Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Der Deutsche

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Deutsche
Spoiler20080917.jpg
Darsteller Ken Lally
Spitzname Der Deutsche
Erster Auftritt 19. Juni 2008; 9thwonders Forum
Charakterdaten
Superkräfte Magnetismus
Voller Name nicht bekannt
Geschlecht
Todesdatum nach dem 20. März 2007
Wohnort München
Tätigkeit Dieb

Der Deutsche ist ein geborener Münchner mit der Fähigkeit des Magnetismus.

Entwicklung des Charakters

Comic:Berlin, Part 1

Während er eine Berliner Bank ausraubt, muss sich der Deutsche eine Theorie über die Verletzlichkeit von Dreiecksverhältnissen anhören, die ihm ein nicht erkennbare Person vorträgt; jetzt müsse die Aktion gegen die Firma eine schärfere Gangart einschalten, deren Agenten seien hinter ihm her, sei aber mit falschen Informationen versehen worden. Er erhält drei Photos, Gaels, Devins und die einer dritten Person. Töten soll kein Problem sein, meint er, er werde beim Boss anfangen, dann falle der Rest zusammen.

Comic:Berlin, Part 2

Der Deutsche ist über den Aufenthaltsort des Leutnants informiert und geht zu dessen Hotel, rammt die Zimmertür mit einem metallenen Schloss und findet Gael bereits im Bett. Dieser wundert sich, dass er seinen Namen kennt, aber er meint nur, Vögelchen habe ihm gezwitschert. Sogleich lässt er seine Fähigkeit wirken und schon biegen siech die Metalleisten des Bettes zu Klammern, welche Gael an die Wand heften. Er kann bloß einen Schuss in den Bauch platzieren, als schon stürmen Devin und Bianca mit gezogener Waffen herein stürmen. Während Bianca sofort ihren Verlobten freimacht und auf den Korridor hinaus bringt, meint Devin den Deutschen in Schach halten zu können, doch dieser lässt seine Salve um seinen Körper herum im Sofa verpuffen, pfeffert dann selber eine an die Decke, die wie Regen auf Devin prasselt und ihn durchlöchert. Dann will er Bianca dran nehmen, aber diese öffnet plötzlich so eine Dose voll Gas, in deren Schwaden er nicht mehr atmen kann. "Nicht mein Problem", meint Bianca und haut ihn zusammen.

Comic:Hindsight

Gael Cruz erfährt vom Maulwurf in der Firma mit dem Decknamen Evs Dropper, welcher dem Deutschen Dokumente der Firma zuspielte.

Der Schmetterlingseffekt

Der Deutsche wurde nach New York geflogen und in der Ebene 5 eingebuchtet. Auch er benutzt die Ausschaltung des Sicherheitssystems durch Elles Energieausbruch zur Flucht aus Primatech zusammen mit anderen Bösewichten. Er nimmt an ihrem Überfall auf eine Tankstelle teil und schlägt einen der Betreiber zu Tode. Als ihn Peter Petrelli, der im Körper von Jesse Murphy dabei ist, nach den Gründen für den Mord an Unschuldigen fragt, meint der Deutsche "bloß aus Spaß". Dank seiner Fähigkeit der Metallbeeinflussung öffnet er die Tür eines Lasters, mit dem die Gang dann vor der anrückenden Polizei fliehen kann.

Einer von uns, einer von ihnen

Der Deutsche überfällt zusammen mit Knox, Flint und Peter Petrelli (gefangen in Jesse Murphy) eine Bank, lässt sofort die Jalousien herunter und macht sich an die Öffnung des Panzerschrankes. Sie können einige Säcke voll Geld herausholen und wollen weg, aber Knox hat sie verraten: ihm geht es nicht um Geld, sondern um Rache an Bennet. Der Deutsche hingegen wollte bloß das Geld, erzürnt richtet er seine Pistole auf ihn. Knox aber haut ihm die Faust durch den Körper, er sinkt tot zu Boden.

Tödlicher Hunger

Als Tracy sich in der Wohnung von Dr. Zimmerman umsieht, entdeckt sie ein Gruppenbild, auf dem der Deutsche neben Zimmerman, einer Frau mit Nikis Aussehen (vermutlich Barbara) und einer anderen Frau steht.

Heroes Evolutions

Die Fiche der Firma vermerkte zuerst New York als letzten bekannten Aufenthaltsort und Information über seine Fähigkeit. Seit seinem Sack- und Packeinsatz wurde als letzter Aufenthaltsort Berlin eingetragen und ein Beweisstück zur Person mit einer Satelliten-Ortung und einem Zugang zu Devins PDA mit dem Passwort 'RINA' eingefügt. Damit erhält man Zugang zu Devins Photoordner, möglicherweise Photos aus der Wohnung des Deutschen: ein Sofa, einige Dokumente, ein Brief, ein Einkaufszettel, ein Haus mit der Beschriftung "Bank im 3. Stock", ein Photo des Marienplatzes in München mit einem Hinweis auf eine Bankfiliale und einem "einfachen Fluchtweg per U-Bahn".. Noch fehlt sein Bild.

Am 2. Juli 2008 sandte evsdropr ein Email mit einem logischen Rätsel, um das Problem des Flugtransports zu lösen wegen der magnetischen Strahlungen, die der Deutsche auch ohnmächtig noch abgibt; das Ergebnis: Es gelang, ohne Gefährdung anderer Passagier abzuheben Richtung Level 5. Unterdessen ist auch als Aufenthaltsort wieder "New York" vermerkt.

Am 11. Juli 2008 wurde die biographische Notiz beigefügt:

Assignment tracker photo

[Absatz weggelassen: Geheimsache]

Die Firma erfuhr zuest von dieser Person im Zusammenhang mit Fahndungsmeldungen in Europa und den USA, nachdem eine große Zahl ungewöhnlicher Banküberfällen derselben Person zugeschrieben wurden. Der Verdächtige, nach Zeugenaussagen über seinen Akzent nur bekannte als "Der Deutsche", wendet offenbar außerordentliche Kraft an beim Überwinden von Sicherheitsvorkehrungen, indem er Tresortüren entzwei reißt und Löcher in speziell verstärkte Stahltüren treibt. Die Kriminalbehörden konnten jedoch keine chemischen Rückstände von Explosivstoffen noch sonstige Werkzeuge vorfinden.

Obwohl schon im Vorfeld Einigkeit bestand, dass es sich um einen weiterentwickelten Menschen handle, der Metall manipulieren kann, konnte das Ausmaß seiner Fähigkeiten nicht abgesehen werden bis zu seiner Ergreifung. [Satz ausgelassen: Geheimsache] An einer Stelle konnte das Subjekt Geschoße während ihres Fluges umleiten und tötete so Agent Patterson mit dessen eigener Waffe. [Satz weggelassen: Geheimsache]

[Absatz weggelassen: Geheimsache]

Nachgetragen wurde auch ein psychologisches Profil:

Als Ergebnis der anfänglichen Gegenstrategie des Subjekts beim Wiedererlangen des Bewusstseins bei Bereitstellung — siehe CSIR-0704 Einschlaggutachten — wurde das Subjekt unter 4.Klass-Ruhigstellung behalten, während zusätzliche Maßnahmen eingesetzt werden um weitere Kommunikation zu ermöglichen. [Satz weggelassen: Geheimsache]

Voroperative Analysen haben gezeigt, dass das Subjekt körperlichen und Sachschaden nur verursachte, wenn es zur Realisiserung des primären Ziels nötig war — meist großangelegter Diebstahl — aber neuste Erkenntnisse, gewonnen während seiner Ergreifung, lassen vermuten, dass da noch einiges mehr drin liegt als das anfängliche psychologische Profil. Psychoanalyse sollte höchst soziopathische Instinkte entblößen, offenbare Projektionen in engem psychologischerm Bezug zu seiner posthumanen Fähigkeit.

Weiterentwickelte Fähigkeiten

Magnetism.jpg

Der Deutsche hat die Fähigkeit, eiserne Gegenstände und andere Metalle zu manipulieren. Er kann diese Fähigkeit auch gebrauchen, elektromagnetische Felder zu erzeugen.

Laut seiner Assignment Tracker Akte bei primatechpaper.com, the German's control index is 70%. His data analysis shows his biological level at 35, cerebral at 25, elemental at 75, and temporal/spatial at 10.

Cranial imaging

Anmerkungen

  • Noch bevor er auftrat, lieferte evsdropr die beiden Bilder, auf denen allerdings nur seine Hand zu sehen war.

Wissenswertes

  • Gemäss seinem Eintrag wiegt der Deutsche 82 Kilo, ist blond und von mittlerer Statur, 1m83 gross. Der Kontrollindex des Deutschen ist 70%. Die Datenanalyse zeigen folgende Niveaux: Biologisch 35, zerebral 25, elementar 75, und raum/zeitlich 10.



  Charaktere bearbeiten
Hauptcharaktere

Staffel 3: Claire BennetNoah BennetMaya HerreraAndo MasahashiHiro NakamuraMatt ParkmanAngela PetrelliNathan PetrelliPeter PetrelliTracy StraussMohinder SureshSylar

Wiederkehrende Charaktere

Staffel 3: Lyle BennetSandra BennetElle BishopEmile DankoEric DoyleFlint Gordon, Jr.Meredith GordonDer HaitianerKnoxDaniel LindermanDr. LivitzDaphne MillbrookRachel MillsAdam MonroeKaito NakamuraMaury ParkmanArthur PetrelliStabsmitarbeiterMark SpatneyUsutu

Siehe auch: Sonstige CharaktereCharaktere in der Zukunft • Tiere • Nicht ausgestrahlte Charaktere • Webisoden Charaktere • Besetzung