Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Gannon Autovermietung

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gannon Autovermietung
Gannon Car Rentals.jpg
Jessica hält eine Gannon Broschüre.

Erste Referenz: Kontrollverlust

Gannon Autovermietung ist eine fiktive Autovermietung, welche sehr oft in Heroes benutzt wird, und sehr oft in anderen TV-Serien zu sehen ist.

Über

Kontrollverlust

Kaito sendet seinen Assistenten aus, um Hiro zu finden. Er und Ando werden in einem Parkhaus in New York City gefunden. Der Assistent sitzt sie hin, greift in seine Tasch, und zieht zwei Tickets nach Tokio heraus zusammen mit zwei Broschüren für Gannon Autovermietungen. Er übergibt sie seinen Gefangenen, aber sie finden sie wertlos.

Flucht

Mr. Linderman schickt Jessica auf eine Mission nach Los Angeles um dort einen Verräter zu tötet. Bei ihr zu Hause öffnet Jessica ein Paket von Mr. Lindermann, welches eine Broschüre für eine Autovermietung von Cannon einschließt.

Später schickt Mr. Linderman Jessica ein weiteres Paket mit einem neuen Verräter und einer neuen Broschüre.

Parasit

Auf einem Texanischen Flughafen stiehlt Claire den Pass des Haitianers, Reiseinformationen und eine Gannon Broschüre; sie wirft sie in den Abfall bevor sie verschwindet.

0,07 Prozent

Im Burnt Toast Diner diskutieren Matt, Mr. Bennet und Ted darüber nach New York zu gehen, um das Ortungssystem der Firma außer Gefecht zu setzen. Mr. Bennet händigt Matt einige Papiere aus, einschließlich einer Gannon Broschüre.

Heroes / Lost Überschneidungen

Viele haben über eine Lost/Heroes Verbindung spekuliert, wegen des häufigen Erscheinens der Gannon Autovermietungs Broschüren in beiden Sendungen. Die beiden Serien haben viele Ähnlichkeiten, einschließlich eines serienmäßigen Designs, mystisch umgebene Charaktere, ein großes Publikum und einer zusätzlichen Online Zustimmung. Eine Überschneidung wäre etwas revolutionäres, da ja die beiden Sendungen auf unterschiedlichen Sendern laufen. Als Nathan davon sprach, die Menschen einzusammeln und sie in ein Labor auf einer Inseln mitten auf dem Ozean zu stecken (Unerwartet), wurden Blogger und Fans auf die potentielle Lost Referenz. Ferner, schrieb Jeph Loeb, welcher auch an Lost mitgearbeitet hat, Nathans Satz. Das, zusammen mit der hin-und-her wechselnden Erscheinung der Gannon Broschüre in beiden Sendungen füllten die Spekulationen mit ordentlich Sprengstoff.

Jedoch wurden die Erschaffer der beiden Sendungen zitiert, wie sie einige Theorien entlarven, dass die beiden Sendungen sich auf die jeweils andere beziehen oder das Referenzen in dem Universum des jeweils anderen existieren. In einer Fragen und Antworten Konferenz, sagten die Drehbuchautoren Joe Pokaski und Aron Coleite, dass Nathans Insel Satz eine Referenz zu Marvel's X-Men, nicht zu Lost war. Carlton Cuse, der Erschaffer von Lost, sagte dem Boston Globe, "Manchmal ist eine Autovermietungs Broschüre einfach eine Autovermietungs Broschüre". Hierbei sollte bemerkt werden, dass jedoch Tim Kring und der Erschaffer von Lost miteinander reden, ihre Ideen teilen, und dass ihre Sendungen von der des jeweils anderen beeinflusst werden.

Anmerkungen

  • Gannon Autovermietung ist ein Geschäftsname, der für TV-Serien und Filme reserviert ist, genau wie der 555 Telefonvorsatz.

Galerie

Erscheinen in Heroes

Erscheinen in Lost

Andere Erscheinungen

Externe Links


Sonstige Referenzen Bearbeiten

BarbieBushidoCú ChulainnEvolutionGannon AutovermietungGehirnHerzJudentumKaliOrigamiSchleichwerbungSelbstmordRMO120VergewaltigungVoodoo"Yatta!"

Übrige Referenzen: Referenzen zu anderen WerkenReferenzen zu ComicsReferenzen zu FilmenReferenzen zu HeroesReferenzen zu Menschen