Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Depression

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Depression
2234.png

Erste Referenz: Genesis
"Depression" auf Wikipedia


Klinische Depression ist ein Zustand von intensiver Traurigkeit, Melancholie oder Verzweiflung. Einige Charaktere aus Heroes sind entweder von Depressionen betroffen, oder es gibt Gerüchte über sie, dass sie an Depressionen leiden.

Über

Genesis

Bei der Verlassenen Raffinerie nimmt Zach ein Video auf, auf dem Claire anscheinend versuchtsich umzubringen. Nachdem sie fertig sind, beginnen sie nach Hause zu laufen. Claire sagt dabei "Ich bin so depremiert."

Kein Blick zurück

Angela Petrelli besucht ihren Sohn Peter im Krankenhaus. Sie enthüllt ihm, dass bei Mr. Petrelli schwere Depressionen diagnostiziert wurden, als er 23 war und dass diese der Grund für seinen Selbstmord waren.

Ein gewaltiger Schritt

Nathan Petrelli hält eine Pressekonferenz ab um Reklame für seinen Wahlkampf zu machen. Während der Konferenz enthüllt er, dass sein Vater an Depressionen litt, und dass diese der Grund für seinen Tod waren. Er entfremdet außerdem Peter, indem er behauptet, das Peter in die Fußstapfen seines Vaters getreten ist und versucht hat einen von Depressionen verursachten Selbstmord zu begehen.

Nichts zu verbergen

Oliver Dennison sitzt auf der Veranda des Petrelli Anwesen und interviewt Nathan und seine Familie für das New York Journal. Dennison fragt den Kongresskandidaten neugierig darüber, dass er mit einer blonden Frau in Las Vegas gesehen wurde, und über sein plötzliches Verschwinden. Nachdem er schnell geschalten hat lügt Peter dem Reporter gegenüber und sagt ihm, dass Nathan ein Treffen mit einen Depressions Experten wegen Peters Befinden hatte.

Comic:How Do You Stop An Exploding Man?, Teil 1

Nachdem seine Frau stirbt ist Ted Sprague allein, depremiert, wütend, und verwirrt.

Sechs Monate zuvor

An einem gegenwärtigen Tag ist Hiro depremiert, als er zu dem Imbiss zurückkehrt, wo er Ando begrüßt, und ihm er zählt, dass er zwar durch die Zeit gereist ist, aber Charlie trotzdem nicht retten konnte. Ando schlägt ihm vor, dass er es noch einmal versuchen doll, aber Hiro antwortet ihm, dass diese Kräfte zu groß für ihn sein und dass er die Vergangenheit nicht ändern kann, egal, wie sehr er es sich wünscht. Er gesteht Ando, dass er versagt hat und legt einen Origami Kranich auf das behelfsmäßigen Denkmal für Charlie.

Flucht

Zane Taylor weiß nicht wie er mit seinen neuentdeckten Kräften zurechtkommen soll, und wird ängstlich und aufgeregt.

Parasit

Nach Simones Tod wird Isaac so von Kummer überwältigt, dass er wieder Drogen nimmt.

Vier Monate später...

Nachdem er seine Familie und politische Karriere verloren hat ist Nathan vollbärtig u. deprimiert, und er trinkt sehr viel.

Vier Monate zuvor...

  • Nachdem Niki Pillen nimmt, ist sie als nebeneffekt von Depressionen betroffen, welche verhindern, dass sie am Geburtstag ihres Sohns lächelt.
  • Angela sagt Heidi, dass die Familie Petrelli ein dunkles Geheimnis hat — ihr Ehemann hatte Depressionen, welche zu seinem Selbstmord führten, und sie glaubt, dass die Krankheit nun auch ihre Söhne erreicht hat.


Krankheiten bearbeiten

AneurysmaDepressionLegasthenieKrebsKomaShanti VirusGespaltene Persönlichkeit

Andere Dinge: ArtworkDrogenFahrzeugeForschungenGegenständeGeldIllustrationenKleidungMedienNahrungsmittelPublikationenSchmuckTechnikTelefoneWaffen