Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Howard Lemays Sohn

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Howard Lemays Sohn
Howard Lemay's son.jpg
Charakterdaten
Geschlecht
Eltern Howard Lemay, unbenannte Mutter

Howard Lemays Sohn wird von seinem Vater wegen des Shanti Viruses getrennt.

Entwicklung des Charakters

Comic:Quarantine

Howard Lemay ist auf der Fahrt mit seiner Frau und seinem Sohn zur Quarantänestation in Youngstown. Nach einem Halt an der Tankstelle trifft er auf Dylan, der mit einer Flinte auf ihn zieht und wissen will, ob er "sauber" sei. Howard antwortet, er sei von der Heimatschutzbehörde und erklärt ihre Situation. Dylan begleitet sie und erzählt, dass er der letzte Überlebende von einem Ausbruch in seinem Dorf vor zwei Monaten sei und er habe seit zehn Tagen keine Menschenseele mehr gesehen. Die erreichen die Quarantänestation, Dylan und Howards Familie werden herein gelassen. Als Howard Atlanta anfunkt, beginnen sich bei Dylan Symptome innerhalb der Quarantäne zu zeigen. Howards Frau bittet darum mit ihm nach draußen zu gehen, doch er schließt sie stattdessen ein, mit dem Wissen, dass er die Infektion eine weitere Ausbreitung nicht zulassen darf.


Zukunfts Comic Charaktere bearbeiten

"Explosion": Agent (Elektromagnetismus)Agentin (Erhöhte Geschwindigkeit)Gefängnis Hinterhalt AgentRothaarige GefangeneSparrow Redhouse
"Ausbruch": DylanHoward Lemays SohnMrs. Lemay
"Enthüllung": Terrorist (Magnetismus)Zukunfts-Terrorist

Siehe auch: String TheoryWallsQuarantineResistanceComic CharaktereAndere Charaktere