Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Lagerhaus in Montreal

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lagerhaus in Montreal
Montrealexterior2x06.jpg
Ort: Montreal, Kanada
Zweck: Lagerung

Peter und Caitlin besuchen ein Lagerhaus in Montreal.

Bemerkenswerte Besucher

Über

Kampf oder Flucht

Peter malt eine Prophezeiung, bei der er und Caitlin vor einem Lagerhaus stehen.

Grenzen

Peter und Caitlin kommen bei dem Lagerhaus an und vergleichen es mit Peters Gemälde. Das Symbol befindet sich über der Tür. Sie betreten es und laufen an Weißbarts Fahnen vorbei, als Peter einen Zettel von jemanden mit dem Namen Adam findet. Peter und Caitlin versprechen sich, herauszufinden, was dies bedeuten soll, umarmen sich, und verschwinden.

Zeitenwanderer

Peter kehrt ohne Caitlin zu dem Lagerhaus zurück. Er hört ein Geräusch, dreht sich um und feuert einen Blitz ab, der Adams Hand trifft. Die Haut auf der Hand regeneriert sich während Adam aus der Dunkelheit tritt. Er fragt Peter warum er das getan hat, und sagt ihm, dass sie beide die Geschichte verändern werden.

Vier Monate zuvor...

Peter erinnert sich an sein gesamtes Leben, während Adam ihm zusieht.

Im Bund mit dem Bösen

Während er in Adams Lagerhaus ist, erinnert sich Peter an das Zusammentreffen von ihm und Caitlin mit einer Seuchenschutzgruppe. Peter erklärt Adam, dass er die Zukunft besucht hat, und behauptet, trotz Adams Versuchen Peter zu vermitteln, dass er das Lagerhaus nie verlassen hat, dass er sogar eine Evakuationswarnung hat. Er sagt Adam, dass das Virus "Shanti Virus" genannt wird. Adam erzählt Peter von einer Frau namens Victoria Pratt, die das Virus dreizig Jahre zuvor einem kranken indischen Mädchen entnahm, und versuchte daraus eine Waffe zu machen. Peter meint, sie müssen sie finden.

Anmerkungen

  • In dem Episodenkommentar für The Line sagten die Drehbuchautoren, dass der Raum Adam Monroe gehört.
  • In einem Interview mit Adam Armus und Kay Foster, wurde erwähnt, wie dieses Set wiedervewendet wurde: "Erst war es zu einem Zeitpunkt ein Polizeirevier, dann unser Requisiten-Lagerhaus, und dann war es das Lagerhaus für Adam Monroe". Weiter berichten die Autoren über ihre Gedanken, die sie über das Lagerhaus gemacht haben: "Wir haben uns vorgestellt, dass ein Mann, der seit hunderten von Jahren lebt, eine Menge Platz braucht, um die Dinge aufzubewahren, die er über die vergangen vierhundert Jahre gesammelt hat. Deshalb haben wir uns es so vorgestellt, dass er nicht in diesem Lagerhaus wohnt, sondern dort den Krempel aufbewahrt, der ihm wichtig ist. Und über diese vierhundert Jahre hat er eine Menge Sachen gesammelt, die ihm wichtig sind. Und noch einigen anderen, wertlosen Kram."

Galerie

Siehe auch


Lagerräume bearbeiten

Lagerhaus in ChicagoLagerhaus in Las VegasLagerhaus in MontrealLagerhaus in OdessaNoahs LagerraumLindermans ArchiveTresorMietlager

Übrige Orte: BeförderungBildung und ForschungBüros Hotels und CasinosMedizinische EinrichtungenRestaurants und BarsStrafverfolgungPolitikSonstige OrteUnternehmen Wohnsitze