Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Peter Petrelli (Enthüllungs-Zukunft)

Aus Heroes Wiki
(Weitergeleitet von Peter (Enthüllungs-Zukunft))
Wechseln zu: Navigation, Suche


Peter Petrelli
Peter future2.jpg
Darsteller Milo Ventimiglia
Spitzname Pete
Erster Auftritt Machtlos
Charakterdaten
Superkräfte Empathische Nachahmung
Kopierte Kräfte:
Prophetisches Träumen,
Fliegen,
Vorhersehung,
Schnelle Zellregeneration,
Telepathie,
Unsichtbarkeit,
Telekinese,
Raum-Zeit Manipulation,
Selbsterzeugte Radioaktivität,
Elektromagnetismus,
Phasenverschiebung,
Erhöhte Stärke,
Körper-Inbesitznahme
Illusion
Geschlecht
Alter 31
Wohnort New York City, NY
Tätigkeit ehemaliger Krankenpfleger
Eltern Arthur Petrelli (verstorben),
Angela Petrelli
Geschwister Nathan Petrelli (älterer Bruder), Sylar (Halbbruder)

Peter Petrelli ist ein weiterentwickelter Mensch aus einer veränderten Zukunft.

Entwicklung des Charakters

Machtlos

Bei Nathans Pressekonferenz in Odessa, TX steht Nathan am Podium, flankiert von Matt und Peter. Er stellt sich als ehemaliges Kongressmitglied von New York vor. Gerade will er offenbaren, dass er fliegen kann, als er mitten im Satz zweimal von einem unbekannten Schützen in die Brust geschossen wird. Er sinkt zu Boden. Während Peter damit beschäftigt ist, ihn aufzufangen, kann der Angreifer entkommen. Matt kann dessen Gedanken nicht entziffern.

Anschließend folgt Angela Petrelli den Fernsehnachrichten von dem Attentat. Der Bericht spricht von einem "unbekannten Mörder".

Die Wiederkunft

Im Jahr 2011 versucht Peter, Claire Bennet davon abzuhalten ihn zu erschießen Er sagt, er könne in der Zeit zurückreisen und die Massenvernichtung der weiterentwickelten Menschen stoppen, wenn sie ihm nur vertraue; sie antwortet, sie habe ihn immer geliebt, und drückt ab, aber Peter hält die Zeit an bevor die Kugel ihn triff. Er nimmt ihr die Waffe ab und begibt sich zurück in die Gegenwart zu Nathans Pressekonferenz. Dort greift er sich in der Garderobe eine Jacke und eine Mütze, betritt den Konferenzsaal und erschießt seinen Bruder gerade noch bevor dieser die speziellen Fähigkeiten publik machen kann. Im Durcheinander kann er zunächst den Tatort verlassen, wird aber von von seinem Gegenwarts-Ich und Matt Parkman verfolgt. Er versetzt Peter in den Körper von Jesse Murphy, lässt die Narbe verschwinden und behauptet gegenüber Matt, der Täter sei entwischt. Dann aber zeigt er, wer er wirklich ist, darauf versetzt er Matt in die Wüste

Der Schmetterlingseffekt

Angela trifft Peter in seiner Wohnung beim Knüpfen einer Kombination aus Karte und Fadennetz, mit der er sich Übersicht über die Handlungsstänge verschaffen will. Ihrer Ansicht nach sei dieser Abstecher aus der Zukunft völlig verfehlt, sie warnt ihn vor der kleinsten Veränderung der Abläufe, das könne ungeahnte Folgen haben; sie nennt dies den "Schmetterlingseffekt": Du trittst heute auf einen Schmetterling und in drei Jahren sterben eine Million Menschen in der Folge! Er geht auf diese Warnungen nicht ein.

Claire steht vor ihrer Kamera und wartet auf den heranbrausenen Zug, um einen Test ihrer Schmerzfähigkeit zu machen. Peter rauscht herbei und rettet sie in letzter Sekunde. Claire hat genug von ihrer Opferrolle und bittet ihn, er solle ihr Selbstverteidigung gegen Menschen wie Sylar beibringen. Peter lehnt ab, nicht er, nicht jetzt, und entschwindet.

Im Level 5 der Primatech Research findet Peter zu seinem Erstaunen Sylar bewusstlos in einer Zelle und alle anderen leer. Angela erscheint, spricht erneut vom Schmetterlingseffekt und dessen Gefahren: Alle Gefangenen seien entkommen! Peter ist entsetzt, er wollte ja sein Gegenwarts-Ich aus Jesse Murphys Körper befreien. Angela ist schockiert und schreit, er solle doch wieder dahin zurück woher er kam.

Einer von uns, einer von ihnen

Zukunftspeter besucht kurz Nathan in seiem Büro und erklärt, er sei auf der Suche nach seinem jüngeren Selbst. Er findet ihn beim Banküberfall gerade als Peter Murphys Fähigkeit anwendet um Flint und Knox zu stoppen. Er stoppt die Zeit und schiebt Peter aus Murphys Körper hinaus und nimmt ihn mit in die Zukunft.

Tödlicher Hunger

Peter und Zukunfts-Peter teleportieren um vier Jahre in die Zeit von Zukunfts-Peter. Peter meint zuerst, es habe sich nichts geändert, bis viele Passanten abheben und durch die Lüfte schwirren: In dieser Zukunft ist die Formel bekannt und wer es sich leisten kann, lässt sich eine Fähigkeit spritzen, Dadurch aber ist die Welt in Gefahr: Zukunfts-Peter zeigt Peter eine Schlagzeile, wonach ein Mensch in Sidney ein Erdbeben ausgelöst hat. Als Peter fragt, warum er denn nicht die Welt rette, meint Zukunfts-Peter, er habe schon zuviele Fehler gemacht, sei auf zuviele Schmetterlinge getreten, werde von „ihnen“ als Terrorist verfolgt. Er solle zu Sylar gehen, mit dessen Fähigkeit könne er die Fehler vermeiden, aber bevor er weiter reden kann, wird er von Zukunfts-Claire erschossen. Claire zielt dann auf Peter, aber der kann den Haitianer auschalten und rechtzeitig verschwinden.

Comic:Resistance

Drei Jahre in der Zukunft sucht Claire Peter auf, nachdem sie sich lange Zeit nicht gesehen haben. Sie fragt ihn, ob er die Nachrichten verfolge, er erwidert, was immer sie tue sei gefährlich und sie könne dabei verletzt werden. Wenig später setzt Peter eine Bombe mitten ins Pinehearst Gebäude, wobei alle Mitarbeiter ausser Claire und Daphne umkommen.

Eine Woche danach geht Claire gegen eine Terroristen-Zelle vor, wo sich Peter und zwei andere Mitglieder sich verstecken. Er sieht anders aus und übersteht mehrere Tötungsversuche (Erschießen und Handgranate). Claire versteht nicht, warum diese Person überlebt, bis sich Peter in seiner eigen Gestalt sehen lässt und ihr sagt, er werde sie diesmal nicht wieder vergessen lassen. Peter gibt zu, dass er für die letzten Angriffe auf ein Chemiegebäude, einen Hafen und Pinehearst verantwortlich ist, aber er musste wählen zwischen Hunderten Opfern oder zwei Millionen: Er habe von der Zukunft geträumt und die Hölle auf Erden gesehen. . Er teleportiert sich darauf davon, nicht ohne sie zur Vorsicht zu mahnen. Claire steht auf in dem Raum voller Wäscheseilen mit Bildern von Mohinder, Nathan, Tracy und dem Haitianer und kommt zum Schluss, dass Liebe doch nicht ewig halte und es Zeit sei, Peter Petrelli zu töten.

Weiterentwickelte Fähigkeiten

Wie sein Gegenwarts-Ich kann sich Zukunftspeter die Kräfte anderer weiterentwickelter Menschen aneignen. Bis 2011 hat er noch eine Anzahl weitere Begegnungen gehabt und hat auch Fortschritte gemacht in der Anwendung und Kontrolle der verschiedenen neuen Kräfte.

Neue Fähigkeiten

In Die Wiederkunft zeigt er als erstes, dass er die Fähigkeit der Illusion beherrscht und von den anderen als der gegenwärtige Peter gesehen wird. In Der Schmetterlingseffekt versteckt er sein Gegenwarts-Ich in den Körper des Level 5-Häftlings Jesse Murphy. Woher er diese Kräfte hat, ist nicht bekannt.


  Charaktere bearbeiten
Hauptcharaktere

Staffel 3: Claire BennetNoah BennetMaya HerreraAndo MasahashiHiro NakamuraMatt ParkmanAngela PetrelliNathan PetrelliPeter PetrelliTracy StraussMohinder SureshSylar

Wiederkehrende Charaktere

Staffel 3: Lyle BennetSandra BennetElle BishopEmile DankoEric DoyleFlint Gordon, Jr.Meredith GordonDer HaitianerKnoxDaniel LindermanDr. LivitzDaphne MillbrookRachel MillsAdam MonroeKaito NakamuraMaury ParkmanArthur PetrelliStabsmitarbeiterMark SpatneyUsutu

Zukunft

AndoAndyAngelaNoah BennetCDC MitgliedCDC Mitglied (II) • Claire (Explosion)/(Enthüllung)Crane JungeMr. CraneMrs. CraneDaphneGabriel • Der Haitianer (Explosion)/(Enthüllung)Hana • Hiro (Explosion)/(Enthüllung)HeimatschutzpolizistHowardKnoxMarco • Matt (Explosion)/(Enthüllung)Matthew • Mohinder (Explosion)/(Enthüllung)MollyMr. MugglesNathanNikiNoah GrayPeter (Explosion)/(Enthüllung)SylarTracy

Siehe auch: Sonstige CharaktereTiere • Nicht ausgestrahlte Charaktere • Webisoden Charaktere • Besetzung