Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Cello

Aus Heroes Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cello
Cello.jpg
Ein Cello im Central Park.

Erste Erwähnung: Lizards
In Besitz von: Bob Bishop,
Cellist,
Emma Coolidge,
Samuel Sullivan (ehemals),
Vanessa Wheeler

Das Cello ist ein Streichinstrument.

Über

Eidechsen

Während Bob Vorsitzender der Firma ist, steht ein Cello in seinem Büro.


Tinte

Emma schaut im Central Park verwundert auf einen Cellisten: Sie hört zwar nicht seine Melodie, aber die vibrierenden Saiten scheinen zu funkeln. Als der Cellist einmal pausiert, geht Emma fasziniert zu seinem Instrument, ergreift es und genießt das Farbenspiel, das unter ihren Bogenstrichen aufsteigt. Eine Menge ebenfalls faszinierter Zuhörer sammelt sich um sie, unter ihnen auch Peter, der ihr scheu zulächelt. Emma schaut erstaunt auf und gibt schnell den Bogen seinem Besitzer zurück.

Besessen

Edgar schiebt einen großen blauen Instrumentenkasten durch das Jahrmarktsgelände.

Emma kommt nach Hause und sieht erstaunt ein Cello mitten in ihrem Wohnungzimmer stehen, daneben einen blauen Behälter mit der Windrose des Jahrmarkts darauf. Sie probiert es sofort aus und sieht den Farbschwaden nach. Dabei streift ihr Blick ihr Doktordiplom, sie hat einen Gefühlsausbruch, dessen Schall die Wand aufschlitzt.

Tabula Rasa

Während Samuels Ansprache sieht man Emma auf ihrem Instrument spielen.

Das Tal der Hoffnung

Emma schaut auf das geschenkte Instrument, als der Lichtalarm losgeht: Samuel steht an der Tür und macht ihr mit Zeichensprache klar, dass er der edle Spender sei. Er habe wie sie eine Fähigkeit; das Cello sei für eine andere, für ihn wichtige Person gemeint gewesen, aber er sehe, das es jetzt am rechten Ort sei. Dann bittet er um ihre Hilfe. Wenn sie ihre Fähigkeit richtig anwende, könne sie Ian Michaels anlocken, der nach Entdeckung seiner Fähigkeit glaubte den Verstand verloren zu haben. Sie ist einverstanden, sie gehen in den Central Park. Wieder scharen sich die Parkbesucher um sie, einschließlich Ian.

Rettungsmission

Emma spielt in Gedanken an Peter Cello und ist erfreut, dass die Anziehung funktioniert: Als er eintrifft, er klärt sie, Samuel habe ihr diese Seite ihrer Fähigkeit gezeigt. Peter sieht die Windrose auf dem Cello und fragt, wo sie es herhabe; er sei nämlich heute morgen mit demselben Zeichen aufgewacht! Er zeigt ihr Lydias Kompass auf seinem Unterarm.

Später hat einen prophetischen Traum, in dem Emma offenbar gegen ihren Willen auf ihrem Instrument spielt, während draußen ein Geschrei anhebt; dann tritt Sylar dazu und bietet ihr Hilfe an. Um dies zu verhindern, geht Peter nochmals zu Emma, ergreift das Cello und schlägt auf den Boden in Stücke. Emma bricht in Tränen aus und schickt ihn weg.

Vanessa spielt im Los Angeles Chamber Orchestra Cello.

Die Kunst der Täuschung

In Peters Traum wird Emma von Eric Doyle gezwungen im Jahrmarkt Cello zu spielen. Ihre Finger bluten, die Tropfen rinnen die Saite herab.

Der letzte Vorhang

Samuel hat ein neues Cello für Emma besorgt, damit sie Tausende in den Jahrmarkt mit ihrem Spiel anlocke. Emma erkennt die Ähnlichkeit mit Peters Traum und will wissen, ob diese Tausende wie im Traum sterben müssten. Ihr schwant, dass Peter recht hatte und will weg gehen, aber Samuel packt sie und liefert sie Doyle aus, welcher sie zwingt zu spielen. Er zwingt sie gegen ihren Willen zu spielen, die New Yorker strömen herbei. Sylar kommt herzu un will ihr Cello ergreifen, wird aber selbst von Doyle blockiert. Doyle lässt sich ablenken, sodass Emma einen Schall erzeugen kann, unter dem Doyle zusammen bricht. Dadurch kommen Emma und Sylar los.

Anmerkungen

  • Bobs Cello ist auf einer gelöschten Szene der Staffel 2 zu sehen.

Galerie


Gegenstände bearbeiten

CelloClaires WindspielDaphnes MedailleD.L.s EhrenmedailleFadennetz"Have a Nice Day" TasseKatalysatorHopes TascheMohinders KokonsOrtungssystemPeters IdentitätsschachtelRaySpinatbüchseStimmgabelVirginias Schneekugel

Andere Dinge: ArtworkDrogenFahrzeugeForschungenGeldIllustrationenKleidungKrankheitenMedienNahrungsmittelPublikationenSchmuckTechnikTelefoneWaffen