Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Lonestar-Akte

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lonestar-Akte
Lonestar File Portal.JPG
Verschiedene Dokumente in der Lonestar-Akte

Erste Erscheinung: Kriegskameraden, Teil 1
In Besitz von: dem Pentagon
Aktueller Status: Zurzeit in Hanas Besitz

Die Lonestar-Akte ist ein Papierdokument, das sich im Pentagon befindet.

Über

Comic:Kriegskameraden, Teil 1

Mr. Bennet sendet Hana Gitelman eine E-Mail indem er ihr aufträgt die Akte zu finden, damit sie „auf den richtigen Weg“ kommt. Hana sucht nach der Akte, doch ist kurzzeitig enttäuscht als sie erkennt dass sie ihre Kraft nicht verwenden kann, weil sie als Papierakte gelagert wird. Sie geht ins Pentagon und findet sie Akte in einem hochgeheimen Archiv.

Comic:Kriegskameraden, Teil 2

Hana liest die Akte; sie wurde von Dallas erstellt und erzählt die Geschichte eines verhängnisvollen Tages im November 1968. Drei Soldaten wurden im Mekong Flussdelta erschossen während dem Vietnamkrieg. Dallas, auch angeschossen, wurde von einem anderen Soldaten geheilt.

Comic:Kriegskameraden, Teil 3

Hana liest weiter in der Akte. Dem Hinweis eines Informanten folgend finden Austin und Dallas endlich das abgestürzte Flugzeug, doch die Piloten sind bereits tot. Als Dallas ihn einen Freak nennt, erzählt Autin wie er seine Kräfte erstmals nutzte um seine Mutter zu heilen und wie seine Eltern ihn verstossen haben. Sie finden später das eigentliche Ziel des Skyhawks: das Vietnamesische Bauerndorf Au Co.

Comic:Kriegskameraden, Teil 4

Hana liest weiter in der Akte. Als Austin und Dallas sich die Dorfbewohner ansehen, sehen sie wie ein Mädchen wie es scheint eine enorme Pflanze aus dem Boden wachsen zu lassen. Austin erkennt dass sie auch ein weiterentwickelter Mensch ist, Dallas trägt Austin auf sich auf den Überfall zu konzentrieren. Nachdem sie C4 Sprengstoff rund um das Dorf herum verteilen, starten Austin und Dallas ihre Attacke. Mitten in der Explosion träft ein Dorfbewohner ein spezielles Mädchen nach draussen, er nennt sie „Au Co“. Dallas, der erkennt dass ihre Mission nicht die Zerstörung des Dorfes war, sondern das Mädchen zu töten, versucht sie zu erschiessen, wird jedoch von Austin zu Boden geworfen.

Comic:Kriegskameraden, Teil 5

Hana liest die Akte zu Ende. Darin steht dass Dallas Au Co erschossen hat und Austin zurückgehalten hat. Zu spät bei ihr konnte er sie nicht heilen bevor sie starb. Sie zwei Männer kehren zurück zu ihrer Basis, wo sie Bericht erstatten über ihre Mission. Austin spielt Dallas Beschreibung seiner Fähigkeit als Täuschung herunter. Dies verärgert Dallas, der Austin angreift und von der Militärpolizei abgeführt wird.

Nach der Rückkehr von Vietnam wird Dallas aus der Armee entlassen und niemand glaubt ihm. Austin besucht Dallas in New York um sich zu entschuldigen. Sie erfahren ihre richtigen Namen: Linderman und Petrelli.

Comic:Kriegskameraden, Teil 6

Hana benutzt die Informationen aus der Lonestar-Akte, um Linderman zu finden und erkennt seine Verbindung zu Nathan Petrelli.

Galerie

Heroes Evolutions

Während des Heroes Evolutions-ARG macht Hana wiederholt Einträge auf ihrer Webseite über ihre Entdeckungen in der Akte. Am 10. April 2007, stellte sie folgende Bilder der Akte ins Netz:

Anmerkungen

Fan Theorien

Für Theorien und andere Spekulationen, folge diesem Link.



Dokumente bearbeiten

Annies AbschiedsbriefAkten der FirmaBobs AktenCharlies ZettelEdgars ListeEvakuationswarnungFeuerrolleGabriels ListeGefangenenlisteHiros ListeHiros SchriftrollenJessicas KarteLindas NotizbuchLonestar AkteMohinders TaxilizenzMorddrohungenNathans AktenPeters ZettelPinehearst-AktenPrimatech-AktenTeds Akte

Andere Dinge: DrogenFahrzeugeForschungenGegenständeGeldIllustrationenKleidungKrankheitenMedienNahrungsmittelPublikationenSchmuckTechnikTelefoneWaffen