Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Candice Willmer

Aus Heroes Wiki
(Weitergeleitet von Candice)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Candice Willmer
Candace.jpg
Darstellerin Missy Peregrym,
Tawny Cypress (als Simone Deveaux),
Ashley Crow (als Sandra Bennet),
Hayden Panettiere (als Claire Bennet),
Ali Larter (als Jessica Sanders),
Kimleigh Smith (als Ms. Baker),
Rachel Kimsey (als Michelle),
Marisa Tayui (als Geisha),
Julie und Shawnie Costello (als heisse Zwillinge),
Zachary Quinto (als Sylar)
Erster Auftritt Die Firma
Letzter Auftritt Kindred
Charakterdaten
Superkräfte Illusion
Alias Mr. Campbell, Mallory, Ren, Candice Willmer, Simone Deveaux, Sandra Bennet, Claire Bennet, Jessica Sanders, Niki Sanders, Ms. Baker, Michelle, Sylar
Geschlecht
Wohnort Clayton, NY
Tätigkeit arbeitet für die Firma

Candice Willmer ist eine weiterentwickelte Frau, die für die Firma arbeitet.

Entwicklung des Charakters

Staffel 1

Heimkehr

Der Name seiner Schwester Shanti als Passwort, gewährt Mohinder Suresh Zugang zu einer Liste von weiterentwickelten Menschen. Candice's Name steht auch auf der Liste. Ihr aktueller Wohnort wird mit Clayton, New York angegeben.

Die Firma

Candice beobachtet den narkotisierten Matt Parkman. Mr. Bennet fragt, ob sie auch eine besondere Fähigkeit hat. Thompson entgegnet darauf, dass sie entdeckt wurde und seine Sauerei aufräumen wird.

Parasit

Candice beobachtet zusammen mit Matt hinter einem Fenster, wie Thompson Mr. Bennet in der medizinischen Einrichtung bei Primatech verhört. Als Matt Thompson sagt, dass Mr. Bennet nicht lügt, sagt Candice Thompson, er schulde ihr fünf Dollar.

Später im Hotelzimmer der Bennets klopft Candice an die Tür. Als Mr. Bennet antwortet, erklärt sie ihm, dass er einen anderen Auftrag hat. Er schließt die Tür und Candice hält sie mit einem Stiefel auf. Sie tritt ein, hat eine kurze Unterhaltung mit Sandra über die Papierfabrik und macht ihr Komplimente für ihr Haar.

In Isaacs Wohnung befragt ein Detectiv Isaac über Simone. Plötzlich betritt Simone den Raum und die Polizisten gehen, in der Annahme das nun alles wieder in Ordnung sei. Candice zeigt ihre wahre Gestalt. Um Isaac zu quälen, nimmt sie wieder die Form von Simone an allerdings diesmal mit den Schusswunden.

Im Hotelzimmer der Bennets spricht Mr. Bennet mit Sandra im Geheimen über Claire und dass sie so tun müssten, als ob sie von nichts wüssten. Das Telefon klingelt und Sandra geht ran. Thompson kommt herein, Candice zeigt ein weiteres mal ihre wahre Gestalt und sagt: "sorry".

0,07 Prozent

Während er in einer Zelle bei Primatech Paper Co. sitzt, bekommt Mr. Bennet Besuch von einer unerwarteten Person -- Claire. In ihre Cheerleaderuniform gekleidet, läuft sie in seine Arme und sagt, sie habe versucht zu machen, was er gesagt hat, aber dassdie Firma sie trotzdem gefunden hat. Bennet, der weiß, dass Claire sich nicht normal verhält und nicht so angezogen wäre, schiebt sie weg. Es wird klar, dass Claire nur eine Illusion ist, als Candice sich in ihrer wahren Gestalt zeigt. Thompson erscheint und sagt ihr, sie soll gehen. Sie tut dies aber erst nachdem sie ihm Visionen, bei denen er sich wünscht seine Augen auszureißen, in Aussicht stellt. Nachdem sie weg ist, sagt Mr. Bennet Thompson, dass er weiß, wer Candice ist und wozu sie fähig ist.

Jessica Sanders macht sich bereit Micah zu Mr. Linderman zu bringen, als Linderman bei ihnen Zuhause erscheint. Er fragt Micah, ob er gern die "Welt retten" möchte. Jessica lächelt und bleibt zurück als Linderman Micah mitnimmt. Als sie weg sind, verändert sich die Illusion von Jessica zurück in Candice. Als die wahre Jessica kommt, geht Candice, jedoch nicht ohne Jessica noch ein schlaues Kompliment für ihr "schönes Auto" zu machen.

Der schwierige Teil

Candice, frustriert von ihrem Babysitterjob, ruft Linderman an, um über die Möglichkeit, einen neuen Auftrag zu bekommen, zu sprechen. Sie ahmt weiterhin Niki nach. Als Micah Verdacht schöpft und versucht zu entkommen, ändert sie die Erscheinung der Flure, damit er keinen Weg nach draußen findet. Sie zeigt sich daraufhin Micah und droht, ihn viele schlimme Dinge sehen zu lassen, wenn er nicht kooperiert.

Erdrutsch

In einem Raum der Firma in einem höheren Stockwerk von Kirby Plaza hält Candice Micah immer noch gefangen. Sie macht es sich mit ein paar Fritten gemütlich und stellt Micah mit scheinbar wertvollen Comics-Erstausgaben zufrieden; er ist begeistert und meint, sie sei doch eigentlich ganz nett, aber warum sie ihre Kräfte nicht benutze, eine Heldin zu sein. Candice macht eine Andeutung, dass ihre wahre Gestalt unvorteilhaft sei. Mr. Linderman erscheint, begrüßt Candice und bittet Micah um seine Hilfe.

Mitten am nervenaufreibenden Wahltag nimmt Candice Micah mit in ein Wahllokal. Sie tarnt sich als eine füllige, dunkelhäutige Wählerin namens Ms. Baker und stellt Micah einer Mitarbeiterin im Wahllokal als ihren Sohn vor, dem sie Patriotismus weitergeben wolle. Wieder scherzt sie mit Micah, vielleicht sei ja dies ihre wahre Gestalt! In der Wahlkabine bittet sie Micah, die Stimmen elektronisch so zu manipulieren, dass Nathan Petrelli einen erdrutschartigen Sieg davonträgt.

Wie man einen explodierenden Mann aufhält

Beim Betreten des Raumes in dem Micah als Geisel gehalten wird, findet Niki nur "Jessica" vor, die sie vehöhnt. Candice benutzt ihr wissen von Niki's Schwierigkeiten mit Jessica, um Niki zu ködern und erzeugt die Illusion von Micah, wie er verletzt am Boden liegt. Nachdem sie gegen einen Spiegel geworfen wurde, spricht Niki durch eine Scherbe mit der echten Jessica. Als ihr klar wird, dass die Jessice, gegen die sie kämpft, eine Fälschung ist, benutzt sie ihre Kraft und schlägt Candice mit einem Schlag bewusstlos. Daraufhin verschwinden die Illusionen.

Comic:Betty, Part 1

Außenseiterin Betty, fett und voller Pickel, weiß, warum sie ihre Schule hasst: Die Leute sind falsch und denken, sie seien etwas Besseres. Betty sitzt in einer Toilettenkabine und belauscht die spöttische Unterhaltung dreier Cheerleader über sie und andere. Verärgert stellt sich Betty vor, dass eines der Mädchen Ausschlag hat und plötzlich passiert genau das.

Später unterhalten sich Betty und ihr Freund Ren darüber, warum sie die Schule hassen. Als einer der Sportler Ren ein Bein stellt und ihn damit lächerlich macht, hilft Betty ihrem Freund hoch. Die beiden machen sich einen Spaß daraus sich vorzustellen, dass ihre Feinde Angst vor ihren Vätern haben.

Comic:Betty, Part 2

In Bettys High School bleibt Crash nach einem Fußballtraining noch in der Garderobe zurück, während seine Freunde schon weggehen. Betty kommt herein und lässt sich ihm als teuflische Version seines Vaters erscheinen, was ihn in den Wahnsinn treibt.

Am andern Tag flüstert Ren mit Betty über den Fall, er meint, wer immer diesen Drecksack zum Gemüse reduziert habe, sei sein Held. Betty beginnt ihren Erfolg zur realisieren: Im Abort belauscht sie das Geplauder ihrer Kolleginnen und lässt sie in der Illusion, sie selbst sei eine supergeile Neue namens Mallory. Sie hört sie eine Weile über den Unterricht und die hässliche Betty lästern, bis sie genug hat und die Hübschen vor den Alternativen warnt, die seien zu allem fähig, vielleicht sei ja das mit Crash eine Art Rache der Habenichtse gewesen. Wie geplant verbreitet sich das Gerücht, bis die beiden als Satanisten gelten.

Comic:Betty, Part 3

Als dann Ren nach einem nächtlichen Überfall im Spital landet, besucht ihn Betty dort mit unguten Gefühlen und sagt ihm, es sei irgendwie ihr Fehler. Sie will ihm ihre Fähigkeit zeigen und lässt sich ihm als sein Doppelgänger erscheinen, was ihn gar nicht tröstet, sondern vor Schreck erstarren lässt. Ihr Geschrei ruft die Schwestern herbei, die eine ruft sofort nach dem Doktor, die andere stellt fest, dass der Patient einen Schockzustand hat. Betty rennt weinend hinaus und hört noch, dass die Schwestern fürchten, dass er das nicht überlebt.

Comic:Betty, Part 4

In der Schule geht das oberflächliche Gerede weiter, niemand fühlt sich mitschuldig. Ein paar Gedenkworte in der Schülerversammlung und schon geht es wieder um das nächste Spiel der "Büffel" und ihre Cheerleader. Als Rache lässt Betty diesen ihre Schönheit zerschmelzen, dann löst sie einen Massenwahn von Feuer und Zerstörung aus: Kein Erbarmen, keine Sympathie, keine Reue. Während Polizei und Krankenwagen vorfahren, beschliesst sie, dieses Höllenloch hinter sich zu lassen und ihre Kräfte einzusetzen, zuerst indem sie ihren eigenen Eindruck grundsätzlich verbessert: Die Leute sollen sie von jetzt an so wahrnehmen, wie sie zu sein wünscht, und dazu passt auch ein neuer Name: Candice.

Staffel 2

Verwandte Seelen

Eine rothaarige Frau liegt am Strand auf Maui und nimmt ein Handygespräch entgegen. Neben ihr auf einem Liegestuhl liegt Sylar, der nun aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht. "Michelle" stellt sich vor und erklärt Sylar, was passiert ist. Sie gesteht ihm, dass alles, was er um sich herum sieht, nur eine Illusion ist, die sie erschaffen hat. Auch, dass sie ihr Erscheinungsbild verändert hat. Nachdem Sylar darauf besteht, die Realität zu sehen, findet er sich blutverschmiert und stark verwundet in einer kleinen Hütte wieder. Da er all seine Kräfte anscheinend verloren hat, schlägt er "Michelle" nieder, um ihr mit einer Scherbe den Kopf aufzutrennen und dann ihre Kräfte zu stehlen. "Michelle" liegt in ihrer übergewichtigen und realen Gestalt tot am Boden.

Comic:The Kill Squad, Part 1

Während eines Firmen-Einsatzes in West Virginia denkt der Anführer der Hilfstruppe, Sean Fallon, über seine Laufbahn nach. Er macht sich Selbstvorwürfe wegen der moralisch anfechtbaren Einsätze, aber sein Verhältnis mit der schönen Candice half ihm darüber hinweg, in ihren Armen vergingen die Schuldgefühle. Ihre Beziehung wurde jedoch abgebrochen, da sie von einer Smiley-Tasse erschlagen wurde. In seiner Vorstellung ist sie auch im Tod noch schön.

Kräfte

Candice besitzt die Fähigkeit der Illusionen. Sie ist fähig die Wahrnehmung anderer Menschen zu manipulieren. Sie kann so zu einer anderen Person oder gar einem Gegenstand 'werden'.

Zitate

"Hör mal, ich möchte dir nicht weh tun. Ich mag dich. Aber wenn du nicht darauf hörst, was Mr. Linderman sagt, nun, dann werde ich dir Dinge zeigen, die dich auf Lebenszeit ernsthaft durcheinander bringen werden. Also du musst dich benehmen. Okay?"

- Candice (to Micah) (Der schwierige Teil)


"Ich kenn' n' Jungen der soviel frisst wie du. Er ist fett."

"Bin ich auch."

- Micah, Candice frisst fette Fritten (Erdrutsch)


"Du hast noch keine Ahnung wie gemein die Welt sein kann und wie... wie Menschen dich fertig machen können, nur weil du am falschen Ort geboren bist oder anders aussiehst."

- Candice (zu Micah) (Erdrutsch)

Anmerkungen

  • Candice ist auf der Liste.
  • Die NBC Folgenbeschreibung listet den Charakter als "Candice Wilmer". Ihr Name erschien auch auf dem Bildschirm als "Candice" (Der schwierige Teil). Auf der Liste wird ihr Name "Candace Willmer" geschrieben.
  • In einer möglichen Zukunft wird Candice von Sylar getötet, welcher ihre Fähigkeit nutzt um Präsident Nathan Petrelli zu imitieren.
  • Obwohl Candice als attraktive, junge, weisse Frau erscheint, weisen Bemerkungen von ihr darauf hin, dass sie in Wirklichkeit übergewichtig und viel weniger attraktiv ist. (Erdrutsch) Als sie jedoch bewusstlos geschlagen wird, erscheint sie in ihrer gewohnten Form. In einem Interview wird angedeutet, dass sie trotz ihrer Bewusstlosigkeit noch eine Illusion aufrecht erhalten konnte, oder dass sie noch bei Bewustsein war nach dem Schlag von Niki.
  • Ihre Andeutungen Micah gegenüber in Erdrutsch werden klar nach der Comic-Reihe über Betty, welche sich als Vorgeschichte herausstellt. Nachdem die Schülerin sich einmal als "Mallory" den Mitschülern zeigt, wählt sie in der letzten Folge dieser Serie Gestalt und Name der "Candice", als die sie fortan von den anderen wahrgenommen wird. Nach einigen Variationen zeigt Verwandte Seelen die letzte Wandlung.
  • Sie wird von Sylar getötet, der Ihre Fähigkeit stehlen will, was ihm aber wegen des Virus nicht gelingt.

Bilder


  Charaktere bearbeiten
Hauptcharaktere

Staffel 1: Claire BennetNoah BennetSimone DeveauxD.L. HawkinsIsaac MendezHiro NakamuraMatt ParkmanNathan PetrelliPeter PetrelliMicah SandersNiki/Jessica SandersMohinder Suresh
Staffel 2: Claire BennetNoah BennetElle BishopMonica DawsonMaya HerreraAndo MasahashiAdam MonroeHiro NakamuraMatt ParkmanNathan PetrelliPeter PetrelliMicah SandersNiki SandersMohinder SureshSylar

Wiederkehrende Charaktere

Staffel 1: Lyle BennetSandra BennetSheriff DavidsonDer HaitianerAudrey HansonAndo MasahashiEden McCainBrody MitchumMr. MugglesKaito NakamuraJanice ParkmanAngela PetrelliHeidi PetrelliClaude RainsTed SpragueSylarThompsonTinaWahlkampfmanagerMolly WalkerJackie WilcoxCandice WillmerZach
Staffel 2: Lyle BennetSandra BennetBob BishopCaitlinDamon DawsonNana DawsonDetective FullerDer HaitianerAlejandro HerreraDebbie MarshallMr. MugglesKaito NakamuraAngela PetrelliRickyWest RosenTukoMolly WalkerWeißbartWillYaekoMr. Zern

Siehe auch: Sonstige CharaktereCharaktere in der Zukunft • Tiere • Nicht ausgestrahlte Charaktere • Webisoden Charaktere • Besetzung