Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Donna Dunlap

Aus Heroes Wiki
(Weitergeleitet von Donna)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Donna Dunlap
Donna Dunlap.jpg
Erster Auftritt Donna's Big Date, Part 1
Charakterdaten
Superkräfte Ultravision
Geschlecht
Geburtsdatum 15. November 1984
Wohnort Baltimore, MD
Wohnsitz Donna Dunlaps Wohnung
Tätigkeit Agentin der Firma,
ehemals Empfangsdame einer Zahnarztpraxis
Lebensgefährte/in Eric Thompson

Donna Dunlap war eine gewöhnliche Bürgerin, welche mit Elle Bekanntschaft machte und durch sie zu einer Agentin der Firma gemacht wurde. Sie war ein weiterentwickelter Mensch mit der Fähigkeit, auch bei riesigen Distanzen scharf zu sehen.

Entwicklung des Charakters

Comic:Donna's Big Date, Part 1

Donna trifft sich mit nach einem Internet-Chat mit Blake, der tatsächlich so gut aussieht wie das Bild, das er geschickt hat, und das Tikka Masala in Samshers Palace schmeckt auch. Plötzlich meldet sich eine verstellte Stimme am Handy, die ihr befiehlt, das Rendezvous sofort abzubrechen unter irgend einem familiären Vorwand. Er nennt sich evsdropr und behauptet, er habe eine Pistole für sie unter den Tisch geklebt, welche sie in ihren Teddyrucksack einpackt.

Zu Hause hängt sie einigermaßen verwirrt herum und macht nicht einmal das Fernsehen an. Da fällt ihr nachtscharfer Blick auf das Haus gegenüber. Dort spioniert Blake mit einem Nachsichtgerät in ihr Zimmer. Im Dunkeln greift sie nach ihrem Teddy, benutzt zum ersten Mal eine Waffe und schießt direkt ins linke Fernrohr. Vom schlechten Gewissen gepackt überlegt sie, ob sie zur Polizei soll oder zu den Eltern, aber vor der Haustür macht sie Bekanntschaft mit Blakes Partnerin Elle. Donna wird blitzartig behändigt und abtransportiert.

Comic:Donna's Big Date, Part 2

Nach ihrer blitzartigen Überwältigung durch Elle wacht Donna im Krankenhaus der Firma neben Noah Bennet ans Bett gefesselt auf; dieser warnt sie, sie solle das Angebot der Firma nicht annehmen. Als Bob herausfindet, dass Bennet mit ihr gesprochen hat, lässt er ihr Gedächnis von dem Haitianer säubern, damit sie sich nicht erinnern kann jemals Noah getroffen zu haben. evsdropr, der schon hinter der Bettenenteilung stand, überspielt eine Aufnahme der Videoüberwachung der Firma auf ihren Computer, um ihr zu zeigen, wie sie manipuliert wird und sie so für seinen Widerstand gegen die Firma zu gewinnen; sie erklärt sich dazu bereit.

Comic:Career Choices

Nach einem zwölfstündigem Kampftraining belohnt Felicia Donna mit einem Einkauftrip zu Lasten des Spesenkontos der Firma. Danach bittet ranghoher Mitarbeiter Donna in sein Büro zu einem Mitarbeitergespräch. Donna fürchtet als Doppelagentin aufzufliegen. Im Gespräch geht es um ihre guten Leistungen, trotzdem wird ihr Training eingestellt. Sie wundert sich darüber und dringt abends mit "Evdroprs" Hilfe in das Firmenarchiv ein, um eine Blick in ihre Akte zu werfen. Sie überrascht Thompson, Jr., der bereits darin blättert: Er sei ihr Partner beim morgigen Einsatz, deshalb studiere er ihre Akte. Donna sagt, es gebe keinen Einsatz, entreißt sie ihm und sieht jetzt auch das Bild von Isaac Mendez, welches ihren Tod vorhersieht. Thompson erklärt, die Firma wolle sie bloß vor diesem vorausgesagten Ende beschützen.

Comic:Trust Issues, Part 1

In den letzten Bildern wird dieselbe Szene aus Thompson Juniors Perspektive gezeigt: Nachdem dieser seinen Partner Cushing erschossen hat, wird ihm Donna als "Grünschnabel" zugeteilt. Sie ist aber ganz schön frech, dringt in das Firmenarchiv ein und schnappt sich ihr Mendez-Portrait, das sie in einer roten Lache zeigt.

Comic:Trust Issues, Part 2

Thompson Junior nimmt Donna mit zu Noah Bennets Zelle um ihr zu zeigen, wie ein Verräter aussieht: Dies sei der Mörder seines Vaters. Als er weggeht, meint Noah, sie hätte ja nicht auf ihn gehört, aber Donna tut so als kennten sie sich nicht, denn sie realisiert dass sie selbst Gegenstand der Hexenjagd sein könnte. Sie entweicht aufs Dach des Gebäudes und sieht in den Himmel, wo sie mit ihrem scharfen Blick bis in die Fenster vorbeifliegender Flugzeuge sehen kann. Da kommt ein Händyanruf von Evsdropr, der ihre Fluchtgedanken errät. Aber das sei erst möglich, wenn sie die Firma von innen überwänden. Sie fühlt sich in der Falle und wirft wütend ihr Handy über das Geländer.

Donna hat nur noch Innendienst und versucht mehr über den Mord an Leonard Cushing heraus zu finden. Sie fragt alle aus, die mit dem Fall zu tun haben, schaut sich in einem Archivraum Negativfilme an und spricht mit dem Mediziner, der die Autopsie vornimmt.

Später erhält Donna ein neues Handy, zugesandt mit einem Zettel: "Ich denke du hast das verloren. Evsdropr" zusammen mit einem braunen Papiersack, indem sich eine in Plastik eingeschweißte Kugel befindet. Es scheint die fehlende Kugel vom Tatort zu sein, Donna lässt sie untersuchen, die Blutspur passt zu Cushing, ballistisch zu Thompsons Waffe (nicht Devins!).

Donna geht zu Thompson und hält ihm die Beweisstücke vor, wer denn nun der Verräter sei? Thompson greift in seine Schublade, Donna will schon nach ihrer Waffe greifen, aber Thompson holt nur einen identischen Beutel heraus: Offenbar will Evsdropr Verwirrung stiften. Er erklärt ihr wie dieser ihn und zwei Kollegen zu dem Mord verleitet hat. Danach versetzt er Donna wieder als seine Partnerin in den aktiven Dienst zurück. Jetzt sieht Donna die Mörder auf allen Seiten und will die Dinge nach ihrer Weise regeln. Sie sagt Evsdropr ab.

Comic:Root and Branch, Part 1

Vor einer antarktischen Basis bringen sich Donna und Thompson, Jr. in Stellung, um eine koordinierte Aktion auszuführen und funken ihre Bereitschaft. Als "Julien" den Einsatzbefehl durchgibt, schlägt Thompson mit Donnas Hilfe das Tor ein, schießt mit dem Taser auf ihre Zielperson und betäubt ihn.

Comic:Root and Branch, Part 3

Donna und ihr Partner Thompson Junior verfolgen Sabine, welche den Wurzel-Dumont aus dem Primatech-Gebäude befreien will. Sie rennen beide in die Tiefgarage der Firma und schießen irrtümlich auf den Köderklon, währdend Sabine und Julien in einem SUV entkommen. Donna besteig mit ihrem Partner einen weißen Sportwagen und fahren ihnen nach. Als sie ihm nahe genug sind, drehen sie ab und Donna zielt auf einen der Hinterreifen des Wagens und schießt hinein, sodass Julien und Sabine über das Geländer der Brücke über die Bronx hinaus in den Abgrund stürzen.

Comic:The Kill Squad, Part 1

Donna und ihr Partner sind von der Firma zu eine Sack- und Packaktion nach Silver River geschickt. Als erstes finden sie fremdartige Pflanzen, Donna fragt, ob diese etwas mit dem Pflanzenmanipulator zu tun häten. Thompson Junior weiss von Thompson Senior, dass Lewis bei seinem ersten Ergreifen photosynthetische Fähigkeiten zeigte. Er vermutet, dass er weiter mutiert haben könnte und instruiert Sean Fallon mit seinem Team, den Warteraum abzusichern und dabei von jedem Pflanzenkontakt abzusehen, während er sich mit Donna auf die Suche machen. Kaum sind sie weg, plaudern die zurück Gebliebenen über den Dienst bei der Firma, Tom Drake, der schon seinerzeit unter Spektor dabei war, lästert über die jungen Vorgesetzten, die keine Ahnung von nichts hätten.

Die nostalgischen Gespräche werden beendet von einer Explosion. Sie rennen alle Donna und Thompson zu Hilfe, sein Stütztrupp findet die beiden zu Boden gestürzt vor Lewis, der sich hinter ihnen aufbäumt.

Comic:The Kill Squad, Part 2

Tom Drake sagt Sean Fallon, Donna Dunlap sei anscheinend okay.

Comic:Hindsight

Nach dem Fehlschlag der Operation, Sabine und Julien zu schnappen, kehren Donna und Thompson, Jr. zu Primatech Research zurück, wo Gael und Bianca schon auf sie warten. Gael, der überzeugt ist, dass Donna für evsdropr arbeitet, nachdem er ihr Handy untersucht hat, schleppt er sie in einen Verhörraum, wo er versucht, Informationen aus ihr herauszukitzeln. Er geht sogar so weit, dass er sie mit einer Pistole bedroht. Er erinnert Donna an die letzten Geschenisse: wie sie evsdropr zustimmte, ihm zu helfen, die Firma zu stürzen, Cushings Bemerkung, evsdropr "schaue immer zu," und daran, dass Donna Sabine und Julien nicht aufhalten konnte, obwohl sie doch Sabines Kopf klar und deutlich vor sich gesehen hatte.

Bianca sagt Gael, Donna habe doch gar keinen Zugang zum Firmenarchiv gehabt, doch Thompson, Jr. meint das sei nicht wahr, sie habe es geschafft, da rein zu kommen. Bianca ist langsam frustiert wegegn Gaels wachsendem Ärger und sie geht mit ihm und Thompson, Jr. aus dem Raum. Als ein Streit zwischen den weiterentwickelten Menschen und den einfachen Agenten vor dem Verhörrsum losbricht, denkt Donna, immer noch an ihren Stuhl gefesselt, bei sich, das sei es wohl, was evsdropr die ganze Zeit wollte.

Comic:Foresight

Nachdem Thompson den Streit mit Betäubungsgas schlichtet, bindet Bianca Donna von ihrem Stuhl los und schickt sie in ein Motel. Später stattet ihr Thompson dort einen Besuch ab. Donna gerade taucht aus dem Badezimmer auf, als Thompson in den Raum einbricht. Die beiden sprechen über Thompsons Ruf unter den Damen der Fimra und Donna meint, er werde mit ihr seinen Ruf sicher nicht verbessern. Donna sagt ihm, die einzigste Möglichkeit, bei der Firma zu bleiben, sei, dass sie sich von all ihrer Schuld rein wasche und der Firma Evs Dropper bringe. Donna setzt ihre Unterhaltung mit Thompson fort, bis man einen dumpfen Aufbrall aus dem Badezimmer hört.


Comic:Into the Wild, Part 3

Es wird enthüllt, dass Penny äußerlich verändert wurde, womit sie Donnas Gestalt annahm. Sie setzte Donna im Badezimmer des Hotels außer Gefecht und täuschte dann Thompson, Jr. In der Zwischenzeit wurde Donna oben auf einer Brücke neben Sprengstoffen festgebunden, und es fehlen nur noch 3 Minuten bis zur entgültigen Explosion. Thompson rennt zu ihr und versucht sie loszubinden, doch er muss feststellen, dass ihre Füße an ein Stück Holz genagelt sind. Donna befielt ihm, so schnell wie möglich zu verschwinden und sie sterben zu lassen, worauf er ihr erwidert, dass er sie liebe. Während Thompson gerade noch von der Brücke springt, flüstert Donna als Antwort, sie liebe ihn auch. Sie stirbt in der anschließenden Explosion.

Heroes Evolutions

evsdropr hat eine Mitschrift eines Chat-Dialogs zwischen "Blake" und Donna veröffentlicht, in welchem sie flirten und ein Treffen in Samshers Palace verabreden.

primatechpaper.com hat ein Einsatzfahnder-Profil über Donna (Passwort DDrgi77b). Dies ist ihr biographischer Eintrag:

Eine Skizze von Donna erscheint in ihrem Profil.
Dieses Mendez-Gemälde von Donna ist ebenfalls enthalten.

Dunlap hatte ein scheinbar "normale" Kindheit; ihre Eltern sind glücklich verheiratet, sie ging in die Schule bis zur universitären Stufe (Schwerpunkt medizinische Vorstudien), und sie hat einen sauberen Leumund. Dunlaps Teleskopie erlaubt ihr Dinge zu sehen, die von bloßem Auge nicht zu sehen sind, und zwar mit unglaublicher Schärfe. Ihre eindrücklichen akademischen Leistungen verdankt sie ihrer erstaunlichen Detailgenauigkeit und starken Konzentrationsfähigkeit. Dunlap beendet gerade das Trainingsprogramm der Firma und wird einen Auftrag erhalten, sobald es angebracht scheint.

Die Personalakte enthält auch ein psychologisches Profil:

Nach Information der Firma hat Dunlap die Tendenz, es an Motivation fehlen zu lassen, wenn sie nicht entsprechend angeleitet wird. Technologisch ist sie nicht besonders interessiert; ihre Computer- und HighTech-Kenntnisse sind anfängerhaft. Dunlap hat einen starken Gerechtigkeitssinn; für einen moralisch heiklen Auftrag ist sie möglicherweise nicht die richtige Wahl. Die volle Entfaltung ihrer Fähigkeiten haben wir noch nicht gesehen und in einiger Hinsicht ist sie weiterhin rätselhaft.


AT diagram Donna.jpg

Kräfte

Donna hat die Fähigkeit auf große Distanz hin scharf zu sehen, selbst in der Dunkelheit. Als Kind brauchte sie ihre Fähigkeit, um ohne Licht unter der Bettdecke zu lesen. In der Schule konnte sie von ihrem Platz aus das Lösungsblatt auf dem Pult des Lehrers lesen. Es ist noch nicht klar, wie weit sie sehen kann, aber Blake war 245 m von ihr entfernt, wie sein Nachtsichtgerät anzeigt, und sie schoss ihm genau ins linke Sehrohr.

In Career Choices nennt Felicia Donnas Fähigkeit "Röntgenblick", bis hier hat sie aber noch nicht durch Objekte hindurch gesehen.

Gemäß ihrer Personalkarte bei primatechpaper.com ist Donnas Kontrollindex 45%. Die Datenanalyse ergibt für ihr biologisches Niveau 65, zerebral 65, elementar 30 und raum/zeitlich 15.
Hirnquerschnitt

Wissenswertes

  • Gemäß ihrer Personalakte bei primatechpaper.com ist Donna 1,70 m groß und wiegt 58 kg.

Siehe auch


Evs Dropper-betreffende Comic Charaktere bearbeiten

Felicia BrooksLeonard CushingBerk DonahueJulien DumontDonna DunlapDuplikat in der AntarktisDuplikat in AustralienDuplikat in HartsdaleDuplikat im KongoEvs Dropper KlonFahrer beim AusbruchManuel GarciaPaul HardingSabine HazelKöderklonLevel 5 AgentConnie LoganPenny LoganManuels FreundinOpfer in ManhattanDevin PattersonAndre PerezJulia RyanSebastian ShellEric ThompsonThompsons ArbeitskollegeJamie Wu

Siehe auch: Evs DropperDonna's Big DateCareer ChoicesTrust IssuesFacesRoot and BranchBerlinHindsightForesightInto the WildComic CharaktereÜbrige Charaktere