Heroes Reborn aktuell auf Syfy

Zeitstrahl:mögliche Zukunft

Aus Heroes Wiki
(Weitergeleitet von 2011)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zeitstrahl bearbeiten

VergangenheitOktober 2006November 2006Dezember 2006 - Februar 2007März 2007Nach März 2007mögliche Zukunft

Explosions-Zeitstrahl

8. November 2006

Die Zeitung beweist Hiro das Datum

Nach dem 8. November 2006

  • Yamagato Industries setzt ein Posting in Hiro Nakamuras Blog: "Im Angesicht des tragischen Ereignisses am 8. November ... übermittelt Yamagato Industries ihre tiefe Anteilnahme an jene, die ihre geliebten Angehörigen verloren." Yamagato schließt das Blog und bricht alle Verbindungen zu Hiro Nakamura ab. (Hiros Blog)
  • Sylar tötet Candice und übernimmt ihre Fähigkeit der Illusion.

2007

Nach dem 8. November 2007

2008

  • Siehe außerdem 2008 für Ereignisse, die sich eigentlich zugetragen haben.
  • (vermutlich) Nathan Petrelli wird zum Präsidenten der USA gewählt.

2009

20. Januar 2009

8. November 2010

7. November 2011

  • Nachdem er den richtigen Zeitpunkt in der Zeitliniengefunden hat, um in die Vergangenheit zurück zu reisen, teleportiert sich Hiro (Zukunft) zurück zum 4. Oktober 2006, um Peter die Botschaft zu überbringen und die Zukunft zu verändern, in die er zurückkehrt. (String Theory)

8. November 2011

  • Nachdem sie sich durch Zeit und Raum teleportiert haben kommen Hiro und Ando auf dem Charles Deveauxs Dach in einem zerstörten New York an. In der Ferne sieht man laufende Baumaßnahmen und sich bewegende Fahrzeuge. (Parasit)
  • Verstehend, dass Isaac immer noch am Leben sein könnte, gehen Hiro und Ando zu seiner Wohnung. Während sie dort sind begegnen sie Zukunfts-Hiro. (0,07 Prozent)
  • An dem Tag des fünften Jahrestags der Explosion sieht Hiro ein Licht auf Isaacs altem Dach. Als er dort hingeht findet er sein vergangenes ich. (String Theory)

Fünf Jahre später

  • Matt, Direktor der Heimatschutzbehörde, nimmt den vergangen Hiro fest, und hält ihn für den Terrorist Zukunfts-Hiro.
  • Präsident Nathan berät sich mit Mohinder über die Lösung der Probleme, welche von weiterentwickelten Menschen verursacht werden. Nathan entscheidet, dass Auslöschung besser ist als ein Heilmittel.
  • Peter ist mit Niki zusammen. Zukunfts-Hiro teleportiert sich mit Ando nach Las Vegas, um Peters Hilfe zu ersuchen, um Sylar in der Vergangenheit zu stoppen, doch Niki schickt sie weg.
  • Bennet und Hana versuchen, weiterentwickelte Menschen vor der Regierung zu verstecken. Zukunfts-Hiro bittet sie um ihrer Unterstützung, doch wird ebenfalls weggeschickt.
    • Bennet informiert Matt of Zukunfts-Hiros Gegenwart und bestätigt, dass der Hiro, der in Gefangenschaft ist, der Hiro aus der Vergangenheit ist. Nachdem er Zukunfts-Hiro und Ando bemerkt hat stoppt Peter die Zeit und rettet die beiden.
    • Bennet findet Hana tot vor. Matt erzwingt von Bennet den Aufenthaltsort von Claire und tötet ihn.
  • Matt nimmt Claire gefangen und bringt sie nach New York, wo Nathan enthüllt, dass er eigentlich Sylar ist, bevor er Claire tötet.
  • Ando, Peter und Zukunfts-Hiro versuchen Hiro aus der Vergangenheit zu retten.
    • Der Haitianer bewacht Hiro und sorgt dafür, dass er nicht flieht oder irgendein anderer weiterentwickelter Mensch ihn retten kann.
    • Mohinder soll auf Nathans Befehl Hiro töten, um eine Veränderung in der Zeitlinie zu verhindern.
    • Mohinder, geleitet von einer Ausgabe der 9th Wonders!, tötet den Haitianer und erlaubt Hiro zu fliehen.
    • Nachdem er von Peters Versuch gehört hat, Hiro zu retten, fliegt Nathan von einer Gedenkveranstaltung weg, um Peter aufzuhalten.
      • Sylar lässt die Nathan-Illusion fallen, als er auf Peter trifft. Sylar behauptet, nicht er sei der Verursacher der Explosion, aber er habe Nathan getötet, nachdem er sich gegen sie alle gewandt habe.
  • Hiro, nach dem er sein Schwert wieder und die letzte Ausgabe der 9th Wonders! hat, kehrt mit Ando in die Vergangenheit zurück.

Ausbruchs-Zeitstrahl

New York City soll evakuiert werden.

20. März 2007

April 2007

2008

  • Siehe außerdem 2008 für Ereignisse, die sich eigentlich zugetragen haben.
  • Der Shanti Virus tötet 93% der Bevölkerungszahl der Erde. (Zeitenwanderer)

14. Juni 2008

Nach dem 14. Juni 2008

Zeitenwanderer

Enthüllungs-Zeitstrahl

20. März 2007

24. März 2007

Nach dem 24. März 2007

  • Ende März teleportiert sich Hiro nach Tokio zu einem unbekannten Zeitpunkt der Zukunft, um die Folgen von Daphnes Diebstahl seiner Formel-Hälfte abzusehen. Er beobachtet sein Zukunfts-Ich, wie es von roter Energie, die von Ando abgegeben wird, angegriffen wird, und wie ihm von Ando seine Formelhälfte entrissen wird. Dann zerstört ein Erdbeben einen Häuserblock in der Nähe und ein auf ihn zu fliegendes Auto zwingt Hiro in die Gegenwart zurückzugehen.

2011


Zeitstrahl bearbeiten

VergangenheitOktober 2006November 2006Dezember 2006 - Februar 2007März 2007Nach März 2007mögliche Zukunft