beeman, warum es zu Filmaufnahmen zur Darstellung eines Babys ein Zwillingspaar braucht.

Siehe auch

Fan Theorien

Für Theorien und andere Spekulationen, folge diesem Link.



  Charaktere bearbeiten
Hauptcharaktere

Staffel 4: Claire BennetNoah BennetAndo MasahashiHiro NakamuraMatt ParkmanAngela PetrelliNathan PetrelliPeter PetrelliTracy StraussSamuel SullivanMohinder SureshSylar

Wiederkehrende Charaktere

Staffel 4: AllisonCharlie AndrewsGretchen BergChris BowmanEmma CoolidgeDamianEvan DavisEric DoyleEdgarEliEzekielLauren GilmoreDer HaitianerSchwester HammerLydiaKimiko NakamuraJanice ParkmanMatt Parkman JuniorSchwangere SchaustellerinSpirituelle SchaustellerinReginald StanleyAmanda StrazzullaTigerhosen Schausteller

Siehe auch: Sonstige CharaktereCharaktere in der Zukunft • Tiere • Nicht ausgestrahlte Charaktere • Webisoden Charaktere • Besetzung