Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Das Mal

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Mal
Mark closeup.jpg
Nach seiner Begegnung mit Matt Parkman, ist ein mysteriöses Mal auf Ted Spragues Nacken sichtbar.

Erste Erscheinung: Nichts zu verbergen

Einige weiterentwickelte Menschen haben ein Mal auf ihrem Nacken. Es wird von einer Druckluftspritze der Firma hervorgerufen, die zur Implantation eines Radionuklids verwendet wird (s.h. auch: Ortungssystem der Firma).

Über

Nichts zu verbergen

Audrey beobachtet durch ein Fenster wie Ted Sprague von der Polizei abgeführt wird. Als sie seine Verbrecherfotos machen, dreht er sich ins Profil und das Mal auf seinem Nacken wird sichtbar.

Im Umkleideraum seiner Abteilung fallen Officer Matt Parkman zwei Male auf seinem Nacken auf, die identisch sind mit jenen von Ted Spraque.

Jede neue Markierung besteht aus zwei kurzen, parallelen Linien. Sie tauchen immer an fast der selben Stelle im Nacken auf.

Sieben Minuten bis Mitternacht

Im FBI Hauptquartier verhören Audrey und Matt Ted. Matt und Ted diskutieren ihre ähnlichen Erfahrungen mit dem Haitianer. Ohnmächtigkeit, Entführung, Aufwachen mit Schnitten und blauen Flecken, Krankheitsgefühl und wiederkehrende Kopfschmerzen. Letztendlich zeigen sich die beiden die Male in ihren Nacken.

Ted grübelt über den Tag an den er sich nicht erinnern kann. Er war vor einigen Monaten in Kansas. Er ging in die Hotelbar und sah dort ein Paar aus Wyoming, ein paar Professoren und einen Studenten aus Haiti. Das nächste, was er weiß, ist, dass er zwei Tage später in seinem Wagen aufwacht. Er ist in Arizona und bedeckt von Schnitten und blauen Flecken.

Comic:Wireless, Part 4

Hana Gitelman erinnert sich in der Einrichtung in Alaska gewesen zu sein und die Male auf ihrem Nacken entdeckt zu haben. Sie beschreibt es als "seltsame Einschnitte".

Comic:How Do You Stop an Exploding Man?, Part 1

Ted und Hana finden eine Gemeinsamkeit in ihren Malen im Nacken. Hana zeigt ihm die Pläne für eine Nadel welche, so glaubt sie, benutzt wurde, um das Mal zu machen.

Comic:How Do You Stop an Exploding Man?, Part 2

Ted findet den Hersteller der Nadel in Billings, MT. Als er einen Wissenschaftler über die Nadel verhört, erfährt er, dass sie benutzt wird, um ein radioaktives Isotop zu injizieren, mit dem gewöhnlich wilde Tiere markiert werden.

Unerwartet

In Teds Hütte zeigt Hana ihr Mal. In Peters Wohnung besprechen Claude und Peter Isaac's Abwesenheit. Claude sagt, dass die vermisste Person mit Gedächtnisverlust und Wunden wieder aufwacht und zeigt Peter sein Mal, welches sichtlich gealtert ist. Später in Isaacs Wohnung zieht Peter Isaacs Shirt hinunter um das Mal freizulegen.

Auf einem Friedhof trifft Matt Ted. Ted sagt Matt, dass die Firma die Male nutzt, um sie aufzuspüren. Hana taucht auf um ihnen zu sagen, dass das Mal von einer pneumatischen Nadel stammt, welche benutzt wird, um ein radioaktives Isotop zu injizieren.

Comic:The Death of Hana Gitelman, Part 1

Indem sie ihr Misstrauen gegenüber Mr. Bennet zum Ausdruck bringt, zeigt Hana ihm kurz ihr Mal.

Verwandte Seelen

Nachdem Claire West küsst, bemerkt sie das Mal auf seiner rechten Schulter. Sie fragt danach und er erklärt ihr, dass er einige Jahre zuvor mit dem Fahrrad zur Schule fuhr, plötzlich aber in seinem Bett aufwachte; das letzte woran er sich erinnern konnte war der Anblick auf einen Mann mit einer Hornbrille.

Zeitenwanderer

Claire schaut sich das Mal von West an und fragt ihn, ob es wehgetan hat. Er antwortet ihr, dass es nicht wehtat.


Comic:Special

Bei Primatech Paper Co. befiehlt Mr Bennet, dass das Verfolgen von West "dem Anhängsel" von der Qualitätskontrolle überprüft wird.

Anmerkungen

Galerie


Dinge bearbeiten

Jessicas TattooLydias TätowierungenDas MalPeters NarbeDas SymbolTätowierungen

Andere Dinge: DokumenteDrogenFahrzeugeForschungenGegenständeGeldIllustrationenMedienNahrungsmittelPublikationenSchmuckTechnikWaffen