Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Ando Masahashi

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel wartet auf (d)eine Übersetzung ab Staffel 3 Feuer.
Ando Masahashi
Ando masahashi.jpg
Darsteller James Kyson Lee
Stimme Gerrit Schmidt-Voss
Spitzname Ando-kun
Erster Auftritt Genesis
Charakterdaten
Superkräfte Kräftesteigerung (synthetisch)
Alias Huggerz69
Geschlecht
Wohnort Tokio, Japan
Tätigkeit Büroangestellter bei Yamagato Industries

Ando Masahashi ist ein Arbeitskollege und Freund von Hiro Nakamura aus Tokio. Anfänglich steht er skeptisch gegenüber Hiros Kräften aber ist später umso mehr überzeugt von ihnen. Er ist außerdem ein Abonnent bei Niki Sanders Website lasvegasniki.com mit dem Benutzernamen "huggerz69", und will aus Spaß Hiro in die Damentoilette teleportieren lassen. Später überzeugt Hiro ihn von seinen Kräften und davon, in die Vereinigten Staaten zu reisen, um ihr "Schicksal" zu erfüllen."

Entwicklung des Charakters

Staffel 1

Für eine Entwicklung des Charakters von Episode zu Episode, siehe Ando Masahashi: Charakter Entwicklung Staffel 1.

Ando arbeitet gerade, als Hiro angerannt kommt und verkündet, dass er eine Kraft besitzt. Ando glaubt ihm nicht und fährt fort, Niki per Webcam zu beobachten. Nach der Arbeit geht er mit Hiro in eine Bar, wo er ihm vorschlägt, er solle seine Fähigkeit dazu benutzen, in die Damentoilette zu gelangen. Obwohl Hiro es tut, glaubt Ando ihm immer noch nicht. Als Hiro in der Zukunft ankommt, bittet er Ando um Hilfe, der jedoch erklärt, dass Hiro für ein paar Wochen verschwunden war.

Nachdem Hiro zurückgekehrt ist, überredet er Ando dazu, mit ihm nach New York zu gehen, indem er ihm eine Kopie eines 9th Wonders!-Comics zeigt, dass genau die Unterredung schildert, die er gerade mit Hiro führt. Die beiden fliegen nach Los Angeles und fahren dann nach Las Vegas, da sie die Handlung des Comics befolgen. In Las Vegas überredet Ando Hiro dazu, beim Glücksspiel zu betrügen. Als sie jedoch die falschen Leute verärgern, werden sie verprügelt und an einem Diner in der Wüste abgeladen. Ando macht Hiro für ihre Schwierigkeiten verantwortlich, verlässt ihn und geht zu Niki Sanders nach Hause. Die sagt aber, er solle gehen und so kehrt er zu Hiro zurück, um ihre Reise fortzuführen. Sie versuchen ständig, Isaac anzurufen, erreichen stattdessen jedoch Peter und Ando hilft Hiro dabei, Peter's Botschaft für Hiro zu übersetzen. Auf ihrem Weg nach draußen treffen sie auf die Spieler, die sie betrogen haben und die sie verpflichten, ihnen zu zeigen, wie sie das gemacht haben. Während des Spiels erscheint eine Frau und tötet die anderen Spieler, aber Hiro und Ando können entkommen.

Als sie Las Vegas verlassen, kommen sie an eine Unfallstelle. Nachdem Hiro die Frau und einen helfenden Mann gerettet hat, unterhält Hiro sich mit dem Sohn des Mannes. Auf ihrer Weiterfahrt nach New York halten sie ihn einem Diner in Midland, TX und treffen dort eine Kellnerin, die kurz darauf umgebracht wird. Hiro reist in die Vergangenheit, um sie zu retten und lässt Ando im Diner auf ihn warten. Am nächsten Tag trifft Ando auf Peter, der zum Diner gekommen ist, während er auf Hiro's Rückkehr wartet. Als Hiro einen Tag später zurückkehrt, ist er niedergeschlagen, da er versagt hat in seinem Bemühen, Charlie zu retten. Die zwei machen sich auf den Weg zur Union Wells High School und kommen zu spät, um der Cheerleaderin zu helfen, stattdessen treffen sie Isaac.

Zwei Wochen später stehlen Ando und Hiro ein Schwert aus dem Manhattaner Museum für Naturgeschichte. Am nächsten Tag, als sie ihren Leihwagen wiederholen wollen, werden sie von einem fremden Mann entführt, die ihnen Flugtickets zurück nach Japan anbieten, wovon Ando beeindruckt ist, aber Hiro lehnt sie ab. Sie werden zu einem Treffen mit Hiro's Vater gebracht. Danach kehren sie nach Las Vegas zurück, wo sie einem Showgirl namens Hope ihre Hilfe anbieten. Während Hiro das Ganze nicht durchziehen möchte, ist Ando anderer Meinung und beschließt, ihr alleine zu helfen. Ando fährt mit Hope zusammen nach Primm, NV. Dort liefert sich Hope mit ihrem Exfreund, der Hiro mitgebracht hat, eine Schießerei (die beiden haben Spielchips geklaut). Dabei zielt Hope auf Hiro, der unwissentlich seine (verlorengeglaubte) Kraft einsetzt, um sich zu schützen, aber alle denken, die Pistole habe Ladehemmung gehabt.

Zurück in Las Vegas, rettet Ando seinen Freund, obwohl dieser ihm befohlen hatte, nach Japan zu fliegen, und macht den Diebstahl des Kensei-Schwertes möglich, nach dem Hiro so lange gesucht hatte. Als die Wachleute auftauchen, um sie aufzuhalten, teleportiert Hiro sich und Ando in die Zukunft. Während sie sich Bilder anschauen, treffen sie auf Hiro's zukünftiges Ich. Hiro erfährt, dass Ando in dieser Zukunft durch die Explosion ums Leben gekommen ist.

Sie kehren in die Gegenwart in Isaacs Wohnung zurück und finden diesen tot auf. Dann müssen sie sich vor einem Mann in der Wohnung verstecken, aber dieser hört Ando schlucken und die zwei teleportieren aus dem Appartment. Sie folgen dem Mann zu der Wohnung seiner Mutter und erwägen, ihn zu töten. Hiro unternimmt einen Versuch, aber er versagt und das Schwert zerbricht. Nachdem sie es zur Reparatur gebracht haben, trainiert Hiro mit seinem Vater. Währenddessen zieht Ando alleine los, um Sylar selber umzubringen. Allerdings wird Ando von Sylar überrascht und beginnt, ihm den Hals aufzuschneiden. Hiro taucht zu seiner Rettung auf, bringt Ando nach Japan und lässt ihn dort. Er sagt, dass er seine Reise allein beenden muss.

Staffel 2

Für eine Entwicklung des Charakters von Episode zu Episode, siehe Ando Masahashi: Charakter Entwicklung Staffel 2.

Ando ist nun ein Assistent von Kaito Nakamura. Er ist anwesend als Kaito seine Morddrohung erhält und wird später Zeuge seiner Ermordung. Er wird von Matt Parkman befragt und erklärt die Bedeutung des Symbols.

Nachdem er scheinbar zu seinem alten Job abdegradiert wurde, entdeckt Ando Nachrichten von Hiro am Griff des Schwert€s. Er öffnet das Schwert und liest die Schriftrollen die Hiro ihm schickte und von seinen Abenteuern mit Takezo Kensei berichtet. Ando bittet um Hilfe beim Lesen einiger beschädigten Rollen. Auf einer Rolle endet die Geschichte abrupt, sehr zum Schrecken von Ando. Später erscheint Hiro in Andos Büro, wo Ando das freudige Wiedersehen durch die Nachricht von Kaitos Tod trüben muss. Tage später unterhält sich Ando mit Hiro an Kaitos Beerdigung.

Bei Yamagato Industries hilft Ando Hiro Informationen über Kensei zu finden. Hiro teleportiert sich nachdem er einige Infos über Adam Monroe gefunden hat und lässt Ando erneut alleine. Also Hiro endlich zurückkehrt, nimmt er sein Schwert von Ando und entschwindet sogleich wieder. Ando fragt sich warum Hiro immer das Gefühl hat er habe die Verantwortung die Welt zu retten. Tage später erkundigt sich Ando über Adam und Hiro meint nur dass Adam niemandem mehr etwas tun wird.

Staffel 3

Die Wiederkunft

Ando besucht Hiro, den neuen CEO der Yamagato Industries. Während Ando mit Hiro über seine Zukunf als CEO redet (welches Hiro als langweilig empfindet), findet Hiro ein Video seines Vaters, in dem dieser sagt, dass Hiro den Safe nicht öffnen darf. Trotzdem öffnet Hiro den Safe und findet eine Formel, welche ihm sofort darauf von einer Frau mit unglaublicher Geschwindigkeit gestohlen wird. Nachdem Hiro und Ando gemutmaßt haben, wofür die Formel da sei, schlägt Ando vor, Hiro solle in der Zeit zurück reisen um es herauszufinden. Hiro jedoch hält das für keine gute Idee, da er nicht noch mehr Schaden im Raum-Zeit-Kontinuum verursachen will. Stattdessen reist Hiro in die Zukunft um den Zweck der Formel herauszufinden. Dort sieht er sich mit Ando streiten. Ando verlangt Hiros Hälfte der Formel und sagt, er hätte ihn betrogen, doch Hiro ist nicht bereit sie ihm zu geben. Da Hiro sich weigert benutzt Ando eine Fähigkeit, womöglich um Hiro zu töten. Zurück in der Gegenwart fragt Ando ihn, was geschehen ist, aber Hiro sagt nur dass sie die Formel finden müssten.

Der Schmetterlingseffekt

Hiro verhält sich eigenartig: er fühle sich von Ando beschattet. Zuerst will er alleine auf der Spur der Superschnellen nach Paris; erst als Ando fragt, was er denn getan habe, besinnt sich Hiro und nimmt ihn mit. In Daphnes Wohnung finden sie allerdings die Formel nicht. Hiro erklärt endlich sein Misstrauen: Ando sei in der Zukunft ein Bösewicht und gehe auf ihn los. Ando erwidert, er sei doch sein bester Freund, das müsse ein Roboter gewesen sein! Jetzt überlegt sich Hiro, welche List wohl Batman gegen Catwoman anwenden würde: eine Erpressung! Er findet eine Sprinter-Medaille. Ando ist Hiros Plan nicht ganz geheuer: Ob denn Batman Robin als Lockvogel in Gefahr bringe? Ja schon, als kleine Belehrung, meint Hiro — als Bestrafung für etwas, was er noch gar nicht getan habe, berichtigt Ando. Da kommt Daphne superschnell und will wissen, was sie in ihrer Wohnung wollten. Hiro bietet einen Tausch an: Die gestohlene Formelhälfte gegen ihre schöne Medaille. Im folgenden Hochgeschwindigkeitswettkampf ist Hiro der schnellere, sie scheint beizugeben; Ando soll den Tausch als Mittelsmann abwickeln, aber Daphne nimmt ihn mit dem Messer am Hals als Geisel; jetzt muss Hiro sich für den Freund entscheiden, Daphne hat ihn bereits verwundet. Als sie mit Formel und Medaille verschwunden ist, bedauert Ando den misslungenen Plan. Aber Hiro hat während der Zeitpause einen Sensor am Medaillenband angebracht, sodass die beiden sie in Berlin orten und sofort nachsetzen können.

Einer von uns, einer von ihnen

Hiro und Ando setzen ihre Suche nach der fehlenden Formel fort und spüren Daphne in einem Kino in Berlin auf. Als Daphne ihnen dort mitteilt, dass sie die erste Hälfte der Formel schon längst ihrem Boss übergeben hat, bemerkt Hiro den Haitianer mit einer silbernen Koffer und vermutet, dass sich die zweite Hälfte der Formel darin befindet. Während Hiro und Ando immer wieder zu dem Haitianer hinüber spähen, lüftet Daphne ihr Geheimnis und schildert ihnen ihren eigentlichen Plan, die zweite Hälfte ebenfalls stehlen zu wollen. Später folgt Hiro dem Haitianer hinter die Kulissen und versucht als Platzanweiser verkleidet den Koffer zu stehlen. Ando taucht plötzlich auf und schlägt den Haitianer bewusstlos. Während Hiro und Ando darüber streiten, ob Hiro Ando überhaupt trauen kann, gelingt es Daphe dank ihrer Kräfte den Koffer zu stehlen. Hiro will sie mittels Raum-Zeit-Manipulation aufhalten, aber unterdessen hat sich der Haitianer erholt, die beiden entdeckt und geschnappt. Man sieht später beide resigniert in einer Zelle sitzen.

Tödlicher Hunger

Hiro und Ando befinden sich in einer Zelle im Level 2. Hiro versucht durch das Lüftungsfenster zu entkommen, aber Ando weigert sich ihm zu helfen: Er ist wütend, dass Hiro sagte er brauche ihn nicht, wo er doch sein Leben für Hiro riskiert habe als sein Freund und Partner. Als Ando fragt, ob es wegen der Zukunft, in der er Hiro töte, sei sagt Hiro, dass er bei seinem Anblick immer an die Zukunft denken müsse. Ando meint, er würde Hiro niemals verletzen, aber er fange an zu verstehen, warum sein Zukunfts-Ich es tue. Er hilft ihm, aber als Hiro fast am Ziel ist, taucht der Haitianer auf.

In ihrem Büro fragt Angela Ando und Hiro nach Kaitos Hälfte der Formel und Ando wundert sich, warum sie so wichtig sei. Angela sagt Ando, dass sie normale Menschen wie Ando zu besonderen Menschen wie sie selbst und Hiro mache. Hiro sagt ihr, die Hälfte sei gestohlen worden, Angela sagt ihm, dass "sie" seinetwegen jetzt beide Hälften der Formel hätten. Hiro entschuldigt sich, aber Ando stoppt ihn und sagt Angela, Hiro werde nicht aufhören bis die Formel wieder in Sicherheit gebracht sei. Angela erwähnt, dass mächtige Leute alles manipulierten, sie müssten gestoppt werden, und Hiro habe den Schlüssel dazu. Anschließend sieht man Hiro und Ando in Japan an einem offenen Grab. Hiro öffnet den Sarg, darin liegt schlafend Adam Monroe. Er wacht plötzlich auf, packt Hiro an der Gurgel und nennt ihn einen Hurensohn.

Engel und Monster

Auf dem Aoyama Friedhof in Japan, packt Adam Hiro an der Kehle und würgt ihn, während der versucht ihm zu erklären, dass sie dringend seine Hilfe brauchen. Adam hört nicht zu, also stoppt Hiro die Zeit und schafft ihn zurück in seinen Sarg. Hiro erklärt Ando, dass sie Wohl oder Übel auf Adams Hilfe angewiesen sind. Er lässt Adam wieder raus und berichtet ihm von ihrer Suche nach der Formel. Adam wirft ein, dass er der Firma früher schon geraten hatte, die Formel zu vernichten, aber die hörten natürlich nicht auf ihn. Er will nur helfen, wenn Hiro ihn frei lässt, doch der verneint. Also fügt sich Adam und meint, dass möglicherweise Angela für alles verantwortlich ist. Als Hiro meint, er (Adam) habe doch für sie gearbeitet, gibt Adam zu, dass es eventuell noch eine andere Möglichkeit gibt.

Adam führt Hiro und Ando in eine Bar in der es möglich sei, Menschen mit besonderes Kräften zu angagieren. Der Baarkeeper, Milosh, ist nicht gut auf Adam zu sprechen, wegen dessen früherer Affäre mit Miloshs Frau. Er will Adam eine verpassen, trifft aber, da dieser geschickt ausweicht, versehentlich Hiro, der sofort k.o. geht und verjagt Adam aus der Bar. Ando allein kann Adam nicht aufhalten, seine Bemühungen, Hiro auzuwecken, scheitern kläglich.

Hiro und Ando suchen erfolglos nach Adam. Während sie die Gasse hinter der Bar durchsuchen, kriecht Adam aus einem Müllcontainer,Knox gelangt unbemerkt zu ihm und stößt ihn in einen Van. Danach tätigt er einen Anruf und fragt die Person am anderen Ende der Leitung, was mit den beiden `japanischen Jungs´ geschehen soll.

Hiro und Ando betrinken sich in der Bar und Hiro beschwichtigt, dass sie nicht aufgeben dürfen; das Schicksal der Welt liege schließlich in ihren Händen. Ando meint, schlimmer könnte es kaum werden. Daphne und Knox betreten die Bar. Sie bieten Hiro einen Job an in ihrer Organisation an. Hiro verkündet, sie machen natürlich mit, immerhin seien sie "knallharte Typen" . Daphne sagt, das müssten sie erst noch beweisen. Knox nimmt ein Schwert von der Wand, gibt es Hiro und befiehtl ihm, Ando zu töten, er habe schließlich keine Kräfte und man brauche ihn nicht. Hiro nimmt das Schwert, bittet Ando um Vergebung (sagt ihm, Helden müssen bereit sein, Opfer zu bringen), und sticht seinen Freund nieder.

Marionetten

Es zeigt sich, dass Ando und Hiro Andos Tod nur vorgetäuscht haben. Sie begeben sich nach Afrika um Usutu zu fangen, stellen sich aber zu blöd an, später zeigt Usutu ihnen Bilder, auf einem erkennt man Arthur und Peter, die sich umarmen, ein anderes zeigt die Gesichter von vier Schurken um das Pinehearst Company Logo gezeichnet.

Eris quod sum

Immer noch in Afrika verkündet Hiro Ando, dass er nicht beabsichtigt, seine Kräfte zu benutzen, um durch eine Reise in die Vergangenheit in Erfahrung zu bringen, wie er die Schurekn auf dem Bild bekämpfen könnte. Usutu erklärt dann den beiden, dass sie ihr Schicksal selbst bestimmen müssten, andernfalls es werde für sie bestimmt. Später dann versucht Usutu das Duo dazu zu bringen, Usutus Speise zu sich zu nehmen, Hiro isst sie widerwillig, aber Ando lehnt ab. Als die Augen seines Freundes weiß werden und er einfach umkippt, beschuldigt er Usutu Hiro herein gelegt zu haben. Am Ende der Folge schreit Ando immer wieder Hiros Namen.

Schurken

Ando wacht über Hiro während dessen spiritueller Reise. Als Hiro zwischenzeitlich versucht seinen Pfad zu verlassen, assistiert Ando Usutu, sie halten Hiro eine dampfende Schüssel von Usutus Speise unter die Nase. Als Hiro aus seiner Trance erwacht, kann Ando kaum seinen Ausbruch an Fakten, Ideen und Plänen folgen. Danach müssen er und Ando feststellen, dass Usutu inzwischen enthauptet wurde.

Zeit der Schatten

Als Arthur Hiros Verstand auf den eines Zehnjährigen zurücksetzt, geht Ando auf ihn los. Arthur sieht ihn natürlich kommen und schleudert ihn per Telekinese weit weg von sich. Ando erholt sich schnell und schafft es Hiro dazu zu bringen, beide weg von Arthur mitten in eine Bowlinghalle zu teleportieren. Dort angekommen versucht Ando Hiro sein kindisches Benehmen auszutreiben und klärt ihn über seine Kräfte auf. Nachdem er ihm erklärt hat, wie man teleportiert, finden sich beide in einem Comicladen wieder. Dort suchen sie auf Andos Anweisung hin nach 9th Wonders, eine Comicheftserie, die all ihre Aktivitäten bis zum heutigen Tage dokumentiert. Ando blättert schnell vor zur letzen Seite, sie zeigt eine ominöse Sonnenfinsternis.

Die Sonnenfinsternis, Teil 1

Ando begleitet Hiro zu Matt Parkmans Apartment in Brooklyn, geführt von den Angaben im 9th Wonders! Comicbuch. Er dolmetscht zwischen Hiro und Matt. Später schlägt Matt vor, Daphne nach Lawrence, Kansas zu folgen. Ando zögert zunächst, doch Matt beteuert, dass er nur ein paar Minuten bräuchte. Hiro teleportiert alle in ein Maisfeld, dort warten dann er und Ando, während Matt an die Tür klopft. Nachdem nach der Sonnenfinsternis Hiros und Matts Kräfte geschwächt worden, begleitet Ando Hiro in die Stadt zu einer Filiale von Sam's Comics, sie suchen die neuste Ausgabe des 9th Wonders!

Die Sonnenfinsternis, Teil 2

Ando begleitet Hiro zu einem comic-Laden und fragt nach der neusten Ausgabe von 9th Wonders!. Sam und Frack denkt sie werden heriengelegt als Hiro die comics dursucht Ando erklärt, dass sie versuchen Hiro fähigkeit zurückzukriegenund zeigt ihnen die aktuelle Ausgabe von 9th Wonders! die er hat. Später liest Ando die Ausgabe die Hirozeigt, während er sylar tötet, Charlie trifft, gegenAdam kämpft, und seinen vater Kaito tot zeigt.

Vater unser

Daphne bringt Ando und Matt superschnell nach Manhattan zu dem Fahrrad-Kurierdienst, von dem sie Isaacs Skizzenbuch zurück fordern wollen. Als der Mann am Schalter hört, dass das schon ein Jahr her sei, behauptet er, sie hätten keine Aufzeichnungen und selbst wenn, die Vorschriften würden es ihm verbieten. Matt sagt, diese Vorschriften gebe es gar nicht und hört seine Gedanken: Er weiß sehr wohl von den Skizzen und er bedient sich in der Betriebskasse! Überrascht gibt der Beamte vor, er wolle sie holen und verschwindet im Hinterraum. Ando wundert sich, dass Daphne ihnen hilft, sie erklärt, sie fühle sich wegen des Formel-Diebstahls verantwortlich. Matt meint, sie tue es, weil sie ein guter Mensch sei. Daphne schaut verlegen zur Seite und erblickt den Schalterbeamten auf einem Fahrrad mit einem Rucksack. Sie wollen ihm nach, Daphne meint, das könne man ihr überlassen: Sie überholt ihn, stellt sich ihm entgegen, sodass er über ein haltendes Auto fliegt und sich ihr ergibt.
Nachdem Daphne nun die Skizzen wiedererlangt hat, kann er Hiros Schicksal in der Vergangenheit sehen und weiß, dass er nur die Formel benutzen muss, um Raum und Zeit zu manipulieren, damit nach 1991 zu reisen und Hiro zu retten. Aber er hat keine Ahnung, wie er die Formel finden soll.

Feuer

Ando begleited Matt und Daphne in Mohinder's Labor in Isaac's altem Atelier. Nachdem die drei bemerken, dass Mohinder nicht da ist, überlegen Daphne, Ando und Matt was sie als nächtes zu tun ist. Daphne erinnert sich an die Formel bei Pinehearst, und rennt dorthin, um sie zu stehlen, sodass Ano eine Fähigkeit bekommen kann. Ando glaubt, es sei sein Schicksal auch die Fähigkeit der Raum-Zeit Manipulation zu erhalten, um Hiro zu retten. Ando injiziert sich die Formel und fällt darauf in Ohnmacht. Nachdem Matt ihm Wasser ins Gesicht gespritzt hat, erwacht Ando wieder und versucht wie Hiro mit dem angestrengtem Gesicht seine Fähigkeit zu aktivieren – aber erfolglos. Frustriert, schlägt Ando die Hände auf den Tisch, dabei glühen seine diese rot auf. Als Matt Ando berührt, kann er alle Gedanken in ganz Manhattan. Dannach berüht ihn Daphne und transportiert die beiden einige Sekunden in die Verganenheit. Matt vermutet, dass that Ando die Kräfte der Anderen verstärken kann. Die drei beschließen, dass Ando und Daphne ihre Kräfte vereinen, sechzehn Jahre in die Vergangenheit reisen zu können. Daphne and Ando save Hiro a split second before Kaito Nakamura could strike his son with his sword.

Upon returning to the present, Hiro complains that Ando rescued him before he could destroy the formula. Ando jokingly notes that he won't save Hiro the next time, and the two friends bow to each other.

Unmittelbare Gefahr

Hiro takes Ando to their lair, and gives him a GPS implant, costume and the Ando-cycle, with communications back to the computer set up in the lair. Ando thinks that Hiro is trying to live his life through him and shortly drives off on the Ando-cycle. Ando is later seen at a strip club with a number of girls impressed with the motorcycle, he is talking to Hiro when he is taken by a group of men, which makes him go back to the lair. He correctly guesses that the password is 'Ando' and notices that Hiro's GPS tracker is showing him in Africa.

Blut und Vertrauen

Ando is at a bar attempting to book a flight to Russellville, Arkansas, after tracking the GPS signal from Hiro, but the person on the other end of the phone has never heard of Russellville. Daphne appears as Ando hangs up, she's looking for Matt and figured Hiro and Ando may be able to help. When Ando hears that Matt disappeared too, he decides that the people who kidnapped Hiro may have also have Matt. Daphne grabs Ando and speeds them to Russellville.

Daphne and Ando arrive at the crash site and while they don't see Matt or Hiro, see Claire in shackles. Daphne reassures Ando that Hiro can't be dead because Ando kills him in the future and speeds off to rescue Claire.

Daphne and Claire return to Ando's location and notice that Matt, Hiro and Mohinder have showed up. Daphne and Matt embrace, but as Daphne moves away she is shot by one of Danko's men. Claire takes fire and covers Daphne and the rest, while Matt telepathically convinces one of the soldiers to kill his fellow members. Danko shows up and kills the brainwashed soldier and Matt makes a run for it.

Peter, Ando, Hiro, Mohinder and Matt all meet up and plan to go underground to plan their revenge. They ditch any attachment to their previous lives and Peter mentions they will have to do things they never considered before but no one seems fazed least of all Matt, who now wants revenge for Daphne.

Gebäude 26

In New Delhi, India, Hiro and Ando seek their destiny as shown by Matt's drawing — to stop a wedding. While Hiro leaves to find out when the wedding starts, Ando looks up from the picture and spots a familiar-looking woman. He goes after her, and she reveals her name is Annapura and that she is the bride. Ando discovers she's sad, and tells her to call off the wedding. She gasps, saying she was waiting for a sign from God before making her decision. Ando, using his power, creates a shower of red sparks from his hands. Just as Anna is thanking Ando for being the sign, Hiro returns. He hears Annapura say that the wedding is off, but he is crestfallen — Ando has stolen the show.

Anna, Hiro and Ando are sitting at Annapuras Restaurant and she tells them her fiancé is a powerful and dangerous man. She leaves for a moment, and Ando notices Hiro is angry at him. Hiro believes he needed to stop the wedding; it was his chance to regain his powers. Ando said he found a way to save her, and that Hiro is just jealous of being his sidekick. The discussion is cut short when Ando interrupts an argument in the kitchen between Anna and Deepak, who had walked in a few minutes before. An enraged Deepak knocks Ando over the head with a pan and carries him off.

Anna states that she must marry Deepak or else Ando will die. During the wedding Hiro stops the ceremony and knocks her fiancé down and threatens him with a cake knife. Deepak calls the wedding off. Hiro recognizes that this was the moment captured in the painting and yells "Yatta!".

In India, Ando tells Hiro he was right, but Hiro objects he was wrong, and now he can be a hero without his powers. Anna remembers that their names were familiar because a fax from "Rebel" came in for them. It says that they should "Save Matt Parkman". Hiro sees it as a message from "destiny".

Wurzel des Bösen

Hiro und Ando treffen in Los Angeles bei der Adresse ein, die sie von Rebell erhalten haben. Eine junge Frau hat schon ungeduldig auf sie gewartet, sie habe genug vom Babysitten, endlich komme die Ablösung. Als die beiden nach Matt Parkman fragen, den zu retten sie gekommen seien, holt sie ein Baby aus dem Nachbarzimmer und legt es in ihre Arme: Das Baby sei Matt Parkman - Matt Parkman Junior.

Weiterentwickelte Fähigkeiten

Ando hat synthetisch die Fähigkeit, jene von anderen Posthumanen zu steigern, was in einem Funkenstrahl roter Energie sichtbar wird. Er hat dies erstmals unabsichtlich an Matt ausprobiert, wonach dieser mit erhöhter Telepathie die Gedanken aller New Yorker aufs Mal hören konnte, dann steigerte er Daphnes erhöhte Geschwindigkeit bis über Lichtgeschwindigkeit, sodass sie zeitreisen konnte. Später findet er heraus dass er die Energie stark konzentriert auch als Waffe gegen nichweiterentwickelte Menschen einsetzen kann.

Ausstattung

Zitate

"Niemand landet bei einer Frau, indem er den Sekundenzeiger einer Uhr anhält."

- Ando (zu Hiro) (Genesis)


"Nimm Dich in Acht, Freundchen! Mein Kumpel hier hat unglaubliche Kräfte!"

- Ando zum Pokerspieler (Botschaft aus der Zukunft)


"Ich wünschte, das Schicksal würde unsere Nummer verlieren."

- Ando (zu Hiro) (Ausgelöscht)


"Vielleicht brauchst du das Schwert, um das Schwert zu finden."

- Ando (zu Hiro) (Gottesgabe)


"Hiro. Du siehst echt gefährlich aus."

- Ando (zu Hiro) (Wie man einen explodierenden Mann aufhält)


"Ich hab DOCH Kräfte! Ja! yatta!!"

- Ando (Dual)

Anmerkungen

  • Spricht Englisch
  • Sieht kein Problem darin Hiros Kräfte beim Glücksspiel zu ihrem eigenen Nutzen einzusetzen
  • Ist als 'Huggerz69' auf Nikis Website angemeldet.
  • Als Hiro 6 Monate in der Zeit zurück reiste um Charlie zu retten (möglicherweise hat er die Zeitlinie geändert) scheint Ando der einzige zu sein der sich an die ursprüngliche Zeitlinie, als Charlie Hiro nicht kannte, erinnern kann.
  • Ando ist verknallt in Hiros Schwester.
  • Ando ist ein typischer Familienname in Japan. Traditionell werden japanische Namen mit dem Familiennamen zuerst und dann dem Vornamen geschrieben. Wenn Andos Name in der traditionellen Schreibweise geschrieben ist, dann ist sein Vorname eigenlich Masahashi. Aber da die anderen Charaktere in als Ando ansprechen ist dies wahrscheinlich sein Vorname.
  • In einem Interview mit einem koreanischen Magazin hat James Kyson Lee gesagt, dass Ando einer der Hauptcharaktere der nächsten Staffel sein wird.

Wissenswertes

  • Ando ist der Nebencharakter mit den meisten Auftritten.

Siehe auch


  Charaktere bearbeiten
Hauptcharaktere

Staffel 1: Claire BennetNoah BennetSimone DeveauxD.L. HawkinsIsaac MendezHiro NakamuraMatt ParkmanNathan PetrelliPeter PetrelliMicah SandersNiki/Jessica SandersMohinder Suresh
Staffel 2: Claire BennetNoah BennetElle BishopMonica DawsonMaya HerreraAndo MasahashiAdam MonroeHiro NakamuraMatt ParkmanNathan PetrelliPeter PetrelliMicah SandersNiki SandersMohinder SureshSylar
Staffel 3: Claire BennetNoah BennetMaya HerreraAndo MasahashiHiro NakamuraMatt ParkmanAngela PetrelliNathan PetrelliPeter PetrelliTracy StraussMohinder SureshSylar
Staffel 4: Claire BennetNoah BennetAndo MasahashiHiro NakamuraMatt ParkmanAngela PetrelliNathan PetrelliPeter PetrelliTracy StraussSamuel SullivanMohinder SureshSylar

Wiederkehrende Charaktere

Staffel 1: Lyle BennetSandra BennetSheriff DavidsonDer HaitianerAudrey HansonAndo MasahashiEden McCainBrody MitchumMr. MugglesKaito NakamuraJanice ParkmanAngela PetrelliHeidi PetrelliClaude RainsTed SpragueSylarThompsonTinaWahlkampfmanagerMolly WalkerJackie WilcoxCandice WillmerZach
Staffel 2: Lyle BennetSandra BennetBob BishopCaitlinDamon DawsonNana DawsonDetective FullerDer HaitianerAlejandro HerreraDebbie MarshallMr. MugglesKaito NakamuraAngela PetrelliRickyWest RosenTukoMolly WalkerWeißbartWillYaekoMr. Zern
Staffel 3: Lyle BennetSandra BennetElle BishopEmile DankoEric DoyleFlint Gordon, Jr.Meredith GordonDer HaitianerKnoxDaniel LindermanDr. LivitzDaphne MillbrookRachel MillsAdam MonroeKaito NakamuraMaury ParkmanArthur PetrelliStabsmitarbeiterMark SpatneyUsutu
Staffel 4: AllisonCharlie AndrewsGretchen BergChris BowmanEmma CoolidgeDamianEvan DavisEric DoyleEdgarEliEzekielLauren GilmoreDer HaitianerSchwester HammerLydiaKimiko NakamuraJanice ParkmanMatt Parkman JuniorSchwangere SchaustellerinSpirituelle SchaustellerinReginald StanleyAmanda StrazzullaTigerhosen Schausteller

Siehe auch: Sonstige CharaktereCharaktere in der Zukunft • Tiere • Nicht ausgestrahlte Charaktere • Webisoden Charaktere • Besetzung