Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Hollywood Schriftzug

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Hollywood Schriftzug
Powers west nice night for it.jpg
Claire und West sitzen auf dem Hollywood-Zeichen
Ort: Los Angeles, CA

West nimmt Claire mit zu einem Date auf dem Hollywood Schriftzug.

Bemerkenswerte Besucher

Über

Der Hollywood Schriftzug ist einer der berühmtesten Orte in Los Angeles. Wie der Times Square in New York hat das Zeichen einen weltweiten Status als ironisches Wahrzeichen erhalten und ist zum Symbol seiner Heimatstadt geworden.

Der Trost von Fremden

Nachdem Claire West verkündet, dass sie nie wieder zusammen sein könnten, fragt West sie nach einem letzten Date, und sie akzeptiert seinen Vorschlag. In dieser Nacht fliegt West mit Claire zu dem Hollywood Schriftzug. Sie sitzen auf dem Zeichen, und Claire erzählt West darüber, wie sie von der verlassenen Raffinerie in Odessa, TX gesprungen ist. Sie meint, dass sie West nicht alles anvertrauen könne, doch West versichert ihr, dass sie sich ihm öffnen soll. Er sagt ihr, dass er die gleichen Ängste habe, und dass er ihr nicht helfen könne, wenn sie ihm nicht vertraut. Claire richtet sich auf dem Schriftzug auf und springt hinunter. West fängt sie auf, und meint, dass er nicht sehen möchte, wie sie sich weh tut. Die beiden küssen sich über den Lichtern von L.A.

Anmerkungen

  • Auf seinem Blog schreibt Greg Beeman sehr lange über die Hollywood-Zeichen Szene und den langen Weg, den es bis zur Produktion dieser gebraucht hat. Die Szene war eigentlich so geschrieben, dass West Claire zurück zu der verlassenen Raffinerie in Odessa, Texas fliegt. Jedoch wurde diese Idee wegen logistischer Probleme und Konflikten zwischen Location-Assistenten ausrangiert; dafür wurde schließlich der Hollywood Schriftzug ausgewählt. Doch "der echte Hollywood Schriftzug erlaubt keine nächtlichen Aufnahmen, und hätte sowieso nur eine sehr kleine Crew zugelassen, also waren die Aufnahmen auf dem echten Hollywood-Zeichen praktisch auch nicht zu machen." Stattdessen wurden nur die oberen Abschnitte der Buchtstaben gebaut und die Szene wurde vor blue screen Leinwänden aufgenommen. Die digitale Umgebung verschob den Zeitpunkt der Aufnahmen, und die ganze Szene lief Gefahr, heraus geschnitten oder verändert zu werden. Jedoch honoriert Beeman Adam Kane, indem er schriebt, dass dieser "einen Weg gefunden [hätte], alles an einem Tag zu filmen."

Wissenswertes

  • Das Zeichen wurde 1923 errichtet.
  • Jeder Buchstabe ist 50 Fuß (in etwa 15 m) hoch.
  • Gemäß Greg Beeman ist die Darstellung des Schriftzuges nicht ganz richtig, aber "hyper-real". Es gibt "mehr Lichter und eine größere Ansicht von Lichtern, als man eigentlich in Wirklichkeit sieht. Die Buchstaben in unserer Version der Realität sind noch dazu mehr als zweimal so groß wie die des echten Hollywood-Zeichens." Allein der obere Abschnitt war 12 Fuß (mehr als 3,5 m) groß.
  • 120 Fuß (ca. 36,5 m) breite und 35 Fuß (ca. 11 m) hohe blue screen Leinwände wurden für diese Szene benutzt. Die Boden war mit blue screen Farbe bemalt, die 150 US $ pro Gallone (in etwa 4 l) kostete.
  • Gemäß Heroes Interactive wurde eine 15 Fuß (ca. 4,5 m) hohe Plattform, die mit einen blauen Tuch bedeckt war, benutzt, auf der Hayden Panettiere und Nick D'Agosto standen. Außerdem waren sie für die Flug-Abschnitt mit sehr vielen Seilen abgesichert.

Externe Links


Sonstige Orte bearbeiten
Sonstige Gebäude

FlughangarHerz-Jesu-Kirche KanalisationKathedrale in LimaKirby Plaza GebäudeSchlachthausSpiegelkabinettSporthalle der FirmaVenezolanisches KlosterHiros und Andos Versteck

Sonstige Aussenplätze

Aoyama FriedhofCentral ParkCharles Deveauxs DachCoyote SandsExplosionsdenkmalFreiheitsstatueGrand CanyonGriffith Park KarussellHollywood SchriftzugJahrmarkt der Gebr. SullivanKaren Spragues GrabKirby PlazaNew York City ParkTimes SquareVerlassene RaffinerieVersteckte FestungWeißbarts Lager

Übrige Orte: BeförderungBildung und ForschungBüros Hotels und CasinosLagerräumeMedizinische EinrichtungenRestaurants und BarsStrafverfolgungPolitikUnternehmen WohnsitzeComic