Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Marvel Comics

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marvel Comics
Marvel logo.jpg
Das Marvel Comics' Logo.

Erste Referenz: Genesis
"Marvel Comics" auf Wikipedia

Marvel Comics ist ein U.S. amerikanischer Comicverlag, veröffentlicht von Marvel Entertainment. Es wurde 1939 von Martin Goodman gegründet. Da er einer von Amerikas bestbekanntesten Comicverlägen ist, beinhalten Marvels meist bekannteste Titel Fantastic Four, The Amazing Spider-Man, The Incredible Hulk, Iron Man, Daredevil, Thor, Captain America und X-Men. Die meisten von Marvels fiktiven Character werden als Bewohner einer einzelnen abgetrennten Welt dargestellt; diese Beständigkeit ist als das Marvel Universum bekannt.

Über

Genesis

Hiro vergleicht seine Kräfte mit Kitty Pryde, ein der X-men: "...X-Men Heft 143, als Kitty Pryde auf Zeitreise geht..."

Kein Blick zurück

Der Kriminalbeamte des NYPD in Isaacs Wohnung bemerkt, dass Hiro ein Mitglied der "Merry Marvel Marching Society" ist, ein Marvel Comic Fan Club, der sich 1971 auflöste.

Comic:The Crane

Hiro hat ein Poster von Spiderman und ein Figur von Hulk in seiner Wohung.

Kollision

Als Hiro beim Roulette Spiel im Montecito Casino nicht betrügen will, sagt Ando, "Betrügt Peter Parker etwa, wenn er Fotos von Spiderman verkauft?"

Der schwierige Teil

Mr. Claremont beschäftigt Jittetsu Waffen. Dieser Charakter ist benannt nach Chris Claremont, der Comicautor, der für Uncanny X-Men, Days of Future Past und viele andere Comics verantwortlich ist.

Erdrutsch

Candice bringt Micah mehrere Marvel Comichefte, einschließlich Hulk: Gray, Daredevil: Yellow und Silver Surfer, Ausgabe 1. Nebenbei bemerkt, wurden die Hulk und Daredevil Geschichten vom Comicmagnat Tim Sale gezeichnet, der echte Künstler von Isaac Mendez Bildern.

Comic:Heroism is Found in the Heart, Teil 1

Ando vergleicht sich mit Peter Parker, indem er sagt, dass sie beide öffentliche Persönlichkeiten hätten und beide Helden sind.

Vier Monate zuvor...

Micah erwähnt, dass seine Familie wie die Fantastic Four sein könnte, minus einem.

Heroes Evolutions

  • In einem Blog Eintrag, sinnt Hiro darüber nach, dass einen Tages "eine mutierte Spinne mich beißen wird und ich dann überall Netze spinnen kann" wie Spider-Man.
  • In einem Blog Eintrag träumt Hiro eine Ausgabe von X-Men aufzunehmen, damit er Stan Lee oder Tim Sale treffen kann. Er unterzeichnet den Post mit dem so oft wieder holten Thema von Spider-Man: "Aus großer Kraft folgt große Verantwortung".
  • Hiro schreibt, dass Charlie seine Referenz zu Kitty Pryde korrigierte.
  • Hiros Blog bezieht sich auf Charlie, indem er sagt, "Charlie war nicht meine Marle, sie war meine Gwen Stacy." Marle bezieht sich auf ein Videospiel namens Chrono Trigger. Gwen Stacy bezieht sich auf die erste große Liebe von Spider-Man; sie wird von dem Grünen Kobold getötet, und ist Dreh- und Angelpunkt (und umstritten) der Spider-Man Geschichten. Hiro unterzeichnet dann wieder mit "Aus großer Kraft folgt große Verantworterung".
  • Hiro sorgt sich genauso in seinem Blog, dass Ando will sein "Onkel Ben" werden wird, und bezieht sich damit auf Peter Parkers getöteten Onkel, dessen Tod Peter veranlasste, die Verantwortung auf sich zu nehmen und ernsthaft Spiderman zu werden.
  • Hiro wiederholt ständig in seinem seinem Blog, dass Charlie seine Gwen Stacy war, er aber Ando nicht seinen Onkel Ben werden lassen will.
  • In Hiros Blog 1784.0 sagt Hiro "Zu fliegen wie Superman, sich zu heilen wie Wolverine, so stark zu sein wie Hulk. Wer hätte gedacht, dass alle meine Träume wahr werden würden." Das ist sehr wahrscheinlich ein Hinweis auf die Fähigkeiten von Nathan, Claire und Niki.
  • Ein Kreuzworträtsel Hinweis auf Hiros Blog heißt "Kitty family"; die Antwort ist "Prydes". Ein weiterer Hinweis ist "Mulligans Tante, ein Diego"; die Antwort ist "Scream", und er bezieht sich dami auf "Toxin" Mulligans Tante, Donna "Scream" Diego, aus dem Comicheft Venom/Carnage.

Anmerkungen

  • Hiro hat mit seiner Referenz zu Kitty Pryde eigentlich nicht Recht. Kitty Prydes Zeitreisen Geschichte ereignet sich eigentlich in X-Men 141-142. Jedoch bemerkte Hiro diesen Fehler in seinem Blog, und erklärt, dass Charlie ihn korrigierte. Doch er hat Kittys Nachname als "Pride" falsch geschrieben. Diese Fehler hätten vermieden werden können, wenn die Referenz, die stattdessen original geschrieben wurde wäre benutzt worden wäre: in die Script für den ungesendeten Pilotfolge sagte Hiro, dass er über Zeitreisen in "X-Men Heft 117, als Wolverine in Professor Xaviers Versteck einbricht" gelernt hätte.
  • Angenommen, dass Hiro 24 ist, hätte er der "Merry Marvel Marching Society" 11 Jahre vor seiner Geburt eleven beitreten müssen. Deshalb kann es möglich sein, dass er sich seine eigene Mitgliedskarte gebastelt hat.
  • Viele Menschen haben die Kräfte von Heroes mit den der X-Men verglichen. Z.B. können Claire und Wolverine sich beideregenerieren, D.L. und Kitty Pryde können Phasen verschieben, Matt und Professor X können beide Gedanken lesen, Peter und Rogue können beide andere Kräfte nachahmen und Sylar und Jean Grey haben beide telekinetische Fähigkeiten. Es gibt jedoch große und bemerkenswerte Unterschiede zwischen der Stärke, Grenzen und Tauglichkeit dieser Kräfte.
  • Peters Wohnungsnummer ist 1407. Dies ist eine bestätigte Homage zur Graymalkin Lane 1407, die Adresse von "Xavier's School For Gifted Youngsters" von X-Men.
  • Die Agenten Quesada und Alonzo könnten nach Joe Quesada und Axel Alonso benannt sein, beide Editor bei Marvel Comics.
  • Stan Lee, bekannt als der Vater von Marvel Comics, hatte eine kleine Rolle als Busfahrer bei Heroes. (Unerwartet)
  • Ted Sprague sagt "Erschieß mich doch. Weißt du was passiert, wenn ich hochgehe?" (Die Firma). Das ust möglicherweise eine Homage an das berühmte "Mach mich ja nicht wütend" zitiert von Bill Bixby, der Dr. David Banner in The Incredible Hulk spielt, eine Fernsehserie aus den 70ern.
  • Gemäß Joe Pokaski und Aron Coleite, ist der Kirby Plaza nach Jack Kirby benannt, dem bekannten Marvelkünstler.
  • In der Episode Lizards versucht Peter Petrelli Elektromagnetismus mit verschiedenen "Schlüsselwörtern" wie "Blitz" und "Schock" aufzufordern. das könnte eine Refernz zu dem Spider-Man Film sein, in dem Peter Parker versucht Spinnenfäden zu schießen, indem er verschiedene Gebärden durchführt und unterschiedliche Wörter sagt.

Externe Links


Referenzen zu Comics Bearbeiten

Aspen ComicsBatmanDC ComicsDie Fantastischen VierHulkJoJo's Bizarre AdventureMarvel ComicsPikachuSpider-ManSupermanX-Men

Übrige Referenzen: Referenzen zu anderen WerkenReferenzen zu FilmenReferenzen zu HeroesReferenzen zu MenschenSonstige Referenzen